Rudi Koller liest Erich Kästner

by Unknown | Audiobooks |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by ohrwaschl of Gumpoldskirchen, Niederösterreich Austria on 7/2/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ohrwaschl from Gumpoldskirchen, Niederösterreich Austria on Thursday, July 02, 2009
Wunderschöne Geschichten!

Journal Entry 2 by ohrwaschl at U-Bahn Linie U3 in -- Bahn/Bus/Zug --, Wien Austria on Saturday, July 04, 2009

Released 10 yrs ago (7/4/2009 UTC) at U-Bahn Linie U3 in -- Bahn/Bus/Zug --, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Liebes Hörbuch, ich hoffe sehr, wieder von dir zu hören!

Journal Entry 3 by ohrwaschl from Gumpoldskirchen, Niederösterreich Austria on Sunday, August 23, 2009
Habe beim Freilassen etwas verwechselt: Das Hörbuch werde ich im Einstein freilassen!

Released 10 yrs ago (8/23/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Liebes Hörbuch, ich hoffe sehr, von dir wieder zu hören!

Journal Entry 5 by CafeEinstein from Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, September 18, 2009
Durch die heutige Inventur gefunden...

Journal Entry 6 by CafeEinstein at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, September 18, 2009

Released 10 yrs ago (9/18/2009 UTC) at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein

Journal Entry 7 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Thursday, October 01, 2009
Ein Erich Kästner-Buch habe ich mitgenommen nach Wien. Da ist es doch nur recht und billig, dass ich ein Kästner-Hörbuch mit zurücknehme. Da die Regensburger auch gern Hörbücher hören, wird das bei uns sicher noch die Runde machen.

Journal Entry 8 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Thursday, February 04, 2010
Es fällt mir nicht ganz leicht, das Hörbuch zu beurteilen. Es ist schon eine ziemliche Stilveränderung, Kästners Texte mit alpenländischer Saitenmusi und im bayerischen Akzent zu hören. Zudem liest Rudi Koller sehr verwaschen und betont ganz anders, als ich das tun würde.
Aber die Texte sind schön. Und das ist es, was zählt. Die Musik gefällt mir auch gut.

Edit am 28.2.10: Ich nehme das Buch mit zu Workingmum. Vielleicht gefällt es ihr, wenn nicht, kann sie es immer noch aussetzen :-)

Journal Entry 9 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, March 02, 2010
Noch ein Mitbringel von lilo37fee! Mal sehen, wie meine Meinung ausfällt. Bei der nächsten Bügelorgie wird es dabei sein ;-)

Journal Entry 10 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, March 16, 2010
Eben beim Bügeln gehört.
Auch ich hatte so meine Schwierigkeiten mit der Sprechweise und Betonung. Aber die Geschichten sind wirklich sehr schön und die Musik empfand ich als passende Untermalung. Nur das Bayrische konnte ich nicht mit Kästner vereinbaren.

Journal Entry 11 by wingworkingmumwing at Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, September 28, 2010
Reist demnächst auf Wunsch Lady-Libertys weiter nach Coburg...

Journal Entry 12 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, October 02, 2010
...und hier ist das Hörbuch angekommen - ich bin gespannt und danke herzlich *knicks*

Journal Entry 13 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, October 02, 2010
Ich wäre gerne so diplomatisch wie meine Vor-Hörerinnen, aber als ausgewiesener Kästner-Fan kann ich dieser Aufnahme nicht das Geringste abgewinnen. Die Musik ist grausam (und z.T. falsch gespielt), passt nicht im Entferntesten zu den ironisch-hintergründigen Texten und ist im Volumen absolut überdimensioniert (ich denke, das rechnet sich 2/3 Musik : 1/3 Text). Wer Rudi Koller vor das Mikrophon gesetzt hat, kann keine Ahnung von Gedichten haben, denn die Betonung ist (soweit überhaupt vorhanden) lasch und uninspiriert, was bei diesen Texten indiskutabel ist. Wer jemals Erich Kästner selbst gehört hat, oder die Interpretationen von Gert Fröbe genießen durfte, dem sträuben sich die Haare.

Passend zum Thema fällt mir ein, dass Erich Kästner angesichts einer negativen Einschätzung selbst einmal gefragt wurde: "Herr Kästner, wo bleibt das Positive?". "Ja, weiß der Teufel, wo das bleibt", antwortete er darauf - und dem kann ich mich in diesem Falle nur vollinhaltlich anschließen.

Journal Entry 14 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, December 31, 2011

Released 7 yrs ago (1/2/2012 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein Neuzugang in der Swap-Box Hörbücher, mit der es gleich zu Beginn des neuen Jahres weiterreisen wird.

Journal Entry 15 by wingquedwing at Taunusstein, Hessen Germany on Sunday, April 15, 2012
aus BOX: SWAP-Box-Hörbücher von tayjan

Auch mit was es eindeutig ZU VIEL MUSIK und ZU WENIG Kästner.

Journal Entry 16 by wingquedwing at Taunusstein, Hessen Germany on Sunday, April 15, 2012

Released 7 yrs ago (4/16/2012 UTC) at Taunusstein, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Hörbuch blreibt in BOX: SWAP-Box-Hörbücher von tayjan.

Journal Entry 17 by RKBonny at Wittlich, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, May 24, 2012
aus Tayjans Swapbox entnommen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.