Ich folge Dir mit geschlossenen Augen

by Rina Frank | Romance |
ISBN: 9783548608884 Global Overview for this book
Registered by EXW-205952 on 7/5/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by EXW-205952 on Sunday, July 05, 2009

Bei der Vorablesen-Leseprobe hat mich der Anfang sehr beeindruckt. Ich fand die Überlegungen zu der neuen Wohnung mit Balkon einfach schön. Das Buch selbst war allerdings eine große Enttäuschung. Nicht mehr als ein Groschenroman.

Rina ist 48, als bei ihr ein Tumor festgestellt wird. Ein weiterer Schicksalsschlag, denn ihre Schwester ist vor nicht allzu langer Zeit bei einem Autounfall ums Leben gekommen, und Rinas Tochter ist chronisch krank und ständig im Spital.
Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Jakob macht sie sich auf die Suche nach einem geeigneten Chirurgen. Hier war ich zum ersten Mal irritiert, denn die naive Art, wie eine erfahrene TV-Produzentin, die das Recherchieren eigentlich beherrschen müsste, an diese Aufgabe herangeht, ist gelinde gesagt befremdlich.
Dennoch findet Rina den passenden Operateur: Dr Erez Green. Die Operation ist erfolgreich, allerdings verlieben sich Arzt und Patientin. Hier die zweite schwere Irritation meinerseits: niemand findet das Verhalten des Arztes ethisch bedenklich oder fragwürdig. Nicht einmal Jakob, der nur den Nebenbuhler nicht ausstehen kann.
Rina und Erez verlieben sich also auf den ersten Blick ineinander und werden überstürzt ein Paar obwohl der Arzt verheiratet ist. Ab diesem Zeitpunkt ist das Buch purer Kitsch. Die beiden verhalten sich wie Teenager, tauschen salbungsvolle Liebesschwüre, behandeln sich aber im Übrigen nicht sonderlich gut. Unter den Liebesbeteuerungen verborgen liegt ein Machtkampf, ein Kontrollieren, ein ständiges unter-Druck-Setzen.
Jakob wird abserviert, das Ende einer jahrelangen Beziehung ist nur ein paar Zeilen wert. Aber Erev hält sein Versprechen nicht, er verlässt nicht und nicht seine Frau.

Ich mag keine doofen Heldinnen, und Rina erfüllt jedes Klischee. Sie ist blind vor Liebe, aber auch ihr sonstiges Verhalten lässt stark zu wünschen übrig. Im Krankenhaus benimmt sie sich wie eine verzogene Prinzessin, ihre Kinder zieht sie in die Affäre mit hinein, den liebenswerten Lebensgefährten betrügt sie skrupellos, dazu ist sie abergläubisch und egoistisch. Unerträglich. Selbst wenn man zugesteht, dass der Tod der Schwester und die eigene riskante Operation nicht einfach sind, ist ihr Benehmen nicht das einer erwachsenen Frau.

Seltsamerweise tragen die Protagonistin und die Autorin den gleichen Namen. Geht man nach der Widmung, haben auch die Kinder im Buch die gleichen Namen wie ihre Kinder im richtigen Leben. Ein autobiographischer Bezug, auf den aber nicht hingewiesen wird? Ich kann es kaum glauben, es ist doch eine sehr peinliche Geschichte für die Protagonistin!

Stilistisch ist der Roman übrigens in Ordnung. Flüssig geschrieben, angenehm lesbar, offensichtlich auch gut übersetzt. Das reicht aber nicht aus, um ihn über das Niveau eines Groschenromans hinauszuheben.

Fazit: Völlig verunglückt. Schade um das Papier, auf dem das Buch gedruckt wurde. Zu Ende gelesen habe ich nur, weil es ein Rezensionsexemplar von „Vorablesen“ war.


Released 10 yrs ago (8/21/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Zur Ladies Night

Journal Entry 3 by CafeEinstein at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Thursday, August 20, 2009

Released 10 yrs ago (8/21/2009 UTC) at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein

Journal Entry 4 by CafeEinstein from Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Thursday, August 20, 2009
am shelf - zur freien Entnahme

Journal Entry 5 by wingmysticcatwing from Wien Bezirk 21 - Floridsdorf, Wien Austria on Friday, August 21, 2009
Dieses Buch hört sich interessant an - das musste von der Ladies Night einfach mit nach Hause.

Journal Entry 6 by wingmysticcatwing from Wien Bezirk 21 - Floridsdorf, Wien Austria on Friday, November 27, 2009
Was für ein Sch**** (Schund). In der Hoffnung, dass es irgendwann besser und spannender wird, habe ich immer weiter gelesen - Beziehungsdrama und Arztroman verhießen mir mehr, als es tatsächlich war.

Mein Fazit: ein literarischer Softporno mit armen ProtagonistInnen, seichter Handlung, einem Familiendrama und einer mir total unsympathischen Hauptdarstellerin. Schade, da hätte ich mir VIEL mehr erwartet!

Journal Entry 7 by wingmysticcatwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Friday, November 27, 2009

Released 9 yrs ago (11/27/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute bei einem Besuch an silvercoon weitergegeben - aber auch dort verheißt der erste Eindruck des Buches (Schreibstil) wenig Gutes - und ich könnte es ihr nicht verübeln, wenn sie es nicht fertig liest! Ich wünsche dir aber trotzdem viel Freude an diesem Buch - nachdem die Hauptperson etwa in deinem Alter ist, könnte es dir vielleicht doch besser gefallen.

Journal Entry 8 by silvercoon from Wien Bezirk 14 - Penzing, Wien Austria on Monday, November 30, 2009
vor drei Tagen von mysticcat erhalten - vielen Dank - dieses Buch kommt einmal auf meinen MTBR.

Journal Entry 9 by silvercoon at Wien Bezirk 14 - Penzing, Wien Austria on Friday, November 18, 2011
Sehr langweilig - schlechte Handlung - farblose Protagonisten. Sehr enttäuschend

Journal Entry 10 by silvercoon at Wien Bezirk 14 - Penzing, Wien Austria on Tuesday, October 10, 2017

Released 2 yrs ago (10/10/2017 UTC) at Wien Bezirk 14 - Penzing, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht weiter an mysticcat.

Journal Entry 11 by wingmysticcatwing at Wien Bezirk 21 - Floridsdorf, Wien Austria on Sunday, October 22, 2017
Ist wieder bei mir angekommen.

Released 2 mos ago (8/11/2019 UTC) at Oberhausen - Nimm- und Bring-Bücherei in Groß-Enzersdorf, Niederösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder!

Ich wünsche dir viel Spaß mit diesem Buch. Schön, dass du es bis hierher geschafft hast. Es wäre toll, wenn du einen kurzen Eintrag machen würdest, in dem du beschreibst, wie das Buch zu dir gekommen ist, wie es dir gefallen hat, und was du nach dem Lesen damit machen möchtest. Das geht alles kostenlos und anonym (wenn du willst, auch ohne Registrierung).
Wenn du deutschsprachige Hilfe brauchst, findest du diese unter: www.bookcrossing.at.tf

Danke für ein Lebenszeichen dieses Buches.


Dear finder,
thank you for visiting this webpage. Please leave a quick note how the book came into your life and what you plan to do next with the book. It's ok if you want to keep it or pass it on to friends or family. Leaving a journal entry is free, spam-free and you can remain totally anonymus if you wish (you need no registration to make entries only). Thank you!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.