Defekt. Ein Kay Scarpetta-Roman

by Patricia Cornwell | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3455400116 Global Overview for this book
Registered by wingRazFazwing of Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on 7/20/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRazFazwing from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 20, 2009
Aus der Amazon.de-Redaktion:
"Nein, auch dieser Kay-Scarpetta-Roman ist alles andere als ein gediegener Landhaus-Krimi, in dem der nach klassischer Manier giftmordende Gentleman zur Teestunde überführt wird. Ein Serienkiller sticht seinen Opfern die Augen aus, bevor er sie tagelang vergewaltigt und quält ....

"BESTIE" heißt ein geheimes neurologisches Forschungsprojekt von Scarpettas verhindertem Dauerpartner Benton Wesley, das die Gehirnstruktur von Serienkillern untersuchen soll. Versuchsperson ist jener Psychopath und Ex-Polizist, der die Augen seiner Opfer verstümmelte, damit sie nicht sein kleines Geschlechtsteil sehen. Während der Untersuchungen gesteht er weitere Morde, um deren Aufklärung sich das Scarpetta-Team kümmern muss. Doch nicht genug damit, auch ein prominenter Arzt und eine bizarr tätowierte Frau werden ermordet -- diese hat die gleichen Tätowierungen wie der ominöse One-Night-Stand von Kays lesbischer Nichte Lucy.

Dieses Mal wird Scarpettas Truppe an ihre psychischen und physischen Grenzen geführt. Und so erlebt man die Mitglieder in einem ganz anderen Licht als sonst: Pete Marino wünschte man angesichts seiner überzogen aggressiven Art Maulkorb und Leine, und Benton Wesley scheint völlig aufgezehrt zu sein von der Beschäftigung mit menschlichen Abgründen. Keine Helden also, die hier die Welt ein wenig besser machen sollen, sondern emotional gehandicapte Charaktere, die dringend ein Sabbatical bräuchten.

Schon auf den ersten Seiten wird klar: Nicht nur Kay Scarpetta, sondern auch die Leser brauchen bis zur Aufklärung der mysteriösen Morde starke Nerven. Dabei wäre gerade im Vergleich zu frühren Scarpetta-Romanen mitunter etwas mehr Sorgfalt wünschenswert gewesen, etwa in Bezug auf die Qualität der Dialoge und eine gewisse Realitätsnähe des Plots. Kay-Scarpetta-Fans werden dies verschmerzen, auch diesen düsteren Roman lesen und gespannt warten, ob der nächste "Cornwell" wieder einen Fall für Scarpetta bereit hält oder einen anderen Ermittler fordert. --Henrik Flor, Literaturtest

Kurzbeschreibung
Woran erkennt man eine Bestie? Der neue Scarpetta-Thriller führt in den Abgrund des menschlichen Wesens.

Wer erschoss den Arzt Johnny Swift? Und was hat das mit dem Mord an der attraktiven, bizarr tätowierten Frau zu tun? Kay Scarpetta braucht in ihrem neuen Fall die ganze Unterstützung ihres Teams und sieht sich schließlich mit einer erschreckenden Erkenntnis über ihre Nichte Lucy konfrontiert.

Hatte Lucy irgendetwas mit dem Ermordeten zu tun? Der anonyme Anruf eines Mannes, der sich die »Hand Gottes« nennt, deutet jedenfalls beängstigend darauf hin. Scarpettas Geliebter Benton Wesley ist unterdessen mit einem geheimen For- schungsprojekt zur Gehirnstruktur von Serienkillern befasst. Er wird im Fall einer ermordeten jungen Frau hinzugezogen, die auf die gleiche Weise ums Leben kam wie der Arzt. Ein Rätsel für Benton: Was haben die tätowierten Handabdrücke auf den Brüsten, am Gesäß und zwischen den Schenkeln der Frau zu bedeuten? Während Scarpetta bei ihren Ermittlungen auf das Schicksal einer spurlos verschwundenen Familie stößt, hat Lucy einen One-Night-Stand. An ihrer Gespielin fällt ihr etwas Seltsames auf: die bizarren Handabdrücke auf den Brüsten, am Gesäß und zwischen den Schenkeln ..."

Journal Entry 2 by wingRazFazwing from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 20, 2009
Teuflisch gut.....*grusel*

Journal Entry 3 by wingRazFazwing at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 25, 2009

Released 10 yrs ago (9/26/2009 UTC) at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt mit zum "Zwischen"meet up zum Cafe Loc

Journal Entry 4 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 26, 2009
Razfaz hat ihre Tasche ausgepackt und mit diesem Buch begann tigerles Verhängnis ... ich hatte ganz schön zu schleppen ...

edit 20.06.2010:
Mein Gott, so einen Schwachsinn ist man von Patricia Cornwell eigentlich nicht gewohnt. Entweder hat der Verlag die Reihenfolge in der Veröffentlichung der Bücher durcheinander gebracht oder die Autorin leidet an Demenz, denn ein Toter taucht wieder auf , der im letzten Roman eigentlich umgebracht wurde (also nicht der Tote, sondern der damals noch Lebende :) )
Dann ist die Geschichte zu Beginn schon so verwirrend, dass man schon große Anstrengungen braucht das Buch weiterzulesen (aber man will ja auch wissen was noch an Widersinnigem passiert). Kann es sein, dass Cornwell ein bischen die Lust am Schreiben verloren gegangen ist, denn sowas braucht sie nicht nochmal abzuliefern ...

Journal Entry 5 by wingsirlywing at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 24, 2011
Heute beim MeetUp für meinen Vater als Lesefutter eingesteckt.
Und mein Freund hat auch schon gleich mal Interesse angemeldet...
Kommt jetzt heute Nachmittag erstmal mit nach Forchheim zu meinem Vater ;-)

Kommt mit zum MeetUp.

---

Liebe/r Finder/in,

Ich wünsche dir viel Spaß mit diesem Buch. Und herzlich willkommen bei BookCrossing! =)
Schön, dass du es bis hierher geschafft hast. Es wäre toll, wenn du einen kurzen Eintrag machen würdest, in dem du beschreibst, wie das Buch zu dir gekommen ist, wie es dir gefallen hat, und was du nach dem Lesen damit machen möchtest. Das geht alles kostenlos und anonym (d. h. wenn du möchtest, auch ohne Registrierung).
Wenn du (deutschsprachige) Hilfe benötigst, findest du diese unter www.bookcrossers.de. Du darfst mich gerne auch direkt anschreiben (über das message-System der Seite oder meine e-mail-Adresse in meinem Profil), wenn du konkrete Fragen zu BookCrossing hast oder Hilfe benötigst und dir ein persönlicher Kontakt lieber ist.

Danke für ein Lebenszeichen dieses Buches. =)

Mehr Infos zu BookCrossing findest du auch hier: http://www.bookcrossing.com/about

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.