Schattenkuss / Nachtschwärmer

by Laurell K. Hamilton | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 9783442368167 Global Overview for this book
Registered by ekaterin4luv of Nürnberg, Bayern Germany on 3/8/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, March 08, 2009
Meredith ist eine Prinzessin der Sidhe, und als sie an den Hof ihrer Tante gerufen wird, soll sie sich aus dem Harem der Königin einen Mann auswählen. Was sage ich, einen? Gleich mehrere!

Ein Roman, der durch die Exotik der einzelnen Gestalten und den Hof der Sidhe an Reiz gewinnt.

Journal Entry 2 by Tiamat-muc from München, Bayern Germany on Sunday, March 15, 2009
Also dieser 1000-Seiten-Wälzer ist eindeutig nichts für U-Bahn-Fahrten oder Briefkästen (c:
Jedenfalls bin ich gespannt, denn die beiden Bücher standen schon länger auf meinem A...-Wunschzettel.


27.11.2010
Seit ein paar Tagen habe ich Schattenkuss beendet und möchte ein kurzes Zwischenfeedback abgeben, da sich das Buch nur recht schleppend liest und ich bis zum Ende sicher den Anfang vergessen habe.

Meredith Gentry, eine Halbsidhe, arbeitet als Detektivin und erhält gleich zu Beginn des Buches einen Auftrag, bei dem ein Mann mit Branwyns Tränen, einer "Sexdroge" der Sidhe, Frauen verführt und für Rituale zur Anbetung der Fey einsetzt. Dahinter steckt ein Fey, doch statt tatsächlich herauszufinden, welcher und warum, wird Meredith von den Leibwächtern der Königin des Unseeliehofes nach Hause zurück befohlen. Dort wird ihr eröffnet, dass sie zur zweiten Thronerbin erhoben wird - das Rennen entscheidet für sich, wer als erster innerhalb von 3 Jahren Nachwuchs zeugt.

Mehr Geschichte beinhaltet Schattenkuss leider nicht, und ich hätte irgendwie lieber weiter über Merediths Leben als Detektivin gelesen, als an den Unseeliehof zu kehren, um dort an ihrem ausschweifenden Sexleben und den Hofintrigen teilzuhaben. Man kann Schattenkuss lesen, man muss es aber nicht. Und was ich bisher von Nachtschwärmer gelesen habe, geht es ähnlich weiter. Nebensächliche Unterhaltung, die leider als Doppelband mit mehr als 1.000 Seiten so unhandlich verpackt ist, dass man sie nicht auch nebenbei in der Wanne oder bequem auf der Couch lesen kann.

28.11.2010
Nun habe ich auch den Rest beendet und leider leider haben die beiden Bücher zuammen etwa 1.100 Seiten, von denen vielleicht ein Zehntel wirklich mitreißend ist. Auch bei Nachtschwärmer geht es erst zum Schluss heiß her - Meredith bekommt ihre zweite Hand der Macht (beides extrem tödlich oder verunstaltende Waffen - im Gegensatz dazu heilt sie allerdings durch Sex) sowie noch einiges anderes an magischer Kraft, die wohl in den nächsten Bänden nach und nach erwachen wird, damit auch die nächsten Bücher ihr Zehntel an mitreißender Story enthalten.

Ob ich weiterlesen werde/möchte, kann ich nicht sagen. Momentan würde ich schätzen, dass ich nicht nein sagen würde, wenn mir jemand den/die Folgeband/bände anbietet, allerdings würde ich grad nicht aktiv suchen.

Der Doppelband wird in die Frühjahrs-Beltane-Walpurgisnacht-Vampire-und-sonstige-Wesen-Box wandern, bis dahin schläft das Buch ein wenig im Schrank

Journal Entry 3 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Saturday, June 18, 2011

Released 8 yrs ago (6/23/2011 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist mit der Happy Cadaver Day Vampirbox

Journal Entry 4 by wingPebbletoolwing at on Saturday, July 16, 2011
Die beiden Bücher kenne ich schon.

Eine "etwas" andere Elfengeschichte. Die ersten beiden Romane aus der Serie sind in diesem Buch.
Ähnlich wie bei den späteren Anita Blake Romanen dreht sich ein Großteil des Buches um Sex. Vorwand diesmal: Merry muss vor ihrem Cousin ein Kind vorweisen können und bekommt einen Harem aus den Leibwächtern der Königin, übrigens fast alle mit Haaren bis mindestens über die Hüfte... (L.K. Hamilton scheint diesen Typ zu favorisieren...)
Naja, trotzdem lässt es sich ganz gut lesen, zwischendrin gibt es auch ein wenig "Blut und Eingeweide" und ansonsten jede Menge politische Intrigen und magische Probleme.
Auch wenn das Muster recht einfach gestrickt ist und (mich) die ganzen Sexszenen auf Dauer etwas nerven, lässt es sich gut lesen und ist auf jeden Fall kurzweilig. Und irgendwie will man doch immer die Auflösung und wie es weitergeht wissen^^
Die Folgebände gibt es bisher nur auf englisch.

