Vier Jahre Hölle und zurück.

by Lukas | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3404613392 Global Overview for this book
Registered by kuschelgruft of Buxtehude, Niedersachsen Germany on 10/9/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by kuschelgruft from Buxtehude, Niedersachsen Germany on Friday, October 09, 2009
Inhalt:
Böses ersetzt das Gute, Haß ersetzt die Liebe. Nach dieser Ideologie einer Satanssekte lebt Lukas vier Jahre lang.
Zuerst bleibt er aus Angst dabei, später aus Stolz, einer solchen Elite-Gruppe anzugehören. Psychoterror, Ekeltraining, Alkohol, Drogen und kriminelle Mutproben sind ebenso Teil seines Sektenalltags wie Orgien, Opferungs- und Schändungsrituale. Brutale Strafen sorgen dafür, daß er sich den grausamen Regeln der Satanisten bedingungslos beugt. Aber eines Tages erhält er einen Auftrag, bei dem sich - trotz jahrelanger Gehirnwäsche - sein Gewissen meldet. Er schafft es auszusteigen und unterzutauchen. Doch auch der Weg aus der Hölle ist ein Horrortrip, denn für die Sekte steht er jetzt auf der Liste der Todgeweihten.

Kommentar:
Da ich auf Grund meiner Hobbies auch häufig als "Satanist" beschimpft wurde, mußte ich mich mit dem Thema ein wenig beschäftigen. Da ich aber keinerlei religiöse Anwandlungen in diese Richtung habe, hatte sich das Thema recht schnell erledigt. Das Buch ist manchmal ein wenig pathetisch geschrieben, aber trotzdem läßt es sich sehr gut weglesen. Empfehlenswert für Leute die sich einen ersten Überblick verschaffen wollen, aber bei weitem nicht ausreichend um tiefer in die Materie Satanismus und Sekten einzusteigen!

Released 7 yrs ago (3/16/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch gehört zur Startbefüllung der "Das Leben der Anderen"-Box. Viel Spaß damit!

Journal Entry 3 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Monday, March 28, 2011
Nee, solche Bücher kann ich nicht lesen! Es gruselt mich schon, alleine das Cover zu betrachten - ein Weichei lässt grüßen. ;-)

Journal Entry 4 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Thursday, March 31, 2011
Aus der Box - Das Leben der anderen- befreit. Vielen lieben Dank.

Journal Entry 5 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Friday, April 08, 2011
Nachdem ich das Buch gelesen hatte, habe ich mir viele Gedanken darüber gemacht. Mein Fazit ist, dass es vollkommen unerheblich ist, ob alles wahr ist oder nicht. Selbst wenn Lukas nicht alles so erlebt haben sollte, wie er es schilderte, hat das Buch seinen Wert. Die Gesellschaft schläft noch viel zu tief und fest und sieht nicht, was um sie herum geschieht. Der Satanskult verbreitet sich immer mehr und es hat keinen Sinn, es zu leugnen oder die Augen davor zu verschließen. Das mit einfachen Worten geschriebene Buch sollten vor allem Jugendliche lesen und sich dann Gedanken darüber machen. Egal, ob in okulten Gruppen alles genau so abläuft wie beschrieben, Fakt ist doch, dass diese grausamen Dinge passieren und Menschen mit Gewalt und durch Druck und Angst gefügig gemacht werden. Darauf muß hingewiesen werden, die Gesellschaft muß endlich aufgeweckt werden und das geht leichter durch einen flüssig zu lesenden Lebensbericht als durch hochtrabende wissenschaftliche Abhandlungen.
Es ist gleich ob es um Satanismus geht oder um irgendwelche anderen Sekten, eines ist diesen Gruppen immer gemein: Menschen werden gefügig gemacht und um ihre Selbstbestimmung gebracht - zum Wohl und der Befriedigung derer, die die Führer sind. Lediglich die Themen der Sekten variieren. Wer das Buch abtut mit "der Autor lügt" oder "der Autor spinnt", sollte sich aber darüber klar sein, dass Satanismus keine Lüge ist und keine Spinnerei sondern Realität, die sich machtvoll und gefährlich ausbreitet.


Released 7 yrs ago (4/18/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in der Box Netze der Erinnerung weiter.


Journal Entry 7 by Pausenbrot at Altmärkische Höhe, Sachsen-Anhalt Germany on Monday, April 25, 2011
Habe das Buch aus der Box befreit. Es klingt für mich auf den ersten Blick sehr interessant. Ich hoffe dass ich auch mal dazu komme es zu lesen :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.