Balzac und die kleine chinesische Schneiderin

by DAI SIJIE | Literature & Fiction |
ISBN: 3492238696 Global Overview for this book
Registered by winglaborqueenwing of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/1/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by winglaborqueenwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 01, 2009
Der Erzähler, von dem man den Namen nicht kennt, und Luo sind in einem kleinen Dorf auf dem Berg des Phönixes angekommen. Sie wurden von der kommunistischen Regierung zur Umerziehung hingeschickt. Beide stammen aus Familien, welche als Feinde des Volkes gelten. Während normale Intellektuelle ihre Umerziehung normalerweise nach zwei Jahren abschließen, besteht für die beiden daher kaum eine Chance das Dorf je wieder zu verlassen.

Den beiden wird im Dorf zuerst großes Misstrauen entgegengebracht, sie gewinnen mit der Zeit aber zunehmend das Vertrauen des Laobans. So wird ihnen z. B. erlaubt sich einmal im Monat einen Film in der nächsten Stadt anschauen zu gehen, wenn sie ihn der Dorfbevölkerung dann genauso lang nacherzählen. Die beiden interessieren sich im Allgemeinen für Geschichten und so auch für Bücher, welche aber verboten sind.

Genau solche Bücher besitzt jedoch ihr Freund der Brillenschang, der in einem anderen Dorf zur Umerziehung ist. Diese hat er offenbar von seiner Mutter in einem Koffer mitbekommen, hält sie aber auch vor seinen Freunden streng geheim. Erst als seine Brille kaputtgeht und er auf ihre Hilfe angewiesen ist, borgt er ihnen ein Buch: Balzac. Es ist auch die Mutter des Brillenschangs, welche ihm einen Job in der Stadt verschafft und er so aus der Umerziehung entlassen wird und Heimkehren kann. Bei seiner Abschlussfeier sind alle eingeladen außer dem Erzähler und Luo, da seine Mutter sie nicht mag, weil sie sie nach den Büchern fragten. So entschließen sich die Beiden, diese Situation auszunutzen und die Bücher zu stehlen. Man wird sie nicht des Diebstahls dieser Bücher beschuldigen können, da man sich sonst selbst verraten würde. Der Diebstahl gelingt mit ein Bisschen Glück auch.

Parallel dazu wird auch die Freundschaft mit der kleinen Schneiderin erzählt. Diese ist die Tochter des einzigen Schneiders der Region und lebt in einem nahegelegenen Tal. Luo und der Erzähler lernen sie eines Tages kennen und besuchen sie anschließend oft. Dabei verliebt sich insbesondere Luo in sie und es kommt zu einem Verhältnis. Als die Schneiderin plötzlich schwanger wird, stehen sie vor einem großen Problem. Uneheliche Kinder sind verboten, ebenso die Heirat unter 25 Jahren und eine Abtreibung. Sie müssen also Jemanden finden, der eine Abtreibung heimlich vornimmt, doch letztlich kann auch dieses Problem gelöst werden. Luo erzählt ihr während der ganzen Bekanntschaft auch oft aus den Büchern, um sie zu bilden. Sie scheint gefallen an der Bildung zu finden und beschließt, in die Stadt zu ziehen, um auf eine höhere Schule zu gehen. So verlässt sie Luo am Ende der Geschichte.

Aus dem Oerlinghauser Bücherschrank

Journal Entry 2 by winglaborqueenwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 15, 2009
Ein super Buch, dass ich innerhalb eines Tages förmlich verschlungen habe... Das verlässt nicht so schnell mein Regal! :-)

Journal Entry 3 by winglaborqueenwing at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 24, 2010

Released 8 yrs ago (2/25/2010 UTC) at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht morgen zur Post...

Journal Entry 4 by trackhound-dina from Syke, Niedersachsen Germany on Monday, March 01, 2010
Heute bei mir angekommen.Vieeelen Dank!
Bin z.Zt. noch mit einem Ring beschäftigt,muss noch etwas warten.

Journal Entry 5 by trackhound-dina at Syke, Niedersachsen Germany on Wednesday, April 14, 2010

Released 8 yrs ago (4/13/2010 UTC) at Syke, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Per Post zu benschu gereist.

Journal Entry 6 by wingbenschuwing from München, Bayern Germany on Wednesday, April 14, 2010
Danke, ist angekommen.

Verweilt gerade bei Mutti

30.8.
Ist wieder da. Leider keine Rückmeldung bekommen.

Ich ziehe um und muss ausräumen. Das Buch darf reisen.

Released 7 yrs ago (5/31/2011 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist im Doppelpack nach Mettman.

Journal Entry 8 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 14, 2011
Eben ist das Buch gut bei mir gelandet. Es wird sich nun erst mal eine Zeit lang auf meinem TBR Stapel ausruhen dürfen. Wird aber definitiv gelesen. Danke benschu!

Journal Entry 9 by wingTanteJuwing at Düren, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 30, 2011

Released 7 yrs ago (7/20/2011 UTC) at Düren, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Eine schön erzählte Geschichte! Das Buch muss unbedingt noch von meiner Mutter (nicht BClerin) gelesen werden und reist deswegen erst mal nach Düren.

2.6.2012: Meine Mutter hat das Buch sehr beeindruckt und nötigt nun meinen Vater es auch zu lesen. Kann also noch was dauern, bis es weiter reist. Mein Vater liest eher langsam. Aber dem Buch geht es gut :-)

Journal Entry 10 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 08, 2012
Das Buch ist wieder bei mir. Im Herbst wird es mich zu einem Meet Up begleiten und weitere Leser suchen.

Journal Entry 11 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 21, 2012

Released 6 yrs ago (9/22/2012 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:



Das Buch war lange genug bei mir und es wird Zeit, das es weiterreist!
Liebes Buch, gute Reise und melde dich mal!



Journal Entry 12 by dugoengche at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 23, 2012
Dies ist eines der 20 Bücher, die beim BC-Brunch in meinen (vorläufigen) Besitz übergegangen sind, möchte es gern lesen.
Mal sehen, wann ich dazu komme..

Journal Entry 13 by dugoengche at Stadtwaldhaus in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 07, 2012

Released 6 yrs ago (11/8/2012 UTC) at Stadtwaldhaus in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

@ Buch: wünsche gute Reise, lass viel von Dir lesen
@ Buchfinder: Herzlichen Glückwunsch.
Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine Gemeinschaft von Bücherfreunden gefunden.
Mach bitte hier einen kleinen Eintrag, damit wir die Reise verfolgen können.
Vielen Dank.

Stoppt die massenhafte Regalhaltung - beendet Lesebatterien – lasst die Bücher frei!!!



Journal Entry 14 by winglinguistkriswing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 08, 2012
Nachdem ich mein letztes BC-Exemplar umzugsbedingt ungelesen wieder hergeben musste, versuche ich es jetzt einfach nochmal. :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.