Sir Baldwin und der Mörder im Moor.

by Michael Jecks | Mystery & Thrillers |
ISBN: 345319893x Global Overview for this book
Registered by wingHexlewing of on 4/16/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingHexlewing from not specified, not specified not specified on Thursday, April 16, 2009
Simon und Sir Baldwin müssen den Tod des Peter Bruther aufklären. Verdächtige gibte es genug...

Journal Entry 2 by wingHexlewing from not specified, not specified not specified on Monday, May 18, 2009
Das Buch darf als Ray auf die Reise gehen.

Reihenfolge:
1. auweia Bad Homburg, Hessen
2. Annieselan Fulda, Hessen
3. Quilterin100 Bad Pyrmont, Niedersachsen <-- hier ist das Buch jetzt
4. RazFaz --> OBCZ Karlsruhe, als Letzte

... dann darf das Buch reisen wohin es möchte.

Journal Entry 3 by wingauweiawing from not specified, not specified not specified on Friday, May 29, 2009
prima liebe hexle vielen Dank, jetzt muss nur noch das Wetter schlecht werden damit ich lesen kann ;-)

Journal Entry 4 by wingauweiawing from not specified, not specified not specified on Tuesday, June 02, 2009
DAs Buch war nicht ganz so spannend wie die Hexe von Wellford,aber auch sehr nett zu lesen. Zum Schluss zog es sich und ich war doch etwas beleidigt, weil der Mörder doch derjenige war, den ich von Anfang an verdächtigt hatte.
Geht jetzt mit der Hexe zu annieselan,viel Spaß :-)

Journal Entry 5 by Annieselan from not specified, not specified not specified on Saturday, June 06, 2009
Heute mit Band 1 bei mir angekommen und ich fange so bald wie möglich mit dem Lesen an.
Ich bin mal gespannt, denn ich mag z.B. Bruder Cadfael und ähnliche Mittelalterserien sehr gern.

Journal Entry 6 by Annieselan from not specified, not specified not specified on Thursday, June 18, 2009
Ich habe mich ein wenig durch beide Bücher gequält und fand einfach die handelnden Personen nicht so sympathisch wie in anderen Mittelalter-Krimis. "Die Hexe von Wexford" fand ich schon nicht so besonders, aber "Der Mörder im Moor" war dann fast schon langweilig dagegen.
Sorry, Sir Baldwin und Simon sind einfach nicht so mein Fall.
Die nächste Adresse ist schon angefragt, damit die Bücher weiterreisen können.
Danke, dass ich mitlesen durfte, Hexle!

Journal Entry 7 by Quilterin100 from not specified, not specified not specified on Tuesday, July 21, 2009
Auch dieses ist während meines Urlaubs gut angekommen und wartet nun aufs Lesen.

Journal Entry 8 by Quilterin100 from not specified, not specified not specified on Monday, November 23, 2009
Beide Baldwins durchgelesen und heute gehts weiter zu ratzfatz.

Journal Entry 9 by wingRazFazwing from not specified, not specified not specified on Wednesday, November 25, 2009
Danke für die buchspende!

Update: den band fand ich besser als den mit der Hexe (doch entwicklungsfähig *g*). Unterhaltsames zwischenhäppchen.

Journal Entry 10 by wingRazFazwing at on Sunday, January 17, 2010

Released 9 yrs ago (1/18/2010 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

kommt ins regal

Journal Entry 11 by wingtigerlewing from not specified, not specified not specified on Saturday, January 30, 2010
Bei einem schnellen Regalbesuch im GelbeSeitenCafé mitgenommen. Erinnert mich sehr an Bruder Cadfael, bin mal gespannt!

edit 01.04.2010:
Die zweite Geschichte von Simon und Sir Baldwin war auch nicht schlecht. Man würde bis zum Ende ziemlich hinters Licht geführt wer denn nun der Täter der verschiedenen Morde ist und warum. Lesenswert allemal und wenn mir noch einer von der Sorte über den Weg läuft, bin ich nicht abgeneigt ihn zu lesen.

Journal Entry 12 by wingtigerlewing at on Monday, May 24, 2010

Released 9 yrs ago (5/24/2010 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Im Rahmen der Fahrrad-Challenge auf der heutigen "Tour de Vogel" in einem der Brauhäuser (Karlsruhe, Durlach, Ettlingen) freigelassen.

Journal Entry 13 by ULRK from not specified, not specified not specified on Monday, May 24, 2010
Da hatte ich schon beim letzten Meetup ein Auge drauf geworfen.

Wie immer ist der Täter, jemand, den ich nicht gleich im Auge hatte.

Journal Entry 14 by ULRK at on Saturday, July 17, 2010

Released 9 yrs ago (7/17/2010 UTC) at

WILD RELEASE NOTES:

Auf der Strecke des Halbmarathons freigelassen.

Bei Kilometer 9 auf dem Wanderweg von Hundseck nach Unterstmatt liegt es auf einem Geländer.

Als ich auf der zweiiten Runde bei Kilometer 19 nochmal dranvorbeikam, lag es noch da.

Journal Entry 15 by wingAnonymousFinderwing at on Saturday, August 14, 2010
beim marathon hat das eine läuferin gefunden die hat es aber nicht gewollt deshalb habs ich bekommen^^. Ich fang mal damit an schauen obs gut ist...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.