Tagebuch eines Vampirs 04 - In der Schattenwelt

by Lisa J. Smith | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 9783828997660 Global Overview for this book
Registered by Midnightwitch of Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on 10/3/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by Midnightwitch from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Saturday, October 03, 2009
KURZBESCHREIBUNG:
Das Grauen in Fell´s Church hat noch lange kein Ende: Gefangen in einer Schattenwelt, wird Elenas Geist von der ältesten, stärksten und gefährlichsten Macht gebannt, die es auch auf ihre irdischen Freunde abgesehen hat - dem Ursprung alles Bösen! Und es gibt nur eine Möglichkeit, die blutrünstige Übermacht zu besiegen: Stefano und Damon müssen endlich ihre Feindschaft begraben und Seite an Seite kämpfen. Um Elena zu rächen, ist Stefano kein Preis zu hoch - doch der Hass sitzt tief und das Grauen hat viele Gesichter...

Band 1 – Im Zwielicht
Band 2 – Bei Dämmerung
Band 3 – In der Dunkelheit
Band 4 – In der Schattenwelt
Band 5 - Rückkehr bei Nacht
Band 6 - Seelen der Finsternis



Mein Kommentar - 16. September 2011:
Im Zuge der Assoziationschallenge gelesen!
Schlagworte: ROT und SPIEGEL
Assoziation: rot - Blut - Vampir
Titel: Tagebuch eines Vampirs

Hm... entweder komme ich immer besser mit der einfach gestrickten Story zurecht oder ich bin so sehr auf Vampire fixiert, dass es mir deshalb immer besser gefällt. Wie auch immer...
Manche Dinge fügen sich leider nicht so zusammen, wenn man ein aufmerksamer Leser ist, wie die Autorin vielleicht denkt oder sich erhofft. Immerhin hat Catarina im 3. Band erzählt, dass sie Nicolaus getötet hätte und nun wird er in diesem Band zum ärgsten Feind. Doch woher kommt der uralte Vampir, wenn er ja angeblich tot sein soll? Dazu fehlt jegliche Erklärung!
Auch erscheint es sehr unglaubwürdig, dass Elena zuerst Mensch, dann zum Vampir verwandelt wird, durch Sonnenlicht stirbt (interessanterweise verbrennt ihr "junger Vampirkörper" nicht zu Asche, sondern bleibt erhalten), als Geist zu Bonnie kommt und letztendlich wieder in ihren Körper gelangt. Ob als Vampir oder als Mensch ist noch nicht klar. Aber dennoch... diese Sache bleibt unglaubwürdig und wirkt schwach auf mich. So als hätte die Autorin es sich anders überlegt und läßt nun Elena wieder aufleben.

Released 5 yrs ago (6/29/2013 UTC) at Twin Tower am Wienerberg in Wien Bezirk 10 - Favoriten, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Viel Glück liebes Buch und lass mal wieder von dir hören!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.