Ich bekenne, ich habe gelebt

by Pablo Neruda | Biographies & Memoirs |
ISBN: 9783472612209 Global Overview for this book
Registered by Torgin of Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on 5/16/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 16, 2009
Laut Nachwort sind die Memoiren Nerudas über einen langen Zeitraum hinweg mit z. T. mehrjährigen Pausen und rein aus der Erinenrung entstanden, da der Dichter kein Tagebuch führte. Neruda hat die Veröffentlichung nicht mehr erlebt, er starb keine zwei Wochen nach dem Sturz der Regierung Allende, im September 1973. In insgesamt 12 Abschnitten begleitet der Leser Neruda im großen und ganzen chronologisch durch sein Leben, seine dichterische und politische Tätigkeit, die sich nicht trennen lassen. Allerdings blieben mir viele Begegnungen mit Künstlern und Politikern zu oberflächlich, auch verliert die Darstellung mit fortschreitender Zeit an Ordnung und gleitet ins Episodenhafte.

Insgesamt habe ich schon das Gefühl, ein wenig über den Menschen Neruda erfahren zu haben, aber mehr sicherlich über die politische Figur Neruda, obwohl mich ersteres mehr interessiert hätte. Dahinter steckte vermutlich durchaus ein gewisses Bedürfnis nach Selbstinszenierung, was mir mal wieder gezeigt hat, warum ich, wenn schon überhaupt, vernünftige Biographien (also keine Hagiographien) den Memoiren und Autobiographien vorziehe: Sie bieten einfach mehr Möglichkeiten der Einordnung und abwägenden Darstellung.

WILD RELEASE NOTES:

Beim Kölner Meetup im Goldmund ...

Journal Entry 3 by wingKYHwing from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 10, 2009
NobelPrize Literaturnobelpreis: 1971 - Pablo Neruda

Quasi ein Direkt-Release


Ein Jahr = Ein Land:
Chile

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.