corner corner Die Bildhauerin

Medium

Die Bildhauerin
by Minette Walters | Mystery & Thrillers
Registered by glglgl of Blieskastel, Saarland Germany on 5/8/2009
Average 10 star rating by BookCrossing Members 

status (set by glglgl): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by glglgl from Blieskastel, Saarland Germany on Friday, May 08, 2009

This book has not been rated.

Buch im Berufsschulzentrum gefunden - ohne Label und ohne Nummer.


Klappentext:
Olive Martin sitzt wegen eines grausamen Verbrechens im Gefängnis: Sie hat zugegeben, ihre Mutter und ihre jüngere Schwester ermordet und dann zerstückelt zu haben. Unter ihren Mitgefangenen ist Olive wegen ihrer Ausbrüche gefürchtet, und ihre Beschäftigung mit Knetpuppen, in die sie Nadeln sticht, hat ihr den Namen "Die Bildhauerin" eingetragen. Die Journalistin Rosalind Leigh ist gewarnt, als sie das Gefängnis betritt, um Olive zu treffen. Doch schnell erkennt sie, daß es noch eine andere Wahrheit gibt als die in Geständnis und Urteil festgeschriebene. Zusammen mit der Bildhauerin tritt Rosalind eine gefährliche Reise in die Vergangenheit an ...

Ausgezeichnet mit dem Edgar-Allan-Poe-Preis als bester Kriminalroman des Jahres.


Buch:
Schon seit fünf Jahren sitzt Olive Martin im Gefängnis. Sie hat zugegeben, ihre Mutter und ihre jüngere Schwester in der Küche des elterlichen Hauses ermordet zu haben. Da keine weiteren Tatverdächtigen ohne lückenloses Alibi gefunden wurden, waren die Ermittlungen rasch abgeschlossen, und auch die Gerichtsverhandlung ging schnell über die Bühne. Allenfalls die Begleitumstände waren bemerkenswert, da die dreiundzwanzigjährige Frau von Presse und Öffentlichkeit als Monster gebrandmarkt wurde: Ihre Häßlichkeit paßte gradezu perfekt zu der Grausamkeit der Tat.

Auch im Gefängnis wurde Olive ihrer Rolle gerecht. Wegen ihrer Ausbrüche ist sie gefürchtet, und die meiste Zeit verbringt sie damit, Figuren zu kneten, in die sie dann nach bestem Voodoo-Vorbild Nadeln sticht. Von ihren Mitgefangenen wird sie daher die Bildhauerin genannt.

Die Journalistin Rosalind Leigh hat von ihrem Verleger den Auftrag bekommen, ein Buch über den bizarren Fall zu schreiben. Nach anfänglichem Widerstreben wächst ihr Interesse, denn ungeachtet der Schuldbeteuerungen der Verurteilten spürt Rosalind, daß die junge Frau ein dunkles Geheimnis hütet. Sie endeckt immer mehr Ungereimtheiten, die so gar nicht zu dem klaren Fall passen wollen. Zusammen mit der Bildhauerin tritt sie eine gefährliche und faszinierende Reise an in eine Welt voller versteckter Leidenschaften und offenem Haß, schreiender Ungerechtigkeit und dunkler Geheimnisse...

Autorin:
Minette Walters arbeitete lange als Redakteurin in London, bevor sie Schriftstellerin wurde. Im Eishaus, ihr erster Roman, wurde sofort zum internationalen Bestseller mit dem John-Creasey-Preis als bester Krimi-Erstling ausgezeichnet. Für ihren zweiten Roman Die Bildhauerin erhielt sie den Edgar-Allan-Poe-Preis. Minette Walters lebt heute mit ihrem Mann und ihren Kindern in Hampshire. 


Journal Entry 2 by glglgl from Blieskastel, Saarland Germany on Monday, May 18, 2009

10 out of 10

einfach spitze. Zu beginn eine scheibbar einfache Geschichte - Journalistin/Schriftstellerin interviewt verbrecherin. Nach und nach kommen aber Details ans Tageslicht, die die Geschichte der beiden näher beleuchtet, mit dem Ergebnis, daß... nein. Das verrat ich natürlich nicht. 


Journal Entry 3 by glglgl at Altstadt in Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, May 23, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (5/23/2009 UTC) at Altstadt in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Dieses blaue Buch wandert im Zuge der Blauen Nacht weiter.

Lieber Finder,

willkommen auf http://www.bookcrossing.com/! Schön, dass du dich entschlossen hast, einen Eintrag für das Buch zu machen. Du kannst es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - fühl dich jedoch zu keiner der Aktionen gezwungen :) - das ganze geht auch ohne Anmeldung und anonym, wenn du magst!

Etwas hilflos auf Grund der englischen Seite? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.

Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!

Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!

Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.