Der dritte Mann

by Graham Greene | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3499102110 Global Overview for this book
Registered by Chaotica of Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/6/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
11 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Chaotica from Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 6, 2009
Der Westernautor Rollo Martins wird von seinem Freund Harry Lime nach Wien eingeladen. Als Martins ankommt, erfährt er, dass Lime bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sei. Er beginnt mit eigenen Recherchen, wobei ihm bald auffällt, dass fast alle am Unfall Beteiligten Bekannte von Harry Lime waren. Lediglich ein Anwohner hat vom Geschehen etwas mitbekommen, der Anwohner berichtet arglos von einem "dritten Mann", einem der Polizei nicht bekannten weiteren Beteiligten an dem Unfall, und wird daraufhin ermordet.

Ein Buch der "1000 Bücher Challenge"

Journal Entry 2 by Chaotica from Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 23, 2009
Darf erst einmal gemütlich als Ring reisen und bekommt hoffentlich viele ausführliche Journaleinträge.. Gemütlich meint, dass jeder Leser sich maximal ein halbes Jahr Zeit lassen darf. Wenn ihr schneller seid, habe ich natürlich nichts dagegen. Für die späteren Leser bedeutet das natürlich auch, dass es eine Weile dauern kann, bis ihr dran kommt.

1) Booklover-IGB
2) Dani75
3) Aldawen
4) AnaConda13th
5) rotewoelfin
6) RincewindHH

X) zurück zu mir

Journal Entry 3 by Chaotica at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Friday, July 24, 2009

Released 12 yrs ago (7/24/2009 UTC) at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf geht's!

Ich würde mich sehr über etwas ausführlichere Journal-Einträge freuen!

Journal Entry 4 by wingBooklover-IGBwing from Sankt Ingbert, Saarland Germany on Tuesday, July 28, 2009
Vielen Dank für das kleine Büchlein. Eventuell kriege ich es noch diese Woche gelesen und dann kann es gleich weiterreisen.

Journal Entry 5 by wingBooklover-IGBwing from Sankt Ingbert, Saarland Germany on Wednesday, July 29, 2009
Das Buch verschlingt man in einem Happs. Zum einen, weil es so dünn ist, zum anderen weil die Story so dicht gewoben ist, dass sich nie der passende Moment findet, ein Lesezeichen einzulegen und das Buch wegzulegen.

Es ist das erste Mal, dass ich in einem Vorwort des Autors lese, dass er selber über sein Buch sagt, es sei zum gesehen werden geschrieben und nicht zum gelesen werden. Eigentlich sollte er nur das Drehbuch zum weltberühmten Film schreiben (den Film habe ich übrigens bisher nicht gesehen). Allerdings war es lt. Greene eine Eigenschaft von ihm, erst mal eine Erzählung zu verfassen, die dann in ein Drehbuch umgearbeitet werden konnte. Wie gut, dass ich das vorher wusste! Ansonsten hätte ich mich jetzt darüber beschwert, dass die Figuren recht oberflächlich bleiben und die Beschreibungen der Szenerie sehr knapp ausfallen. Trotzdem schafft Greene es, dass die Handlung wie ein Film vor dem Leser abläuft und lässt das Nachkriegswien lebendig vor des Lesers innerem Auge auferstehen. Auch wenn die Charaktere nur sehr unzureichend ausgearbeitet wurden, fühlt der Leser mit den Figuren mit, allen voran mit Rollo Martins, der als einziger wenigstens ein bisschen charakterisiert wird. Es tut einem weh, miterleben zu müssen, wie dessen heile Welt und die Vorstellungen, die er von seinem besten Freund hat, ins Wanken geraten und schließlich einstürzen.

Journal Entry 6 by wingBooklover-IGBwing at St. Ingbert, A Bookring -- Controlled Releases on Friday, July 31, 2009

Released 12 yrs ago (7/31/2009 UTC) at St. Ingbert, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der dritte Mann wandert zum nächsten Leser.

UUPS! Da war ich wohl im Vor-Urlaubsstress. Das Buch ist leider fertig verpackt, addressiert und frankiert in eine Kiste gerutscht und ich werde es morgen erst in den Briefkasten einwerfen. Ich bitte vielmals um Entschuldigung.

Journal Entry 7 by wingDani75wing from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, August 12, 2009
Heute bei mir angekommen! Wird alsbald gelesen.

Ein weiteres Buch aus der 1000-Bücher-Liste das verfilmt wurde, und deren Verfilmung ich nie gesehen habe. Allerdings hab ich schon von dem berühmten Finale gehört und war deshalb ganz gespannt darauf. Ich fand es dann aber gar nicht so unvergeßlich-gespenstisch (ist wohl nur im Film so).

WILD RELEASE NOTES:

Per Post auf dem Weg zu Aldawen!

Journal Entry 9 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 27, 2009
Heute aus der Packstation befreit, danke schön!

Journal Entry 10 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 28, 2009
Und schon ausgelesen. Ich habe den Film mehrfach gesehen, und auch wenn das letzte Mal schon einige Zeit zurückliegt, so hatte ich die düsteren Schwarz-Weiß-Bilder bei den Szenen des Buches immer vor Augen und natürlich die von der Zither gespielte Erkennungsmelodie im Ohr. Spannend ist es schon, und ich glaube, ich habe jetzt zum ersten Mal richtig verstanden, was diese Penicillin-Schieberei eigentlich genau ausgemacht hat *gg* Interessant fand ich Greenes Vorrede, auch wenn mir die Abweichungen der Erzählung zum Film nicht unbedingt aufgefallen wären, da es wie gesagt zu lange her ist, daß ich ihn das letzte Mal gesehen habe.

