Die Kapuzinergruft. Roman.

by Joseph Roth | Literature & Fiction |
ISBN: 3423004592 Global Overview for this book
Registered by calendulaa of Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on 5/27/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by calendulaa from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Wednesday, May 27, 2009
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben ein Buch auf Reisen gefunden. Ich hoffe, es gefällt Ihnen!
Damit ich weiß, wie es meinem Buch geht und wohin die Reise geht, würde ich mich über einen Eintrag freuen!

Ich hab mir das Buch für die literarische Stadtführung beim Pfingsttreffen 2009 besorgt und war beim Lesen sehr, sehr angetan von der schönen Sprache. Wird sicher nicht mein einziger Joseph Roth bleiben!

Journal Entry 2 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Saturday, May 30, 2009
Mit Joseph Roth habe ich mich erst vor kurzer Zeit beschäftigt, als ich anfing, Passendes für den Jahrestag der "verbrannten Bücher" zu sammeln. Joseph Roth ist einer, der leider (fast) vergessen wurde und ich finde es jammerschade, dass die Nazis mit ihrer Aktion in vielen Fällen tatsaechlich erreichten, was sie erreichen wollten, nämlich das Gedankengut Andersdenkender auszulöschen.

Wie schön, dass mir dieses typische Buch gerade in Wien in die Hände gefallen ist!

Journal Entry 3 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Friday, April 06, 2012
Nachdem im Radetzkymarsch bereits die k.u.k.Monarchie zu Grabe getragen wurde, finden ihre Überbleibsel, sprich ihre überlebenden Zeitgenossen keinen rechten Platz mehr im Leben. Gezeichnet durch die Kriegserlebnisse, die Zeiten der Gefangenschaft und die instabile Zeit nach dem Weltkrieg, bleiben sie schattenhafte Figuren, die beinahe verzweifelt Boden unter die Füße bekommen wollen - oder selbst dafür schon zu verzweifelt sind.

"Die Kapuzinergruft" ist ein recht trost- und hoffnungsloses Buch, das den Protagonisten Trotta - Spross einer Nebenlinie der legendären Familie des "Helden von Solferino" - durchaus nachvollziehbar durch die wirren Jahre des Endes der Kaiserzeit manövriert.

Sprachlich hat mir "Die Kapuzinergruft" gut gefallen, ebenso wie der Vorgänger. Inhaltlich hatte ich eher einen engeren Bezug zur letzten Ruhestätte der Habsburger erwartet, wobei mich dessen Fehlen aber keineswegs enttäuscht hat.

Das Buch ist mein 6. Beitrag zur Lese-Challenge "Verbrannte Bücher und ihre Autoren".

Journal Entry 4 by lady-liberty at A&O Hotel/Hostel am Hauptbahnhof in Moabit, Berlin Germany on Sunday, April 15, 2012

Released 6 yrs ago (5/10/2012 UTC) at A&O Hotel/Hostel am Hauptbahnhof in Moabit, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist nach Berlin, um bei der UnConvention im Mai auf dem Büchertisch zu landen oder anlässlich der Veranstaltung zum 79. Jahrestag der Bücherverbrennung freigelassen zu werden. Ich selbst werde mit dem Zug kommen und leider erst am Freitag, also bedauerlicherweise erst nach der Gedenkveranstaltung, deshalb schicke ich alles, was schwer ist und pünktlich dort sein soll, schon vorab.


Bei Joseph Roth handelt es sich um einen der Autoren, deren Bücher im Mai 1933 in Berlin auf dem Opernplatz und in vielen anderen deutschen Städten von den Nazis in die Flammen geworfen wurden. Eine erschreckend umfangreiche Liste ist hier einzusehen: http://www.buecherlesung.de/liste.htm

Möge das Buch noch viele Leser finden und sich Bücherverbrennungen niemals mehr wiederholen - weder hier noch anderswo.

Journal Entry 5 by wingLesenmachtfrohwing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, June 01, 2012
Endlich kann ich den Fund melden. Ich hatte meine Bücher einer Autofahrerin nach Nürnberg mitgegeben.
Schön, dass ich Dich in Wien kennen gelernt habe, calendulaa. Schön, dass du das Buch mitgebracht hast, lady-liberty

Journal Entry 6 by wingLesenmachtfrohwing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, October 12, 2012
Gelesen für
[Lese-Challenge] von lady-liberty "Verbrannte Bücher" und ihre Autoren


Die tragische Geschichte von Trotta während der untergehenden k.und k. Monarchie war flüssig zu lesen, aber für mich nicht immer leicht nachzuvollziehen.

Journal Entry 7 by wingLesenmachtfrohwing at Bebelplatz in Mitte, Berlin Germany on Tuesday, June 11, 2013

Released 5 yrs ago (6/10/2013 UTC) at Bebelplatz in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

HU - Juristische Fakultät

Weitere Infos:
Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
http://www.bookcrossing.com/forum/14

Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite http://www.bookcrossers.de.

Wenn Dir die Idee von Bookcrossing und dieses Forum gefällt, kannst Du Dich kostenlos bei Bookcrossing registrieren und mit anderen Bücherfreunden in Kontakt treten. Du kannst persönliche Mitteilungen verschicken und erhalten (niemand sieht deine e-mail-Adresse) und vieles mehr. Einzelne Funktionen kannst Du unter "Profil ändern" ein- oder ausschalten, wie du möchtest.

Sicher gibt es am Anfang einige Fragen zu Bookcrossing, die Dir im Forum immer schnell und freundlich beantwortet werden. Es gibt keine "dummen" Fragen :-)

Und jetzt viel Spaß beim Schmökern. Und wenn das Buch deinen Geschmack nicht trifft - lass es einfach wieder frei! Denn: Die ganze Welt als Bibliothek - das ist die Vision von Bookcrossing!

Liebe Grüße

Lesenmachtfroh


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.