Es reist nun weiterhin mit der Box mit.

Journal Entry 5 by babytiger at Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 14, 2011
Das Buch steigt hier aus der Box aus und macht sich anderweitig wieder auf die Reise und zwar als Themen-Wichtel (Erklärung siehe hier).

Die Reise geht zu gohst23 passend zu ihrem Themenwunsch »Ich hätte gern ein Buch bei dem Anfangs- und Endbuchstabe des Autorennamen der gleiche Buchstabe sind (Vor- oder Nachname ist egal)« --> Dieses Kriterium erfüllt der Vorname der Autorin LaurelL.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und hoffe das Buch passt etwas in den Lesegeschmack...

Journal Entry 6 by babytiger at Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 14, 2011

Released 8 yrs ago (9/15/2011 UTC) at Eppingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist per Post zu ghost23 - viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 7 by wingghost23wing at Strausberg, Brandenburg Germany on Tuesday, September 20, 2011
Was für eine gewichtige Überraschung. Zum Glück zähle ich meinen Mt. TBR nur in Stück und nicht in Zentimetern :-) Vielen Dank für das Themenwichtelbuch.



Update 26.02.2013:
Nachdem ich anfangs zwischen all dem Sex und Gemetzel ein bissel die Geschichte vermisst habe, haben mich Merry und ihr langhaariger Harem dann doch zunehmend mehr und mehr bespaßt. Schade, dass die Folgebände nicht mehr auf deutsch erschienen sind.

Journal Entry 8 by wingghost23wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Tuesday, August 27, 2013

Released 6 yrs ago (8/27/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lieber Finder,

schön, dass Du das Buch und damit hierher in eine tolle Gemeinschaft lese-verrückter Bücherfreunde gefunden hast. Ich würde mich freuen, wenn Du Dir die Zeit für einen Journaleintrag nimmst und mich so wissen lässt, wo dieses Buch gerade ist und wohin seine Reise führt.

Viel Spaß beim Reingucken, Lesen, Querlesen und Weitergeben wünscht
ghost23

Journal Entry 9 by bildi75 at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Saturday, October 12, 2013
ich habe das Buch persönlich bzw. über meinen Mann weitergereicht bekommen und bin dadurch erstmalig mit bookcrossing in Kontakt gekommen. Danke an ghost 23, ich habe mich gleich registriert und mich schon für verschiedene Ringe eingetragen und werde demnächst auch eigene Bücher freilassen.
zum Buch: am Anfang war ich etwas irritiert über die(zugegebener Weise nett geschriebenen) permanenten Sexgeschichten, aber die spannende amüsante Geschichte drumherum hat mich trotzdem in ihren Bann geschlagen. Leider sind nur die ersten beiden Teile der Reihe ins deutsche übersetzt , sonst hätte ich wahrscheinlich noch weiter gelesen.

Journal Entry 10 by bildi75 at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Friday, January 10, 2014

Released 5 yrs ago (1/10/2014 UTC) at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

beim MeetUp in der Berliner TU freigelassen/weiter gegeben

Journal Entry 11 by wingOBCZ-Mensa-TU-Bwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Saturday, January 11, 2014
Dieses Buch liegt jetzt hier im öffentlich zugänglichen Regal bereit, um mitgenommen zu werden. Dem Finder wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
Ich freue mich, wenn Du es anschließend wieder weitergibst.

Essenszeiten sind wochentags von 11:00-14:30 Uhr, danach ist der Raum noch bis 17:30 Uhr offen, man muß dann allerdings die hintere Treppe nehmen. Es handelt sich um eine OBCZ - eine offizielle Bookcrossing-Zone mit vielen weiteren rgistrierten und unregistrierten Büchern, Link: http://bookcrossing.com/myshelf/OBCZ-Mensa-TU-B .

Liebe/r Finderin/Finder,
wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht und wir so eine Rückmeldung bekommen: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches anschließend weitergeht.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!

Wenn Ihr Euch anmeldet und so auch direkt mit uns in Kontakt treten, gezielt nach Büchern fragen könnt, bekommt dabei niemand die E-Mail-Adresse. Sie ist nur zum Anmelden. Angeschrieben werden kann man nur über ein Kontaktformular auf dieser Internetseite über den Nick-Namen (auch das kann man "ausstellen")

Doch nun wünsche ich dem Buch eine gute Reise und Dir eine schöne Zeit beim Lesen!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.