Pride and Prejudice and Zombies: The Classic Regency Romance - Now with Ultraviolent Zombie Mayhem!

by Jane Austen, Seth Grahame-Smith | Literature & Fiction |
ISBN: 1594743347 Global Overview for this book
Registered by SaschaBWk of Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on 4/17/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Friday, April 17, 2009
"It is a truth univerversally acknowledged that a zombie in possession of brains must be in want of more brains."

How could I resist when I heard about this book in the booktalk-forum? This book seems to be written for me, as I am a fan of Jane Austen and of strange horror tales. So far (p 60) it is really funny, more about it later.

Edit (04/18/09): I have finished the book last night and it stays funny. Some of the sentences are really quotable and it sheds new light an long loved (or despised) characters. But it is no masterpiece. The zombie part sometimes lacks internal logic. Some things are only stated but not really shown - that is I missed some more fights and action. And I really didn't like the lame puns on "balls" and "most English parts."

Journal Entry 2 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Friday, April 17, 2009
Wie im Forum angekündigt soll dieses Buch ein Ring werden.

Allerdings möchte ich das Buch sehr gerne wiedersehen, und versuche es diesmal mit Risikomanagement und beschränke ausnahmsweise die Plätze auf 5. Wenn sich mehr melden sollten, setzt ich sie auf eine Warteliste und beobachte erstmal, wie der Ring bis dahin läuft. Auch behalte ich mir diesmal vor, Anmeldungen von mir bekannten Namen vorzuziehen und unbekannte oder neue Namen erstmal auf die Warteliste zu setzen.

Abgesehen davon gelten die üblichen Richtlinien:

Bitte versucht euch an folgenden Ablauf zu halten:

1. Anmeldung (mit Angabe eurer Präferenzen (Internationaler Versand/ Positionswünsche...)) bei mir.
2. JournalEntry, wenn das Buch bei euch angekommen ist.
3. Lesen (wer erheblich länger als 4 Wochen braucht, sollte bitte einen kleinen Zwischeneintrag machen)
4. Nächste Adresse anfragen (bitte keine alten Adressen benutzen, das verringert die Gefahr, dass der Ring verloren geht)
5. JE, wenn das Buch gelesen ist.

Wenn irgendwelche Fragen oder Schwierigkeiten auftauchen, meldet euch bitte bei mir. Und seid darauf gefasst, dass ich mich zwischendurch bei euch melde, wenn längere Zeit kein Lebenszeichen von dem Buch kommt. Ich bin immer etwas gluckenhaft bei meinen Ringen, das ist nicht böse gemeint, aber nachdem ich einen Ring verloren habe bin ich vorsichtiger geworden.

Und hier ist die vorläufige TeilnehmerInnenliste:
1. tourvel - Alsdorf
2. SerendipityN - Wuppertal
3. faerie-glen - Ulm
4. sonnenscheinHD - Eppelheim
5. cat-i - Velbert
(Warteliste)
6. Rhenium3 - Prag
7. Tiamat-muc - München
8. Wyando - Köln

zurück zu mir!
Edit vom 03.11.09: Ich habe die Warteliste etwas umgestellt, das Buch kann jetzt weiterreisen.

Journal Entry 3 by SaschaBWk at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany on Wednesday, April 22, 2009

Released 10 yrs ago (4/21/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf der Reise zur ersten Station.

Journal Entry 4 by wingtourvelwing from Alsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 03, 2009
Fertig :-)
Achtung Spoiler:
Am Anfang fand ich das Buch ganz lustig, da ja wirklich nur einzelne Wörter oder kleinere Passagen ergänzt bzw. ersetzt wurden. Die Idee, dass Charlotte Lucas sich ansteckt fand ich auch in Ordnung, auch wie ihr Verhalten beschrieben wurde, aber dass sich Mr. Collins umbringt fand ich nicht passend. Ebenso hat mich gestört, dass Elizabeth das Herz des Ninjas isst - dass sie tötet passt ja zur Geschichte, aber das fand ich übertrieben. Auch störte mich, dass Mrs. Gardiner sich mit ihrem Ex-Lover vergnügt und Wickham (mit Absicht) lahm geschlagen wird.
Gefallen haben mir die Bilder.
Nett fand ich die Anregungen zur Diskussion, da dort das ein oder andere aufgeführt ist, was mir nicht gefällt (z.B. das "übergeben"). Der Autor hat also durchaus bewusst die Geschichte gelegentlich überstrapaziert, um zu provozieren.

Insgesamt fand ich das Buch interessant zu lesen und wenn ich Mal gar nichts schönes, neues zu Lesen hätte, würde ich es auch nochmal lesen. Kaufen würde ich es mir allerdings nicht.
Danke für's Mitlesen lassen.

Journal Entry 5 by wingtourvelwing at Alsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 29, 2009

Released 10 yrs ago (6/29/2009 UTC) at Alsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Irgendwie war mir gar nicht bewusst, dass ich das Buch noch nicht weggeschickt habe :-( Bitte um Verzeihung. Nun isses aber unterwegs und erfreut hoffentlich weitere Leser.

Journal Entry 6 by SerendipityN from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 05, 2009
Ist gut bei mir angekommen und schon "in Arbeit".

Journal Entry 7 by SerendipityN from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 25, 2009
It wasn't as funny as I'd expected it to be, but I enjoyed reading it nevertheless. Thanks for the ring! It's already on its way to the next reader.

Journal Entry 8 by faerie-glen from Ulm, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 27, 2009
Not my kind of humour, I gave up after 30 pages and read the ending.

