corner corner Eines natürlichen Todes

Medium

Eines natürlichen Todes
by Dorothy Sayers | Mystery & Thrillers
Registered by glglgl of Blieskastel, Saarland Germany on 5/7/2010
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by glglgl): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by glglgl from Blieskastel, Saarland Germany on Friday, May 07, 2010

This book has not been rated.

Tod durch Herzschwäche lautet die einzig einleuchtende Diagnose – trotzdem unterschreibt Dr. Carr den Totenschein nur mit Widerstreben. Dabei begeht er einen gefährlichen Fehler: Er behält sein Mißtrauen nicht für sich. Und das bekommt ihm schlecht – so schlecht, daß nicht einmal Meisterdetektiv Lord Peter Wimsey weiß, ob er in diesem Fall noch helfen kann... 


Journal Entry 2 by glglgl from Blieskastel, Saarland Germany on Friday, May 07, 2010

6 out of 10

Einigermaßen spannender, jedoch ungewohnt zu lesender Krimi, der in den 1920ern spielt und in den 1950ern gründlich übersetzt wurde: wo man heute „Mrs.“ und „Ja, Sir“ lesen würde, wurde dieses Buch sehr konsequent übersetzt mit lauter Fräuleins und „Ja, Herr“. Sogar die Zeitung wurde als „Tägliches Telegramm“ übersetzt.

Dennoch ein ganz spannender Krimi, bei dem die Art der Durchführung der Morde recht spät klar wird. 


Journal Entry 3 by glglgl at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, May 27, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (5/27/2010 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

aufs Meetup mitgebracht. Aber nicht jetzt, sondern vorhin schon. 


Journal Entry 4 by glglgl at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, May 27, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (5/27/2010 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

aufs Meetup mitgebracht. Vorhin schon. Zeiteingabe funktioniert nicht. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.