Die Caine war ihr Schicksal.

by Herman Wouk | Other | This book has not been rated.
ISBN: 3442411351 Global Overview for this book
Registered by Chaotica of Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on 5/26/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Chaotica from Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 26, 2009
Im Jahr 1943, mitten im Zweiten Weltkrieg, übernimmt Lieutenant Commander Philip F. Queeg das Kommando über den amerikanischen schnellen Minensuchzerstörer U.S.S. Caine. Auf dem verwahrlosten und vom bisherigen Kommandanten sehr locker geführten Schiff führt er von Anfang an ein hartes und kompromissloses Regiment, das die Mannschaft schon bald gegen ihn aufbringt. Der zynische Lieutenant Tom Keefer intrigiert von Anfang an gegen den Kommandanten, während der erste Offizier Stephen Maryk dessen irrationales Verhalten anfangs noch verteidigt.

Mit der Zeit stellt aber auch Maryk fest, dass Queeg in zunehmend paranoider Weise auf den Vorschriften herumreitet und die Offiziere ebenso wie die Mannschaft drangsaliert; er verdächtigt sie, gegen ihn zu arbeiten und wird zunehmend unkontrollierbar. Als er die Caine schließlich in einen Taifun steuert und das Leben aller an Bord gefährdet, weil er um jeden Preis seine Befehle ausgeführt sehen will, enthebt Maryk ihn mit Hilfe der übrigen Offiziere des Kommandos und bringt das Schiff in Sicherheit.


Ein Buch der "1000 Bücher Challenge"

Darf erst einmal gemütlich als Ring reisen und bekommt hoffentlich viele ausführliche Journaleinträge.. Gemütlich meint, dass jeder Leser sich maximal ein halbes Jahr Zeit lassen darf. Wenn ihr schneller seid, habe ich natürlich nichts dagegen. Für die späteren Leser bedeutet das natürlich auch, dass es eine Weile dauern kann, bis ihr dran kommt.

1) Wasserfall
2) rotewoelfin

Journal Entry 2 by Wasserfall from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 05, 2009
Komisch, schon seit ein paar Tagen da, Chaotica hatte mich darauf hingewiesen, dass noch der JE fehlt - allerdings kannte mein "Nummern-Speicher" schon die BCID, da wird wohl was einfach im Nirwana abgespeichert worden sein. Sorry - wollte nicht Angst und Schrecken verbreiten...

Journal Entry 3 by rotewoelfin at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 14, 2011
Letzte Woche aus der Packstation gefischt :)

Journal Entry 4 by rotewoelfin at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, September 04, 2011
Hab das Buch die Tage selbst in einer Kiste gefunden (sogar in der gleichen Ausgabe), dieses Exemplar kann also die Tage nach Hause reisen :)

Journal Entry 5 by rotewoelfin at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 05, 2011

Released 8 yrs ago (9/5/2011 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gerade vorhin in die Hauspost gegeben :)

Journal Entry 6 by Chaotica at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 05, 2012
Schon lange hier angekommen, ich komme jetzt erst dazu den Stapel abzuarbeiten. Vielen Dank an die Teilnehmer!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.