Mamayas letzte Reise

by Mahi Binebine | Other |
ISBN: 3426650835 Global Overview for this book
Registered by laborqueen of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/1/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by laborqueen from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 01, 2009
Mamaya ist eine sehr alte und sehr autoritäre Frau. Davon weiß besonders ihre treue Dienerin ein Lied zu singen. Krankheit und Alter haben sie in ein Zimmer verbannt, in dem sie an vergangene Tage denkt, vor allem aber an ihren verlorenen Sohn, von dem sie nicht weiß, ob er lebt oder tot ist.

Aus dem Oerlinghauser Bücherschrank...

Journal Entry 2 by laborqueen at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 19, 2012
Ein anrührendes Buch. Ich konnte mich sehr gut mit Mamaya indentifizieren und ganz nebenbei lernt man auch noch etwas über Marokko, so kann es gehen bei der 1-Jahr-1-Land-Challenge.

Journal Entry 3 by laborqueen at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 04, 2013

Released 6 yrs ago (11/4/2013 UTC) at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in meiner unter 200 Seiten um die Welt-Box mit :)

Journal Entry 4 by Kasimar at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Wednesday, November 13, 2013
Aus der Box entnommen.

Journal Entry 5 by Kasimar at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, December 24, 2013
Dieses Buch war zwar leicht zu lesen, aber es hat bei mir keinen besonderen Eindruck hinterlassen: Zwar wären die einzelnen Teilgeschichten sicher interessant, aber es wird ihnen nur wenig Raum eingeräumt, über das Schicksal des Sohnes zum Beispiel erfährt man nichts als dass er verschwunden ist. Geister hingegen spielen eine große Rolle, begeistern mich aber nicht.
Nachdem es mir jetzt aber schon mit mehreren Büchern aus dem nordafrikanischen Bereich so ging, sollte ich vielleicht akzeptieren, dass das einfach so ist.

Journal Entry 6 by Kasimar at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, July 29, 2014

Released 5 yrs ago (7/29/2014 UTC) at Landsberg am Lech, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist mit der [Buchbox] Spotlight: Afrika, die Zweite.

Journal Entry 7 by wing83deawing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 01, 2014
Dieses Buch kam mit der Spotlight: Afrika, die Zweite Box an und bleibt nun erstmal hier, danke :-)

Mai 2018
Gelesen für Marokko

Kein Wunder, dass das Buch so lange ungelesen hier lag, denn so richtig warm bin ich mit der Geschichte nicht geworden. Irgendwie war mir das alles zu durcheinander, ich wusste teilweise nicht, ob Mamaya es sich jetzt wieder nur vorstellt oder ob es wirklich so ist und die Szene mit dem Jungen und den Esel fand ich einfach nur eklig. Zum Glück ist das Buch nicht so dick, deswegen habe ich es zu Ende gelesen, da ich nicht so viele Bücher für Marokko habe.

Journal Entry 8 by wing83deawing at Mitte: Bahnhof Mitte in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 22, 2018

Released 2 yrs ago (5/22/2018 UTC) at Mitte: Bahnhof Mitte in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch, wurde im Rahmen der Releasekette mit Namen freigelassen.

Herzlichen Glückwunsch, du hast ein Buch auf Reisen gefunden. Ich hoffe, es gefällt dir.

Es würde mich sehr freuen, wenn du dir kurz Zeit nimmst und einen Journaleintrag machst. Da kannst du gerne deine Meinung zu dem Buch mitteilen oder einfach nur, wo du es gefunden hast. Ich weiß somit, wie es meinem Buch geht und wohin seine Reise schon geführt hat.

Das ganze kannst du auch anonym machen und es ist völlig kostenlos für dich.

Herzlichen Dank schon im Vorhinein für deine Bemühungen!

Viel Spaß beim Lesen,
wünscht dir 83dea.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.