Amore, amore!

by Antonia Capella | Romance |
ISBN: 3442456096 Global Overview for this book
Registered by gruengelb on 3/9/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by gruengelb on Monday, March 09, 2009
Habe das Buch gerade bei Exsila.de ertauscht und bin jetzt gespannt, wie es ist.
Danach geht es auf die Reise - entweder als Ring, vielleicht gönne ich mir auch mal wieder das Abenteuer eines Wild-Releases. Mal sehen =)

Klappentext:
"Laura Patterson, Amerikanerin, Anfang zwanzig und bildhübsch, genießt ihr Jahr als Gaststudentin in Rom. Ihr Leben wäre perfekt, wären da nicht die italienischen Männer: aufdringliche Machos und verzogene Muttersöhnchen allesamt. Doch dann trifft sie auf den blendend aussehenden Tommaso und erliegt dem verführerischen Zauber seiner Kochkunst. Laura ahnt jedoch nicht, dass hinter den Kulissen ein anderer für Tommaso den Löffel schwingt...

Ein köstliches Buch - witzig, romantisch, einfach zum Verschlingen."

"Die ultimative römische Romanze!" Richard Curtis

Journal Entry 2 by gruengelb on Tuesday, March 17, 2009
Gelesen als Teil der 1 Jahr = 1 Land Lifetime Challenge: Italien

Ein wundervolles Buch, auch wenn ich nach dem Klappentext etwas anderes erwartet hätte.
Es ist eine Homage an die Kochkunst, speziell an die römische, an das Essen an sich und an das lustig-lockere Leben der Italiener.

Ich habe viel gelacht, aber auch die vielen ernsteren Stellen waren wundervoll zu lesen.
Das Ende war wohl absehbar, aber der Weg dorthin war köstlich zubereitet =)

Sogar Rezeptvorschläge von Bruno persönlich gibt es im Anhang!


16.4.: Nun wird ein Ring daraus, vorausgesetzt, es finden sich mindestens drei Leser.

1. UschiJ -> NRW
2. Lys-is-trata -> Niedersachsen
3. Catbook -> NRW
4. Urfin -> Berlin
5. scentofnight
6. Du?

-> zurück zu mir. Danke!

Journal Entry 3 by gruengelb at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Sunday, April 19, 2009

Released 9 yrs ago (4/18/2009 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zu Station 1.
Gute Reise, pass gut auf dich auf!

Journal Entry 4 by UschiJ from Kaarst, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 23, 2009
Das Buch ist heute wohlbehalten bei mir angekommen und wird gleich im Anschluß an mein aktuelles Buch gelesen.

Danke fürs Schicken und den BookRing! Ich paß auch gut drauf auf...:-)

Journal Entry 5 by UschiJ from Kaarst, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 13, 2009
Als ich begann, das Buch zu lesen, dachte ich erst noch, na ja, leichte Kost. Aber dann hat es mich gefangen genommen: vor allem die Zubereitung der vielen köstlichen Speisen und deren Auswirkung auf die Menschen waren herrlich sinnlich beschrieben. Ein Lesegenuss der italienischen Art, sozusagen! Einige Male ist mir das Wasser im Munde zusammen gelaufen, jetzt muss ich bald mal wieder zum Italiener essen gehen...:-)

Danke für den BookRing. Das Buch reist jetzt weiter zu Lys-is-trata.


Released 9 yrs ago (5/13/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist jetzt wieder auf Reisen.

Journal Entry 7 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Wednesday, May 20, 2009
Gut eingetroffen, vielen Dank für die Zusendung. Wird noch etwas auf meinem Leseberg ausruhen können.

Journal Entry 8 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Friday, October 16, 2009
Ein nettes, amüsantes Buch, das wie erwartet keine allzu großen Überraschungen bot. Außer den kulinarischen, versteht sich. Ich habe es im Urlaub gelesen, als uns abends immer ein hervorragendes Menü kredenzt wurde und beides zusammen hat wieder richtig Lust auf Kochen gemacht.

Ich hoffe, meine NachleserInnen verzeihen mir die lange Verweildauer. Sobald ich die nächste Adresse habe, geht es prompt auf die Weiterreise.

Journal Entry 9 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 23, 2009
Das Buch kam irgendwann in den letzten Tagen hier an - ich war ein paar Tage unterwegs. Schon das erste Durchblättern macht Appetit ;-)
Allerdings kommen hier gerade mal wieder alle Ringe auf einmal und so hat dieses Buch Platz 3 auf meinem MTBR.

Journal Entry 10 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 26, 2009
Was für ein göttliches Buch! Das hat sich natürlich mal eben schnell an meinem MTBR vorbeigeschummelt und ich habe es nicht bereut. Allzu viel habe ich meinen Vorlesern nicht zuzufügen: Die Story an sich war nett, aber vorhersehbar, aber das ganze Drumherum, vor allem die detaillierte Beschreibung der kulinarischen Genüsse und ihre Folgen waren einfach genial beschrieben. Sehr schön, das Buch bekommt von mir die volle Punktzahl und meinen herzlichen Dank an gruengelb, dass wir mitlesen durften!

Sobald ich die nächste Adresse habe, kann es weiterreisen.

Journal Entry 11 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 03, 2009
Heute habe ich es endlich geschafft, das Buch zu verpacken und zur Post zu bringen - es ist jetzt auf dem Weg zu urfin ...

