Brief an D: Geschichte einer Liebe

by André Gorz | Biographies & Memoirs |
ISBN: 9783858693532 Global Overview for this book
Registered by buchernordlicht of Köpenick, Berlin Germany on 2/18/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by buchernordlicht from Köpenick, Berlin Germany on Wednesday, February 18, 2009
Eine ewige Liebe - sie haben alles geteilt, bis in den Tod, in den sie gemeinsam gingen

"Bald wirst Du jetzt zweiundachtzig sein. Du bist um sechs Zentimeter kleiner geworden, Du wiegst nur noch fünfundvierzig Kilo, und immer noch bist Du schön, graziös und begehrenswert. Seit achtundfünfzig Jahren leben wir nun zusammen, und ich liebe Dich mehr denn je."

"Jeder von uns möchte den anderen nicht überleben müssen. Oft haben wir uns gesagt, dass wir, sollten wir wundersamerweise ein zweites Leben haben, es zusammen verbringen möchten." So endet die "Geschichte einer Liebe", verfasst vom dreiundachtzigjährigen Philosophen und Sozialtheoretiker André Gorz in Form eines langen Briefes, in dem er die achtundfünfzig Jahre seines Zusammenlebens mit seiner Frau Dorine rekapituliert. Entstanden ist ein Rückblick der ganz besonderen Art. Auf achtzig Seiten gibt Gorz Zeugnis von ihrer Liebe - in der "Du"-Form, der wohl anrührendsten und ehrlichsten Art der Anrede. Dieses Buch ist kurz; es handelt nur von den wichtigsten Dingen.

Journal Entry 2 by buchernordlicht from Köpenick, Berlin Germany on Tuesday, April 14, 2009
Wird in meiner U150Seiten-Box auf die Reise gehen.

Journal Entry 3 by buchernordlicht at Book Box, Book Box -- Controlled Releases on Monday, May 11, 2009

Released 9 yrs ago (4/27/2009 UTC) at Book Box, Book Box -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mit der U-150-Seiten-Box auf die Reise geschickt.

Journal Entry 4 by wingchawosowing from Heusenstamm, Hessen Germany on Monday, November 02, 2009
Ich habe die Unter 150 Seiten so oft umgeschichtet, dass mir doch glatt einige Büchlein durch die Lappen gegangen sind, also auch dieses Buch durfte bei mir bleiben.

Juni 2010:
Endlich geschafft, im Rahmen der Bergabbau-Challange für das Juni-Thema gelesen.
Warmherzig geschrieben, manche autobiographischen Teile haben mich dazu verleitet, zu manchen Personen, die eine Rolle gespielt haben, noch eimnmal zu recherchieren und bestimmte Zusammenhänge noch einmal zu erinnern.

Journal Entry 5 by wingchawosowing at Wein- und Bierwirtschaft "Falstaff" in Aschaffenburg, Bayern Germany on Friday, September 24, 2010

Released 8 yrs ago (9/24/2010 UTC) at Wein- und Bierwirtschaft "Falstaff" in Aschaffenburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt heute mit zum Meetup nach Aschaffenburg.

Journal Entry 6 by wingwildboarhunterwing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Sunday, September 26, 2010
Beim Aschaffenburger Meet-up mitgenommen. Klingt rührend und romantisch- bin gespannt...:-)

30.09.10: Schon gelesen. Ich weiß nicht so recht, wie ich das Buch finden soll. Dachte zwischendurch auch mal: Ein typisch männlicher Rechtfertigungsversuch... Nun gut, Richtigstellung und Mitteilung der Erkenntnisse und Gedanken ist schon gut, aber ich denke, es kann trotzdem letztendlich nicht das einmal Gesagte ungesagt und das Geschehene ungeschehen machen. Und derlei Erkenntnisse fände ich bemerkens- und anerkennenswerter, wenn einem der Tod noch nicht im Nacken sitzt. Ich denke, darum sollte man sich bemühen. Bin da aber wohl auch etwas "ungnädig"...;-)

Released 8 yrs ago (10/9/2010 UTC) at Frankfurter Buchmesse / Frankfurt Book Fair in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Auf einem der Tische an den Kalenderständen zwischen Halle 4 und 3. Gute Reise liebes Buch und dem Finder viel Spaß beim Lesen! :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.