Wüstenblume

by Waris Dirie, Cathleen Miller | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3453212614 Global Overview for this book
Registered by tacx of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 2/13/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by tacx from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Friday, February 13, 2009
Klappentext:
"Vom Nomadenleben in der somalischen Wüste auf die teuersten Designer-Laufstege der Welt - ein Traum. Und ein Alptraum, denn Waris Dirie wurde im Alter von fünf Jahren Opfer eines grausamen Rituals: Sie wurde beschnitten. In "Wüstenblume" bricht sie ihr jahrelanges Schweigen und erzählt ihre Geschichte. Heute kämpft sie als Sonderbotschafterin der UNO gegen die Genitalverstümmelung, die täglich 6000 Mädchen erleiden müssen."

Im Alter von fünf Jahren hat Waris Dirie die Qualen der Beschneidung erlebt - ein Ritual, an dessen Folgen ihre Schwester und zwei Cousinen gestorben sind. Waris Dirie wuchs in einer Nomadenfamilie in der somalischen Wüste auf. Mit 13 lief sie fort, weil sie nicht den Mann heiraten wollte, den ihr der Vater zugesprochen hatte. Sie floh zu Verwandten nach Mogadischu und arbeitete vier Jahre als Hausmädchen bei ihrem Onkel in London.
Mit 18 wurde Waris Dirie als Model entdeckt. Sie posierte für Levi's, Revlon und l'Oreal, schritt über die Laufstege von Paris, Mailand und London und lebt heute in New York. Lange konnte sie mit niemandem darüber sprechen, was ihr in jungen Jahren geschehen war. Doch nach und nach reifte in Waris Dirie der Entschluß, ihre Leiden der Öffentlichkeit nicht mehr länger vorzuenthalten. Heute kämpft sie als Sonderbotschafterin der UNO weltweit gegen die Genitalverstümmelung von Frauen, die heute noch in 28 Ländern praktiziert wird. Täglich werden 4.ooo junge Frauen beschnitten, auch in Deutschland; weltweit leiden 130 Millionen unter den Folgen dieses grausamen Eingriffs.

Journal Entry 2 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Wednesday, April 07, 2010

Released 8 yrs ago (4/7/2010 UTC) at Wedding, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht auf dem Postweg nach Hamburg zu buff69, auf deren Wunschliste ich es entdekt habe, als ich der Tochter etwas zuschicken wollte.
Gute Reise, liebes Buch! Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 3 by wingbuff69wing from Hamburg - Neugraben-Fischbek, Hamburg Germany on Friday, April 16, 2010
Heute gut hier gelandet. Vielen lieben Dank Dir fürs Zusenden. Ich freu mich schon riesig aufs Lesen.

Journal Entry 4 by wingbuff69wing from Hamburg - Neugraben-Fischbek, Hamburg Germany on Sunday, April 25, 2010
So habs verschlungen und war trotz des traurigen Hintergrundes begeistert von dem Buch. Nun ist es erstmal an meine Mum ausgeliehen, die schon ganz gespannt ist :)

Journal Entry 5 by wingbuff69wing from Hamburg - Neugraben-Fischbek, Hamburg Germany on Thursday, May 20, 2010
Meine Ma ist nun auch durch mit der Wüstenblume und war genauso begeistert wie ich. Ich soll von ihr 10 Pünktchen verteilen :)
Nun wandert es auf meinen Zum-Vercrossen-Stapel, damit sich noch andere dran erfreuen können.

Journal Entry 6 by wingbuff69wing at Rosengarten, Niedersachsen Germany on Friday, June 25, 2010

Released 8 yrs ago (6/28/2010 UTC) at Rosengarten, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wandert weiter in der Box Frauen, Liebe und ferne Länder von JS100879 und freut sich auf viele neue nette Leser :)

Journal Entry 7 by kuschelgruft at Hamburg - Schnelsen, Hamburg Germany on Thursday, July 08, 2010
Für die "1 Jahr = 1 Land"-Challenge aus der Box gekramt. Vielleicht schaffe ich es das Buch wieder mit auf die Reise zu schicken... mal sehen!

Journal Entry 8 by kuschelgruft at Hamburg - Schnelsen, Hamburg Germany on Sunday, July 11, 2010
Nachdem ich das Buch in den letzten Jahren immer wieder zur Seite legte, habe ich es nun endlich gelesen... nein... verschlungen. Es ist fast unglaublich, dass solche Praktiken immer noch existieren. Ich finde es sehr mutig, das Waris Dirie den Mut hatte über dieses Thema zu sprechen und sich gegen die Genitalverstümmelung einzusetzen. Es gibt genug Beispiele für (meiner Meinung nach) unsinnige Eingriffe in das natürliche Wachstum des Körper - Abbinden der Füße in China, Giraffenhalsfrauen) und ich finde es gut wenn eine Diskussion auch Früchte trägt.

Released 8 yrs ago (7/13/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Box und sein neugestalteter Inhalt reisen weiter zu Jesbo.

Journal Entry 10 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 20, 2010
Buch aus Fasusus Ray-Umzugsbox Nr.1 gefischt! Freu mich schon aufs Lesen!!!

Released 8 yrs ago (7/23/2010 UTC) at öffentliches Bücherregal in Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe/r Finderin/Finder,
wenn wir Bookcrosserinnen Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! Aber auch, um unser Hobby, das Bookcrossing, bekannter zu machen.Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.Wir kriegen dann manchmal Gänsehaut vor Freude und erzählen uns gegenseitig von besonders schönen oder lustigen Einträgen.Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich anmeldet!!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.