Schmerzgrenze

by Gerda Matt, Karin Nimmerrichter | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3899776208 Global Overview for this book
Registered by Herrundmeyer of Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on 7/28/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 28, 2009
Krimi aus dem Gmeiner-Verlag:

"Eine verhängnisvolle Entwicklung nimmt in der mediterranen Landschaft des Languedoc ihren Lauf. Das zunächst harmlose Zusammentreffen verschiedener Personen führt zu unheilvollen Verwicklungen: mysteriöse Kunstdiebstähle, Banküberfälle und Mord in der idyllischen Landschaft des Bodensees. Was hat ein schüchternes 16-jähriges Mädchen damit zu tun? Menschen, die vertrauen, erleben Täuschung und Irrtum, verlieren plötzlich Halt und Lebenssinn, erreichen die Schmerzgrenze. Privatdetektivin Carmen Keller [...] steckt mitten in einer Ehekrise. Vom Familienurlaub in Südfrankreich erhofft sie sich einen Neubeginn, nun findet sie sich in atemberaubenden Verkettungen wieder ..."

Auch, wenn das im Klappentext anders klingt: Der Großteil des Krimis spielt nicht in Frankreich, sondern pendelt zwischen Ulm und Bodensee.

Journal Entry 2 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 09, 2009
Ein gut konstruierter und - in sprachlicher Hinsicht - gut erzählter Krimi.
Verschiedene Handlungsstränge und Erzählperspektiven werden geschickt miteinander verschachtelt. Die Perspektivenwechsel und der zeitweise Verzicht auf die Verwendung von Namen verwirrt den Leser - natürlich beabsichtigt. Die schnellen Wechsel bremsen jedoch auch die Lesegeschwindigkeit; die Story selbst gewinnt sukzessive an Fahrt, und die 230 Seiten sind viel zu schnell vorbei. Einzelne Fragen bleiben offen oder werden am Ende in wenigen Sätzen angerissen.
Insgesamt guter Sommer-Lesestoff!

Journal Entry 3 by Herrundmeyer at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases on Saturday, August 15, 2009

Released 10 yrs ago (8/15/2009 UTC) at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in workingmums Krimi-Box mit.

Journal Entry 4 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, December 31, 2009
Dieses Buch fiel mir beim jährlichen "Ballast entsorgen" zu Silvester in die Hände und ich kann mir nicht erklären, wie es den Weg zu mir gefunden hat. Die besagte Krimi-Kiste ist nämlich noch unterwegs?!
Wie dem auch sei, das Buch steht jetzt in meinem Regal, wartend...

Journal Entry 5 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, February 05, 2010
Gelesen im Rahmen der Bergabbau-Challenge für Monat Februar:
Lies erst ein Buch mit einem, dann mit zwei, dann mit drei Wörtern im Titel usw...

Das Buch hat mir außerordentlich gut gefallen. Die Handlung ist schlüssig aufgebaut und spannend wiedergegeben.

Journal Entry 6 by herzwild at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, May 30, 2010
Da ist was los am Bodensee ;-)

Journal Entry 7 by Barbs_erbe at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, November 14, 2010
Shelf-Wechsel

Journal Entry 8 by Barbs_erbe at Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, December 07, 2010
reserviert für tigerle

Journal Entry 9 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 11, 2010
persönlich bei herzwild abgeholt, damit mir der Lesestoff nie ausgehen möge

edit 28.07.2011:
Gar nicht mal so schlecht! Hat mir sehr gut gefallen, besonders dass mal ein Krimi in Ulm spielt :) Am Anfang war alles ein bisschen wirr und sonderbar, hat sich aber im Laufe der Geschichte ganz gut aufgeklärt, aber trotzdem noch ein offenes Ende gelassen ...

Journal Entry 10 by wingtigerlewing at Book Xerpting, by mail -- Controlled Releases on Saturday, December 31, 2011

Released 7 yrs ago (12/31/2011 UTC) at Book Xerpting, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist im Rahmen des 10. dt. bookxerptings zu einem interessierten Leser

Journal Entry 11 by Kaktus1806 at Hof, Bayern Germany on Thursday, January 05, 2012
... nämlich zu mir. Herzlichen Dank, das hört sich wirklich sehr gut an. Trotzdem muss es noch etwas auf dem MTBR verweilen. Genießt aber währenddessen die wunderschöne Aussicht auf das Büchergebirge.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.