Journal Entry 11 by AnaConda13th from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 29, 2009
Kam heute an - lieben Dank!

Released 12 yrs ago (9/18/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich kann mich dem JE von Booklover-IGB nur anschließen! Das Buch ist wirklich schnell gelesen, die Handlung absolut kurzweilig! Mir persönlich hat die Charakterentwicklung auch nicht gefehlt, weil die Handlung vordergründiger war.
Den Film habe ich noch nicht gesehen, werde das aber bei Gelegenheit gern nachholen.
Das Buch darf heute zur nächsten Station reisen.

Journal Entry 13 by rotewoelfin from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 29, 2009
Heute aus der Packstation gefischt :)

Journal Entry 14 by rotewoelfin from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 28, 2010
So, das Buch lag nun wahrlich lange genug bei mir, zumal ich es jetzt in drei Tagen gelesen hab - aber es darf ja ausdrücklich langsam reisen ;)

Ich fand die Geschichte auch stellenweise etwas oberflächlich, aber wie schon gesagt erklärt das Vorwort ja, warum. Sonderlich spannend war die Geschichte eigentlich nicht - als Film kann ich mir das Ganze wirklich schon besser vorstellen - werde also mal drauf achten, wann er mal wieder läuft (war wohl erst vor Kurzem zu sehen). Und dann nochmal ein Gesamturteil fällen :)

Reist gleich heute noch weiter!

Journal Entry 15 by rotewoelfin at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 28, 2010

Released 12 yrs ago (1/28/2010 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Eben in die Hauspost gegeben :)

Journal Entry 16 by RincewindHH from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Wednesday, February 3, 2010
bei mir angekommen.

Journal Entry 17 by RincewindHH from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Friday, February 5, 2010
Ein kurzes Buch. Hat mir gut gefallen. Ich glaub ich kuck mir demnächst den Film an, um die angesprochenen Unterschiede zu finden.
Nun kann das Buch wieder nach Hause.

Journal Entry 18 by Chaotica from Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 24, 2010
Ist wieder zuhause angekommen. Vielen Dank an die Ringteilnehmer für zügiges Weiterschicken und pflegliche Behandlung!

Mir ging es wie meinen Vorschreiberinnen: man merkt dem Buch an, dass es als Filmvorlage gedacht ist. Ich werde mir diesen bei Gelegenheit mal ansehen.

Journal Entry 19 by Chaotica at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 18, 2010
Reist in meiner kleinen 1000 Bücher Box.

Das Buch ist älter als ich und wohl auch mal nass geworden. Entsprechend sind die Seiten schon braun und leicht wellig. Ich finde es hat trotzdem verdient noch reisen zu dürfen und hoffe, dass andere das auch so sehen.

Journal Entry 20 by wingKaktus1806wing at Hof (Saale), Bayern Germany on Saturday, October 9, 2010
aus der 1000 Bücher Box genommen, ein kurzes Buch ist immer gut, kann man ganz schnell wieder eins von der Liste abhaken :-)

schnell noch im alten Jahr gelesen um die Statistik etwas aufzuwerten

Das Buch war für mich ziemlich nichtssagend, ab und zu verwirrend, manchmal zu langatmig und irgendwie komisch. Für mich nicht wirklich ein Buch, das man gelesen haben sollte.

Journal Entry 21 by wingKaktus1806wing at Hof (Saale), Bayern Germany on Sunday, January 16, 2011

Released 11 yrs ago (1/16/2011 UTC) at Hof (Saale), Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist in Jurindes 1000 Bücher Box weiter

Journal Entry 22 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 30, 2011
Das Buch kam gestern in Jurindes 1.000 Bücherbox. Vielen Dank!

Edit 6.7.: Geht nach dem Lesen an Jurinde.

Journal Entry 23 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 8, 2011
Ich habe das Buch innerhalb von 24 Stunden gelesen. Es war spannend geschrieben und unterhaltsam. Wirklich Spektakuläres ist aber nicht passiert. Die dunkle Stimmung Wiens während der Nachkriegszeit kommt im Film wohl besser herüber. Die bekannte Zittermusik ist mir jetzt noch im Kopf.

Journal Entry 24 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 30, 2011

Released 10 yrs ago (9/29/2011 UTC) at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ging gestern in Jurindes 1.000-Bücherbox an Jurinde, die es gerne lesen möchte.

Journal Entry 25 by Jurinde at Hennigsdorf, Brandenburg Germany on Monday, January 9, 2012
Ich habe dieses Buch aus der 1000 Bücher-Box entnommen und es wandert auf meinen MTBR.

Journal Entry 26 by Jurinde at Hennigsdorf, Brandenburg Germany on Monday, April 23, 2012
Das Buch habe ich schon vor einer Weile gelesen, es wartete hier auf einen Eintrag. Ein klassischer Kriminalroman mit einem typischen Ende oder?

Journal Entry 27 by Jurinde at A&O Hotel/Hostel am Hauptbahnhof in Moabit, Berlin Germany on Friday, May 11, 2012

Released 9 yrs ago (5/11/2012 UTC) at A&O Hotel/Hostel am Hauptbahnhof in Moabit, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Das "Deutsche Forum"in dem die Bookcrosser kommunizieren und wo Fragen gestellt werden können,findest Du hier:

http://www.bookcrossing.com/forum/14

Journal Entry 28 by alwinint at Moabit, Berlin Germany on Friday, May 11, 2012
Ich habe die berühmte Musik schon selbst gespielt, aber bisher weder den Film gesehen, noch das Buch gelesen, die Bildungslücke schließe ich jetzt :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.