SO MANY BOOKS, SO LITTLE TIME: A YEAR OF PASSIONATE READING.

by Sara Nelson | Other |
ISBN: 0425198197 Global Overview for this book
Registered by zinat1 of Elsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/12/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by zinat1 from Elsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 12, 2009
Dieses Buch entspricht der Philosophie eines jeden exzessiven Bookcrossers ;-) Ich habe das Buch heute gekauft und werde es allen anderen vorziehen.

Und da ich denke dass es ggfs. auch andere interessieren wird, mache ich einen Bookring daraus.

From Publishers Weekly
"I have a New Year's plan," Nelson writes in the prologue to this charming diary of an unapologetic "readaholic." Her goal: to read a book a week for a year and try "to get down on paper what I've been doing for years in my mind: matching up the reading experience with the personal one and watching where they intersect-or don't." Armed with a list of books, the author, a Glamour senior contributing editor, the New York Observer's publishing columnist and a veteran book reviewer, begins her 52-week odyssey. She doesn't necessarily stick to her list, which includes classics ("the homework I didn't do in college"), books everyone's talking about (like David McCullough's John Adams) and titles as diverse as Call It Sleep, by Henry Roth, and Irvine Welsh's Trainspotting. But she succeeds in sharing her infectious enthusiasm for literature in general, the act of reading and individual books and authors. Along the way, Nelson unearths treasures. She becomes enamored of David Mura's Turning Japanese, a memoir that helps her understand her Japanese-American husband better, and looks to Henry Dunow's The Way Home, about coaching baseball, while trying to help her second-grade son improve his athletic skills. Most readers will probably come away from this love letter to books eager to pursue some of Nelson's favorites-Nora Ephron's Heartburn, perhaps, or Emma Donoghue's Slammerkin-which is what makes Nelson's reflections inspiring and worthwhile.


Teilnehmer


Ahoi-Brause
coco7
Glitterbee
Wattgirl
Olagorie <------ hier ist es zur Zeit
wunderkerze
Tiamat-muc
urfin
Llyren

Anmeldungen werden gerne noch angenommen

Released 9 yrs ago (2/8/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß mit dem Bookring!

Journal Entry 3 by Ahoi-Brause from Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 07, 2010
Da habe ich doch glatt den JE vergessen *tststs* Sorry, liebe zinat! Das Buc hist gut angekommen und wird in Kürze genossen. Vielen Dank für den Anstupser!

(Hoffe meine Postkarte ist bei Dir angekommen - oder war das Deine alte Absenderadresse auf dem Umschlag?)

Journal Entry 4 by Ahoi-Brause at Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 15, 2010
So, now I finally start reading it ... I am in Italy with the book now and already enjoy reading it!

Journal Entry 5 by wingcoco7wing at Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, May 23, 2011
Das Buch ist bei mir angekommen! Ich bin schon eifrig am Lesen und total gefesselt, obwohl ich einen ganz anderen Geschmack zu haben scheine als die Autorin.

Journal Entry 6 by wingcoco7wing at Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, June 06, 2011
Die meisten der erwähnten Bücher kannte ich nicht und sie haben auch mein Interesse nicht geweckt. Ich habe auch ganz andere Gewohnheiten als die Autorin. Aber das macht ja nichts. Ihr Schreibstil ist wunderschön, das Buch hat mir sehr gefallen.

Journal Entry 7 by glitterbee at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, June 26, 2011
Habe das Buch aus der Packstation befreit und gleich angefangen zu lesen. Bisher gefällt es mir ganz gut, mehr jedoch, wenn ich fertig bin.

13.7.: Ich bin einfach nicht mit dem Buch warm geworden. Die Idee ist nett und das Buch ist auch gut geschrieben, aber es interessiert mich einfach nicht, welche Bücher die Autorin wann, wo und warum liest. Und nachdem ich folgende Sätze las: "Allowing yourself to stop reading a book - at page 25, 50, or even, less frequently, a few chapters from the end - is a rite of passage in a reader's life, the literary equivalent of a bar mitzvah or a communion (...). If I don't like it, I stop reading.", habe ich mich gefragt, warum ich das Buch eigentlich noch lese. Und habe aufgehört.

Habe Wattgirl eine PM mit Adressanfrage geschickt und warte noch auf Antwort.

Journal Entry 8 by glitterbee at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, July 28, 2011

Released 8 yrs ago (7/28/2011 UTC) at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da Wattgirl nicht erreichbar ist, reist das Buch jetzt an die nächste im Bunde, olagorie.

Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 9 by wingolagoriewing at Oberursel, Hessen Germany on Wednesday, August 10, 2011

Das Buch kam gestern bei mir an.

Journal Entry 10 by wingolagoriewing at Oberursel, Hessen Germany on Saturday, August 20, 2011

Das Buch hat mir zwar gefallen, etwas ging es mir aber wie glitterbee ... nach 2/3 war ich kurz davor aufzuhören.

Was ich gut fand: SEHR viele Momente, die ich auch schon erlebt habe, ich habe mich oft wiedererkannt. Einige der Bücher habe ich gelesen, interessant, was sie darüber schreibt. Es hat sich also durchaus gelohnt.

Was ich nicht so gut fand: in einem Kapitel beschreibt sie, warum Autoren wem in ihren Büchern danken und wie. Und nimmt sich selbst etwas auf die schippe, indem sie etwas darauf hinweist, dass ihr ganzes Buch über dem und der und überhaupt allen gedankt wird. Ja, Mrs. Nelson, das hätte auch ein Blinder mit Krückstock gemerkt - das nervte ab der Hälfte.

Mein Fazit: war interessant, aber nur für extreme Bücherwürmer.

In the end it felt like homework.

Die nächste Adresse ist angefragt.



Journal Entry 11 by wingolagoriewing at Oberursel, Hessen Germany on Saturday, September 10, 2011

wunderkerze meldet sich nicht, ich schreibe Tiamat-muc an.

Journal Entry 12 by wingolagoriewing at Oberursel, Hessen Germany on Saturday, November 26, 2011

Ist jetzt unterwegs zu Tiamat-muc.

Journal Entry 13 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Saturday, December 17, 2011
Tja, ein typischer Fall von "bitte erst fragen, bevor was zu mir kommt" - hierfür hatte ich mich nämlich bereits austragen lassen, aber Zinat hatte nicht reagiert. Naja, vielleicht blättere ich ja doch mal rein. Es wird aber dauern...

26.3.13
Ich werd's wohl nicht mehr weiterlesen (irgendwie hatte ich mir was gaaaanz anderes vorgestellt, das jedenfalls spricht mich gar nicht an) und nun hat es auch Nachleser. Demnächst also wieder auf Reisen...

Journal Entry 14 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Friday, December 13, 2013

Released 5 yrs ago (12/14/2013 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter

Journal Entry 15 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Friday, January 10, 2014
Oops, sorry, I had not JEed this yet. Although it arrived last year... Thanks for sending.
I had a similar type of book (I suppose) recently (this one) and found it extremely hard to read. I really hope this is easier...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.