Schweinekrieg

by Guido Seyerle | Literature & Fiction |
ISBN: 9783899777024 Global Overview for this book
Registered by Herrundmeyer of Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on 9/29/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 29, 2009
Inhalt:

Herbst 1984: Heinrich Bauer, ein ehrgeiziger Landwirt, kehrt von einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt zurück. Entsetzt stellt er fest, dass das Schwäbisch-Hällische Landschwein beinahe ausgestorben ist. Er beschließt, die Rasse am Leben zu erhalten und zu züchten. Doch er hat die Rechnung ohne die alteingesessenen Schweinezüchter gemacht, die ganz und gar nicht von der neuen Konkurrenz begeistert sind. Was als Schlammschlacht beginnt, wird zu einem Krieg um die Schweine: Dubiose Unglücksfälle, Verleumdungen und Erpressungen häufen sich. Und als es den ersten Toten gibt, muss Bauer nicht mehr nur um die Existenz seiner Schwäbisch-Hällischen Landschweine fürchten.

(von der Homepage des Verlages: www.gmeiner-verlag.de)

Journal Entry 2 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 05, 2009
Die Hintergrundgeschichte ist real:
Das Schwäbisch-Hällische Landschwein (wenig liebevoll SHL abgekürzt) wurde Mitte der 80er durch eine Züchterinitiative vor dem Aussterben gerettet und wird heute in der hiesigen Gastronomie noch gern verwendet.

Der Krimi, den Guido Seyerle rund um das SHL spinnt, ist weniger reell.
Seyerle verzettelt sich in Kleinstdetails, versucht eine Liebesgeschichte hinein- und gleichzeitig wieder herauszuschreiben, und begleitet den Journalisten Chris Schranz zu zahlreichen Bauernversammlungen, die langweilig-repetitiv sind.
Das Subversive, das Kriminelle, die Angst um Schweine- und Menschenleben - all das kommt nicht rüber, sondern verblasst hinter der Schilderung von Temperaturen in der Schranzschen Wohnstube, dunklen Bauernhüten und orangefarbenen Lampions.

Journal Entry 3 by Herrundmeyer at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases on Monday, January 04, 2010

Released 10 yrs ago (1/4/2010 UTC) at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist mit in der Bookbox: Deutschsprachige Krimis

Journal Entry 4 by wingefellwing from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Wednesday, February 03, 2010
Aus der deutschen Box genommen, bin schon gespannt! Danke!
enttäuscht, Schweine sind das keine Lebewesen????

Released 9 yrs ago (4/17/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in Leselieses "Ertrinke in Krimis" - Box weiter.

Journal Entry 6 by Herzogin2 at Hildesheim, Niedersachsen Germany on Sunday, June 06, 2010
06.06.2010: Buch bleibt bei mir.

10.11.2010: Auch mich hat die Geschichte nur wenig gefesselt. Unter einem Krimi verstehe ich eigentlich etwas anderes. Trotzdem keine verschwendtete Zeit, nur eines der Bücher, die man leichter reisen läßt.

Journal Entry 7 by wingCapricornewing at Oldenburg, Niedersachsen Germany on Friday, December 03, 2010
Buch macht eine Zwischenstation bei mir.

Journal Entry 8 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Monday, March 07, 2011
Ein Schweinebuch! Wie schön!

Vom meetup mitgebracht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.