Die Götter dürsten

by Anatole France | History |
ISBN: 3746400449 Global Overview for this book
Registered by Torgin of Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/31/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 31, 2009
Literaturnobelpreisträger des Jahres 1921

Edit vom 28.11.2009:

Inzwischen habe ich den Roman in einer anderen Übersetzung als ebook gelesen.

Vor allem dürsten die Götter nach Blut, was mir schon auf der ersten Seite klar war, sobald ich wußte, daß wir uns 1794/95 in Paris befinden. Wie ein revolutionsbegeisterter armer Künstler sich von der Macht korrumpieren läßt und als Geschworener im Revolutionstribunal reihenweise Todesurteile fällt, und das leichten Herzens auch über ihm bekannte und sogar nahestehende Menschen, das hat France wirklich gut dargestellt. Daß er diesen Typus verabscheut, ist deutlich spürbar, denn Evariste Gamelin ist alles andere als ein Sympathieträger, auch außerhalb des Gerichtssaales. Nicht umsonst erschrickt irgendwann sogar Evaristes Geliebte über seinen Fanatismus.

Journal Entry 2 by rem_SJJ-315643 on Sunday, August 9, 2009
Vielen Dank! Das Buch ist seit dem 4.8. bei mir.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.