Journal Entry 12 by wingUrfinwing from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 04, 2009
Nicht schlecht, gestern versandt, heute schon da. :-o
Danke, Catbook, auch für die nette Karte und die Colaflaschen. Solche hatte ich schon mal! Ist das so 'ne Art Markenzeichen von Dir?

Journal Entry 13 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Wednesday, May 02, 2012
Heute (endlich) angefangen :o)

9.Mai Und heute fertig geworden. Naja, das Ende fand ich etwas hingehuscht, und auch die Figuren - bis auf Bruno und Benedetta - ziemlich flach, besonders Tommaso und Laura. Aber die Aufzählung der vielen Früchte, Fleischsorten, und Gewürze, toll :o) Das war unterhaltsam und irgendwie lustvoll zu lesen.
Ich möchte auch so gerne mal wieder fein Italienisch Essen gehen!

Journal Entry 14 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Thursday, May 17, 2012

Released 6 yrs ago (5/17/2012 UTC) at Friedrichshain, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, das Buch ist verpackt, und ich stecke es gleich beim Postamt in den Briefkasten, sollte heute Abend geleert werden. Reist nun zu scentofnight.

Journal Entry 15 by scentofnight at Leipzig, Sachsen Germany on Monday, May 21, 2012
Das Buch ist heute gut bei mir angekommen (und hat strahlenden Sonnenschein mitgebracht). Vielen Dank dafür, ich habe mich sehr darüber gefreut :)

Erstmal hat es sich auf einem Regal bei einigen anderen Büchern gemütlich gemacht und erzählt seinen neuen Freunden die Geschichten, die auf seinen Seiten lauern, während es darauf wartet, gelesen zu werden. Ab und zu, wenn es ganz still ist, kann ich sogar sein Flüstern hören ;) Leider muss ich der Versuchung noch ein wenig widerstehen, bis mein aktueller Lesestapel abgebaut ist. Aber dann... :) Ich bemühe mich natürlich trotzdem, den Ring nicht allzu lange aufzuhalten.
Vielen lieben Dank fürs Zuschicken! Ich wünsche noch eine belesene Woche :)

----------

07.09.2012:
Ich fand das Buch leider nicht so toll. Es ist nicht so, dass ich Amore, Amore abgrundtief schlecht gefunden hätte, aber es konnte mich einfach so gar nicht begeistern, sodass ich es nach 2/3 des Buches endgültig aufgegeben und den Rest nur noch überflogen habe, um zu erfahren, wie es ausgeht.

Die kulinarische Seite und das sporadische Lokalkolorit waren das einzige, das mir ganz gut gefallen hat, obwohl ich auch hier nicht richtig eintauchen konnte, wie ich es von anderen Büchern mit ähnlichen Motiven gewohnt bin.
Die Charaktere blieben für mich nur eindimensionale Schereschnitte - kediglich Bruno fand ich etwas besser gelungen. Auch die Romanze und der ganze Plot konnten mich nicht gefangen nehmen, schon gar nicht aus Lauraus Sicht.

Schade, ich hatte gehofft, wieder mal eine zu Herzen gehende Romanze mit viel atmosphärischem Lokalkolorit und einer Ode an die italienische Küche zu lesen, aber das konnte "Amore, Amore" für mich leider einfach nicht leisten.
Trotzdem danke an gruengelb, dass ich an diesem Ring teilhaben durfte.

Sobald ich die nächste Adresse erfragt habe, darf das Buch weiterreisen.

Released 6 yrs ago (11/9/2012 UTC) at Bookring in an den nächsten auf der Liste, Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

Da gruengelb noch neue Leser gefunden hat, darf das Buch nun statt nach Hause zur nächsten Leserin reisen, der es hoffentlich besser gefällt, als mir. Gute Reise, liebes Buch!

Journal Entry 17 by hekate-luna at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 14, 2012
Amore, Amore! ist angekommen. Vielen Dank...
22.11.
Ich finds auch nicht gut. Deshalb kann es eigentlich schon weiter...

Released 6 yrs ago (11/26/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch auf Reisen
Dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern.
Nach dem Lesen einfach an Freunde weitergeben oder wieder freilassen.
Auf dem Weg zum nächsten Leser. Viel Spaß!

Journal Entry 19 by gruengelb at Rodgau, Hessen Germany on Tuesday, November 27, 2012
Nach langer Reise ist das Buch wieder daheim angekommen. Danke fürs Schicken und danke für die gute Behandlung!

Jetzt steht es erstmal wieder im Regal, bis ich mir etwas neues dafür überlegt habe :)

Journal Entry 20 by gruengelb at Bücherschrank Merianplatz in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, April 04, 2017

Released 1 yr ago (3/31/2017 UTC) at Bücherschrank Merianplatz in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Vielleicht findet dieses schöne Buch ja noch einen Leser, der es aus unserem öffentlichen Bücherschrank holt und liest.

Gute Reise, Buch!

Journal Entry 21 by wingAnonymousFinderwing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, December 03, 2017
Es ist ein sehr sinnlich geschriebenes Buch über die italienische Kochkunst als auch die des Verführens... Manchmal etwas langatmig aber insgesamt ist es das Buch wert, gelesen zu werden.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.