Das Spiel ist aus

by Jean-Paul Sartre | Literature & Fiction |
ISBN: 3499100592 Global Overview for this book
Registered by danielita of München, Bayern Germany on 5/23/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by danielita from München, Bayern Germany on Saturday, May 23, 2009
Aus dem Klappentext:
"Eines der erfolgreichsten Bücher Jean-Paul Sartres - ein klassisches Werk der modernen Literatur."

Journal Entry 2 by danielita at München, Bayern Germany on Wednesday, March 02, 2011

Released 8 yrs ago (3/2/2011 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute morgen per Post auf den Weg in die Niederlande zu weiterferne gemacht...

Journal Entry 3 by weiterferne at Utrecht, Utrecht Netherlands on Saturday, March 12, 2011
Vielen Dank fürs Schicken, ich freue mich schon aufs Lesen!

"Pierre, der Revolutionär, und Eve, eine Dame der Gesellschaft, sterben zu gleicher Stunde durch Gewalt, begegnen sich in einer Welt der Schatten, verlieben sich bis zu dem gewagten Anstpruch 'Ich gäbe meine Seele, wenn ich um deinetwillen noch einmal leben dürfte'. sie dürfen leben. Die Uhr des Schicksals wird zurückgestellt unter der Bedingung, dass sie sich vorbehaltlos der Leibe ergeben, um derentwillen ihnen das Leben wieder verliehen wurde. Aber die Vergangenheit stellt ihre Forderungen, und sie verlieren das zweite Leben an der Unfreiheit des ersten."

Eine interessante kurze Geschichte. Wie im Nachwort von Sartre geschrieben eher deterministisch als existentialistisch - jedoch sicher politisch orientiert. Liest sich recht schnell. Die Sätze sind oft ein wenig störend kurz.

Journal Entry 4 by weiterferne at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases on Sunday, March 20, 2011

Released 8 yrs ago (3/20/2011 UTC) at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf weiterreisen in der Nobelpreisträgerbox.

Journal Entry 5 by Seese at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 28, 2011
Aus der Nobelpreisträger-Box gefischt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.