Hölle war gestern

by A. M. Jenkins | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 9783407740694 Global Overview for this book
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 3/12/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, March 12, 2009
Kiriel hat seinen Job in der Hölle mächtig satt. Viel lieber würde er sich unter den Menschen tummeln: sich den Wind um die Nase streichen lassen, eine Freundin und Sex haben, etwas erleben. Kurzerhand schlüpft er in den Körper des 17-jährigen Shaun. Höllisch gut fühlt sich das an! Doch was als harmloses Abenteuer geplant war, gerät bald außer Kontrolle. Und dann bekommt Kiriel Besuch von oben , sein irdisches Leben wird zu Ende gehen ...

Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Friday, March 13, 2009
Dieses Buch wird ein Ray.

Hier die Teilnehmer:
- Peenzy
- Isfet
- Robbina
- petziorso
- Freaxy
-
-
- Tiamat-muc
-
-
-

Journal Entry 3 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, March 15, 2009

Released 10 yrs ago (3/16/2009 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Peenzy.

Journal Entry 4 by Peenzy from Augsburg, Bayern Germany on Friday, March 20, 2009
Danke sehr - das Buch ist Mittwoch, 18.03.2009 bei mir angekommen. Gestern hatte ich etwas Muße darin zu lesen und habe die ersten 110 Seiten in etwa einer Stunde geschafft. Da das Buch nur 213 Seiten hat, bin ich guter Hoffnung, dass ich es am Samstag Isfet zum Meetup mitbringen kann.

Journal Entry 5 by Peenzy at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, March 21, 2009

Released 10 yrs ago (3/21/2009 UTC) at Ingolstadt, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wie geplant konnte ich den Rest auf der Zugfahrt lesen und das Buch Isfet am Meetup übergeben.

Ich fand die Story originell, aber zu "erzieherisch". Jedenfalls hab ich mich ein paar Mal zu oft vom Zaunpfahl geschlagen gefühlt, so dass es am Ende zwar eine nette Geschichte war, aber eben auch nicht mehr. (Da ich selber schreibe und auch noch thematisch verwandt, hatte ich wohl auch andere Erwartungen / Ansprüche.)

Journal Entry 6 by Isfet from Ingolstadt, Bayern Germany on Sunday, March 22, 2009
Buch wurde mir gestern von Peenzy überreicht - bin mal gespannt, was da auf mich zukommt.

Sehr amüsant und kurzweilig geschrieben - ich hab es an einem Abend gelesen ;-) Die von Peenzy beschriebenen Zaunpfähle kann ich zwar bestätigen, aber ich denke, so manchem würde es nicht schaden sich diese auch zu Herzen zu nehmen. Denn man wandelt wirklich häufig durchs Leben ohne irgendetwas wahrzunehmen außer Mißgunst und Ärger - wo es doch so viele Kleinigkeiten gibt, an denen man sich freuen kann.


Journal Entry 7 by Isfet at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, March 31, 2009

Released 10 yrs ago (3/31/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß!

Journal Entry 8 by Robbina from Bremen, Bremen Germany on Wednesday, April 08, 2009
Ist gut angekommen, danke fürs Schicken!
Nette Geschichte, lässt sich gut lesen, macht sich heute (29.04.09) wieder auf den Weg!

Journal Entry 9 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Thursday, April 30, 2009
Ui, das ging schnell, das Buch ist schon bei mir angekommen. Vielen Dank!

Journal Entry 10 by petziorso from Bayreuth, Bayern Germany on Friday, May 01, 2009
Das Buch war wirklich ganz schnell gelesen, was sicherlich auch an dem sehr vergnüglichen Schreibstil liegt. Vom Gehalt her war das Buch leider meines Erachtens nicht immer ganz so top.

Journal Entry 11 by Freaxy from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, May 14, 2009
Das Buch ist bei mir angekommen :) Super :D

Freu mich schon aufs lesen

Journal Entry 12 by Tiamat-muc from München, Bayern Germany on Tuesday, September 08, 2009
Angekommen - mit einem ganz lieben Brief. Aber keine Sorge, ich werde auch eine Weile brauchen, bis ich hier zum Lesen komme. Von daher wünsche ich viel Glück im Ehehafen und in der neuen Umgebung!!!

Journal Entry 13 by Tiamat-muc from München, Bayern Germany on Monday, December 28, 2009
Es hat tatsächlich eine ganze Weile gebraucht, aber der Platz im Regal musste leer werden, da Nachschub anrollt (c:

Unter dem Titel und der Beschreibung hätte ich weit mehr Klamauk erwartet, aber das, was ich bekommen habe, hat mir auch sehr gut gefallen. Ein Dämon, der die Welt mit anderen Augen sieht und sie zu verbessern versucht. Nett

Journal Entry 14 by Tiamat-muc at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Monday, December 28, 2009

Released 9 yrs ago (12/28/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Bekommt meine beste Freundin zum Lesen und danach Freilassen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.