Journal Entry 9 by sonnenscheinHD from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 09, 2009
Catch! Heute aus dem Postfach gefischt, wird es gleich nach dem nächsten Ring gelesen. Das Cover ist ja fies!! *schüttel*

Update: Nun ja, die Idee konnte mich in der Umsetzung leider nicht überzeugen. Ich hatte den Eindruck hier wird versucht beide Elemente untereinander zu mischen und so hatte ich oft das Gefühl zwischendurch den Text eines anderen Romans "reingepackt" zu bekommen. Wäre die Idee konsequent in das Umfeld von Lizzy gepackt worden, hätte es sogar spannend werden können. Schade, das hat mich nicht überzeugen können. Aber danke fürs mitlesen lassen!

Reist bald wieder weiter.

Journal Entry 10 by sonnenscheinHD at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Thursday, September 17, 2009

Released 9 yrs ago (9/17/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und tschüss! Viel Spass beim lesen und den Zombies gute Reise ;-)

Journal Entry 11 by cat-i from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 29, 2009
Sorry, schon letzte Woche bei mir angekommen, aber dank Waschstreß wg Urlaubsende den Eintrag voll verpennt. Nun muss es sich noch gedulden, bis ich ein weiteres Buch ausgelesne habe, und dann mach ich mich mal ran.

Journal Entry 12 by cat-i from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 20, 2009
Bitte vielmals um Entschuldigung, das Buch ist noch wohlbehalten hier bei mir. Ich muss leider auch sagen, dass es nicht so ganz mein Ding ist, bis Seite 14 hab ich mich noch aufgerafft, aber als dann die ersten Zombies in's Spiel gekommen sind... Ja ich weiß, ich wollte es lesen WEIL es Pride and Prejudice and Zombies heißt, aber wenn man es dann auch wirklich als Zombiegeschichte präsentiert bekommt, also nee. Darauf komm ich nicht klar.
Trotzdem vielen lieben Dank an's schicken und mitlesen lassen!

Journal Entry 13 by cat-i at Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 18, 2009

Released 9 yrs ago (11/17/2009 UTC) at Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

It's on the way to Praha

Journal Entry 14 by Rhenium3 from Skellefteå, Västerbotten Sweden on Tuesday, November 24, 2009
Well, I liked the book, couldn't put it down, but I think I liked the Jane Austen parts more than the zombie parts. It was still interesting though... Now Pride and Prejudice is on my list so I can see the differences :)


Journal Entry 15 by Tiamat-muc from München, Bayern Germany on Wednesday, December 16, 2009
got it - thanx for shipping

Journal Entry 16 by Tiamat-muc from München, Bayern Germany on Saturday, January 02, 2010
Nein, das war auch nicht mein Ding - immerhin habe ich es bis Seite 36 geschafft, aber ständig das Gefühl, dass sich ein pubertierender Zombiefan literarisch verewigen will, halte ich nicht aus. Ich stehe ja eigentlich total auf anspruchslosen Splatter, aber in geschriebener Form - fand ich es schon arg gewöhnungsbedürftig. Ich nehm mir also lieber den nächsten Gaiman vor und lasse die Zombies weiterreisen. Trotzdem natürlich danke für den Ring - die Bilder waren zumindest super (c:

Journal Entry 17 by Tiamat-muc at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Saturday, January 02, 2010

Released 9 yrs ago (1/4/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und weiter geht's zu Wyando - viel Spaß!

Journal Entry 18 by wingWyandowing from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 09, 2010
09.01.2009 - Wohlbehalten angekommen.

Da bin ich mal gespannt. Allerdings muss ich erst noch den Simon Becket fertig lesen bevor ich dieses Buch anfangen kann. Aber da ich als letzter auf der Liste stehe...

31/01/2009 - Es geht los. (Das Lesen)

14/02/2010 - Es geht voran, wenn auch langsam (chap 25) (ist ja nicht so, dass ich nur Zeit zum Lesen habe)... Gut dass ich mir als Grundlage den Film mit Keira Knightley angesehen habe. Zum Glück hat diese Geschichte hier und da ein Zombie, sonst hätte ich bestimmt schon aufgegeben ;)

21/03/2010 - GESCHAFFT! Ja, dass Buch ist durch. Leider etwas enttäuschend, weil ich mehr vom "ultraviolent zombie mayhem" erwartet habe, als das Buch hergibt. Ein weitere Grund, weswegen es solange gedauert hat (und mich für mein Lesepensum 2010 erheblich zurück geworfen hat), ist, dass dieses Buch mich nicht "binden" konnte (wie bei Krimis/Thrillers/Horror), wodurch einen unsichtbaren Zwang entsteht unbedingt weiter lesen zu wollen (und man dadurch schon mal das ein oder andere vernachlässigt). Es ist definitiv nicht meine Zeit (auch historische Krimis können mich nicht fesseln), nicht unbedingt mein Thema (Zombies hin oder her) und vermutlich nicht mal meine Sprache (wenn auch mir scheint, dass die englische Sprache damals einfacher war als heute, inkl Satzbau ;)). Immerhin, wenn auch geschummelt, kann ich jetzt ein Jane Austen Buch meiner Leseliste hinzufügen...

Journal Entry 19 by SaschaBWk from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Thursday, April 01, 2010
The book is now back 'home'. It arrived with some stickers and postcards, so thanks a lot Wy!

I always enjoy it when I can see what other people think about 'my' books and for this ring there were some quite different reactions to this literary experiment. Thank you for all participants in this ring for sharing your oppinions. Maybe we'll meet again in another ring or ray.

The book won't stay on my real shelf though. There is already a friend who wants to read it now.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.