Salzburg für Anfänger

by Herbert Rosendorfer | Literature & Fiction |
ISBN: 3485009628 Global Overview for this book
Registered by Nesti of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/11/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 11, 2009
Als Spende für BC von einer Hamburgerin
(gebürtig Heidelberg) erhalten.

Journal Entry 2 by Nesti at OBCZ Griffioen in Amstelveen, Noord-Holland Netherlands on Friday, April 16, 2010

Released 8 yrs ago (4/16/2010 UTC) at OBCZ Griffioen in Amstelveen, Noord-Holland Netherlands

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Im Griffin.

! Forward ! In ALL directions !

Journal Entry 3 by ParadizeApple on Tuesday, April 20, 2010
Mal sehen, ob ich nach der Lektüre nicht doch mal nach Salzburg fahre...oder gerade nicht?

Journal Entry 4 by ParadizeApple at Schlosspark in Plön, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, May 28, 2016

Released 2 yrs ago (5/29/2016 UTC) at Schlosspark in Plön, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder,

Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du dich entschlossen hast, einen Eintrag für das Buch zu machen! Du kannst es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - fühl dich jedoch zu keiner der Aktionen gezwungen :) - das ganze geht auch ohne Anmeldung und anonym, wenn du magst!

Hier der Link zum deutschsprachigen Forum und die deutsche Support-Seite.

Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!

Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!

Liebe Grüsse

ParadizeApple

Journal Entry 5 by Seppi76 at Gießen, Hessen Germany on Monday, May 30, 2016
Herbert Rosendorfer lese ich doch immer wieder gerne und gerade die Mischung aus kleinen Gemeinheiten und Sympathie machen die Texte sehr interessant und amüsant.

Journal Entry 6 by Seppi76 at Gießen, Hessen Germany on Monday, March 20, 2017
Das Buch war ganz nett, aber da ich eher die gut durchdachten Erzählungen von Herbert Rosendorfer gewohnt bin, war es für mich ein wenig belanglos. So sehr konnte ich mich dann doch nich nicht in Salzburger Befindlichkeiten hineinlesen, wie ich es mir gewünscht- vielleicht habe ich einfach den falschen Zeitpunkt zur Lektüre erwischt.

Journal Entry 7 by Seppi76 at Gießen, Hessen Germany on Monday, March 20, 2017

Released 1 yr ago (3/20/2017 UTC) at Gießen, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist als Wunschbuch weiter. Viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 8 by litrajunkie at Bamberg, Bayern Germany on Thursday, March 23, 2017
Das Foto der Festung habe ich vor ein paar Jahren vom Balkon des im Buch ebenfalls lobend erwähnten Café Tomaselli aufgenommen.

Kurz nach seinem Erscheinen habe ich das Buch in einer Buchhandlung angelesen und gleich gewußt, daß ich es einmal in meinem Bücherregal haben wollte. Damals unterblieb die Anschaffung wegen eines Hauskaufs, der alle (auch finanziellen) Ressourcen beanspruchte.

Jetzt habe ich schon eine ganze Reihe von Gründen, mich über die Büchersendung, die ich in der Mittagspause aus der Packstation holte, ganz besonders zu freuen (die Reihenfolge stellt keine Wertung dar):
* Ein für mich neues Buch von einem meiner Lieblingsautoren.
* Ein kurzweiliges Porträt eines meiner Lieblingsorte - den ich schon viel zu lange nicht mehr besucht habe.
* Ein weiterer Punkt (und aus meiner Sicht der schwierigste) einer Challenge kann abgehakt werden (vgl. nächster JE).
* Ein zusätzliche Beitrag für "[OT] Unglaubliche Zufälle in/mit Büchern": Heute kam ich um 08:40 in der Arbeit an; den Arbeitsbeginn notiere ich mir immer in meinem Taschenkalender, bevor ich ihn in das Onlinesystem übertrage. Als kurze Zeit später die SMS mit der mTAN hereinschneite (die ich mir auch manchmal im Taschenkalender notiere, weil sie da schneller zugreifbar und besser lesbar ist), konnte ich mir das Niederschreiben sparen, denn die mTAN lautete: "0840".

Vielen herzlichen Dank für den RABCK.

Meine weiteren Werke dieses Autors

Journal Entry 9 by litrajunkie at Pretzfeld, Bayern Germany on Monday, March 27, 2017
Auf Seite 115 liefert Rosendorfer ungewollt die Bildunterschrift für mein Foto:
Der strahlende Sonnenblick über den blütenüppigen Mirabellgarten auf die Kuppeln und Hohensalzburg wurde schon besungen. Dem Tourismusverein, dem Magistrat, der Landesregierung, selbst dem scharlachroten Erzbischof ist es noch nicht gelungen, diese Wetterlage fremdenverkehrsfördernd zu perpetuieren. Es gibt nämlich den sog. und weltberühmten Salzburger Schnürlregen.

Für etwaige Nachleser, die vielleicht noch nicht in Salzburg waren, habe ich das Bild auf der gegenüberliegenden Seite eingeklebt, wo praktischerweise noch etwas Platz war.

Aus diesem kurzen Zitat kann man gleich auf den Tonfall des ganzen Buches schließen: Es präsentiert zwar wissenswerte Fakten, aber nicht mit kreidestaubendem Kathederkrächzen, sondern liebenswürdig-bissig, launig und charmant. Obwohl es kein Reiseführer im üblichen Sinne ist - und auch nicht sein will -, werden Hinweise zu Sehenswürdigkeiten gegeben, immer eingebettet in die teils bewegte Geschichte, deren handelnde Personen auch mit spitzer Feder charakterisiert werden.

Das Buch eines meiner Lieblingsautoren über eine meiner Lieblingsstädte kommt jetzt in meine persönliche Sammlung.
- - -
Challenge Lesereise 2017
51. Ein Buch, das ich von jemanden bekommen habe, weil es auf meiner Wunschliste stand.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.