Generation Doof: Wie blöd sind wir eigentlich?

by Anne Weiss, Stefan Bonner | Nonfiction |
ISBN: 9783404605965 Global Overview for this book
Registered by emilii of Bassum, Niedersachsen Germany on 3/2/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by emilii from Bassum, Niedersachsen Germany on Monday, March 02, 2009
Klappentext:
"Niklas glaubt, der Dreisatz wäre eine olympische Disziplin. Latoya kennt drei skandinavische Länder: Schweden, Holland und Nordpol. Und Tamara-Michelle hält den Bundestag für einen Feiertag.
Einzelfälle? Mitnichten. Eine ganze Generation scheint zu verblöden. Der Staatsanwalt von nebenan erzieht seine Kinder mit der Spielkonsole. Germanistikstudenten sind der deutschen Sprache nicht mehr mächtig. Eine Karriere als Popstar erscheint dem Bäckerlehrling verlockender als eine solide Ausbildung.
Wie dumm ist diese Generation wirklich? Anne Weiss und Stefan Bonner müssen es wissen. Denn sie gehören dazu."

Edith hat das Buch am 30. April 2010 durch und hat sich überwiegend gar köstlich amüsiert ;o) An mehreren Stellen mußte ich nicht nur schmunzeln, sondern laut loslachen; das letzte Kapitel, in dem es um das Thema Erziehung durch die Generation Doof geht, hat mir diesbezüglich nochmal den Rest gegeben.
Insgesamt habe ich mich und "meinesgleichen" häufig wiedererkennen müssen - und konnte doch mit Erleichterung feststellen, dass ich in vielen Punkten auf dem richtigen Weg zu sein scheine ;oP
Nächste Woche darf das Buch nun nach Österreich aufbrechen..

Journal Entry 2 by emilii at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Monday, May 03, 2010
CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich heute per Post auf die Reise zu mysticcat..
Viel Spaß!

...von wegen, da hab ich die Rechnung ohne die Post gemacht *grummel* oder: Edith ärgert sich nach ihrem Urlaub schwarz, dass die Büchersendung wegen zu wenig Porto zurückgekommen ist :o(( Ich werde also für den Fehler des Postangestellten bestraft - hatte das Buch nämlich meinem Mann mitgegeben, der es direkt am Postschalter abgegeben hat, aber nicht weiß, dass eine Büchersendung nach Österreich keine 85 Cent kosten kann.... Naja, sorry mysticcat; morgen auf ein Neues..!

Released 9 yrs ago (5/18/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

2. Versuch...

Journal Entry 4 by wingmysticcatwing from Wien Bezirk 21 - Floridsdorf, Wien Austria on Saturday, May 22, 2010
Vielen, vielen Dank - das Buch war gestern in der Post - und ich habe es schon angelesen :-). Ich freue mich total darüber - und dieses Buch reist sicher noch weiter!


Edit 25.5.2010:

gerade eben ist die neue BC Version online gegangen - und aus unerfindlichen Gründen darf ich keinen neuen JE schreiben (meinen Alten editieren aber schon).

Most recently journalled gibt es nicht mehr - war schon mühsam, dieses Buch wieder zu finden - auch eine Suche nach der BCID schlug leider fehl. Aber endlich habe ich es geschafft, und darf meine Meinung schreiben :-).

Ich fand dieses Buch toll - vielen, vielen Dank, dass du mir dieses Buch geschickt hast. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt (was ja wichtig ist - schließlich gehöre ich auch zur Generation Doof) und ich habe mich ab und an von diesem Buch ertappt gefühlt.

Ich unterrichte mittlerweile die Generation Doof 2.0 - und muss sagen, dass hier das Buch einige gute Tipps gibt, um nicht letztendlich das Handtuch zu werfen. Ebenso fand ich das Kapitel über den Arbeitsmarkt gut - ich kenne viele Leute in meinem Alter (Mitte 20), die erfolgreich studiert, aber noch nie gearbeitet haben. Dass diese Leute nachher unbezahlte Praktika annehmen müssen, um Berufserfahrung zu sammeln, ist klar - und dass Firmen erstmal das neue Personal ausprobieren möchten, das auch.

Was mir aber zu kurz gekommen ist - die schlechte Situation, die derzeit herrscht, liegt nicht alleine an der Generation Doof. Politisch und wirtschaftlich läuft viel schief - es zahlt sich nicht aus, mehr Arbeitskräfte anzustellen, sondern ist scheinbar rentabler, Überstunden laufen zu lassen.

Wie motiviert ein junger Mensch in eine Welt geht, wo er (scheinbar) nicht gebraucht wird - sollte nicht alleine diesem Menschen angelastet werden.


Dieses Buch geht jetzt an meinen Liebsten weiter, der auch der Generation Doof 2.0 im Klassenzimmer gegenübersteht :-).

Journal Entry 5 by wingmysticcatwing at Wien Bezirk 11 - Simmering, Wien Austria on Saturday, May 29, 2010

Released 9 yrs ago (5/29/2010 UTC) at Wien Bezirk 11 - Simmering, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an meinen Liebsten, der dieses Buch auch lesen möchte. Vie Spaß!

Journal Entry 6 by wingmysticcatwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Tuesday, November 02, 2010

Released 9 yrs ago (11/2/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch macht sich auf den Weg zur Gewinnerin der Novemberverlosung. Ich hoffe, damit deinen Geschmack getroffen zu haben und schicke ganz liebe Grüße aus Wien mit.

Journal Entry 7 by Mary-T at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 07, 2010
Die Generation ist zusammen mit den Grüßen aus Wien angekommen. :o)
Dankeschön.
Da ich das Buch schon kenne wird es mich demnächst mal auf ein meet-up begleiten oder wird sonstwie an neue Leser kommen.

Journal Entry 8 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 27, 2011
Gute Frage - wie doof sind wir eigentlich ...

edit 20.03.2012:
Die beiden Autoren haben den Nagel auf den Kopf getroffen! Wenn es mit dem armen Deutschland so weiter geht, möchte ich bitte in einem der nicht vorhandenen Rettungsboote sitzen ... ;-)

Journal Entry 9 by husky at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Saturday, March 16, 2013
Nach "Generation Golf" (was mir überhaupt nicht gefallen hat) jetzt "Generation Blöd". Wie sagt jede Generation, wenn sie merkt, dass sie älter wird? "Früher war alles besser..."

Journal Entry 10 by husky at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Saturday, March 23, 2013
In mindestens einem Punkt ist dieses Buch besser als Generation Golf: Es hat eine Meinung und will den Lesern in den Hintern treten, damit keiner sagt "ich kann ja eh nichts machen". Das zumindest finde ich gut - auch wenn ansonsten einiges etwas zu pauschal und undifferenziert und teilweise falsch rüberkommt, und ich nun nicht unbedingt viele meiner Bekannten in dem Buch "wiedererkenne"...

Journal Entry 11 by husky at Thalham in Weyarn, Bayern Germany on Sunday, June 09, 2013

Released 6 yrs ago (6/10/2013 UTC) at Thalham in Weyarn, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,

dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich liegengelassen, um gefunden zu werden. Du kannst (musst aber nicht!) es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann.

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
http://www.bookcrossing.com/forum/14

Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite http://www.bookcrossers.de.

Wenn Dir die Idee von Bookcrossing und dieses Forum gefällt, kannst Du Dich kostenlos bei Bookcrossing registrieren und mit anderen Bücherfreunden in Kontakt treten.

Sicher gibt es am Anfang einige Fragen zu Bookcrossing, die Dir im Forum immer schnell und freundlich beantwortet werden. Es gibt keine "dummen" Fragen :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.