Inge und Mira

by Marianne Fredriksson | Women's Fiction |
ISBN: 3596152364 Global Overview for this book
Registered by Ahoi-Brause of Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/6/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Ahoi-Brause from Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 06, 2009
Aus einer eBay Überraschungsbuchkiste

Aus der Amazon.de-Redaktion
In Inge und Mira hat die schwedische Autorin Marianne Fredriksson die Geschichte zweier unterschiedlicher Frauen in den Mittelpunkt gestellt. Ein Rezept, das sich bereits bei ihrem Bestseller Hannas Töchter bewährte.
Bei einem Gärtnereibesuch begegnen sich die Schwedin Inge, Schriftstellerin, und die Chilenin Mira, die seit dem blutigen Militärputsch Pinochets ihrem Land den Rücken gekehrt hat. Beide haben die Lebensmitte überschritten, ihre Kinder sind groß und sie sind von ihren Männern geschieden. Es ist an der Zeit, dass sie ihr Leben ordnen. Die bislang praktizierten Verdrängungsmechanismen funktionieren bei beiden nicht mehr. Inge wird durch eine Ansichtskarte ihres geschiedenen Mannes mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Als sie ihren Töchtern davon erzählt, ist sie erstaunt, in welchem Licht sie ihren Vater sehen. Inge hat nicht gewusst, dass er versuchte, die Mädchen zu missbrauchen. Die temperamentvolle Mira ist, als Pinochet in Chile die Macht ergreift, mit einem linken Revolutionär verheiratet. Obwohl sie keinerlei Informationen besitzt, wurden sie und ihre Tochter gefoltert und vergewaltigt.

Inge und Mira lässt sich allerdings nicht mit den bisherigen Romanen Marianne Fredrikssons vergleichen. Während zu Beginn die Geschichte und die agierenden Personen noch glaubhaft erscheinen, werden sie mit fortschreitender Handlung immer grober gezeichnet. Die psychischen und physischen Verletzungen sind aneinander gereihte Grausamkeiten, die alle erdenklichen Schrecken beinhalten, aber nur notdürftig zusammengezimmert sind. Hier fehlt das schriftstellerische Feingefühl, das sorgfältige Ausloten der unterschiedlichen Biografien. Schade um das interessante Thema. --Manuela Haselberger -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Journal Entry 2 by Ahoi-Brause from Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 01, 2009
Hier stapeln sich die Bücher - speziell auch für die Lesezeitchallenge und da ich Schweden schon abgeschlossen habe, darf dieses Buch nun schweren Herzens weiterreisen.
Interesse? Bitte einfach eine PM, dann reist es zu Dir!

Journal Entry 3 by Ahoi-Brause from Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 03, 2009
nenya75 hat sich für dieses und ein weiteres Buch gemeldet. Ich freue mich, dass sie nun weiterreisen!

Released 11 yrs ago (2/4/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist als RAY im Namen der "Swop-till-you-drop-Aktion" an nenya75.
Gute Reise für das Buch! =)

Journal Entry 5 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 08, 2009
Auch dieses ist wohlbehalten bei mir angekommen, vielen Dank fürs schicken!

Journal Entry 6 by Nenya75 at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 03, 2010
Am ANfang war ich total faziniert von diesem Buch und von den Personen, was für eine tolle Geschichte. 2 Frauen begegnen sich und finden über das gärntern zueinander.
SIe erzählen sich ihre Lebensgeschichten und ich was sehr gefesselt auch weil die Autorin so packend erzählen kann, leider läßt das nach und dann sehr merklich, ich habe irgendwie den Bezug verloren und obwohl es weiter interessant bleibt ist irgendwie was verloren gegangen je mehr Seiten ich umblätterte....schade.
Die tiefen Schicksalschläge der beiden berühren mich zum Ende der GEschichte nicht mehr wirklich obwohl sie traumatisch sind, ich mags kaum schreiben aber ich hätte ihnen da doch gern näher gestanden als es die Autorin zugelassen hat. Die Geschichte ist mir aber weiterhin 7 Sternchen wert und ich werde mir diese Autorin merken und gerne mal noch ein Buch von ihr lesen!

Journal Entry 7 by Nenya75 at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 26, 2011
Das Buch reist nun bald in meiner Dollen Weiberkiste weiter.....

Journal Entry 8 by Märchenbraut at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 10, 2011
Das Buch habe ich aus der Dollen Weiberbox gefischt.

Released 3 yrs ago (5/30/2016 UTC) at OBCZ - Walstedde in Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe/r Finderin/Finder,

herzlichen Glückwunsch, das du das Buch gefunden und mitgenommen hast.
Ich hoffe es wird dir gefallen.

Wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!
Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich bei Bookcrossing anmeldet!! (Die E-Mail-Adresse bekommt trotzdem niemand, sie ist nur zum Anmelden, Kontakt gibt es über die Internetseite und den Nick und nur wenn man das will)

Gute Reise, liebes Buch! Und dem Finder viel Spaß beim Lesen!


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.