Manuskript mit Todesfolge

by Jean-Jacques Fiechter | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3499136775 Global Overview for this book
Registered by erinacea of Friedrichshain, Berlin Germany on 12/14/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by erinacea from Friedrichshain, Berlin Germany on Sunday, December 14, 2008
Eines der von meinem Bruder zwecks Umzugs aussortierten Bücher. Ich habe erst drin rumgeblättert und bin hängengeblieben, und habe es dann später nochmal komplett gelesen - es handelt sich ja um ein schön schmales Bändchen.

Inhalt:
Die Hauptfigur des Buches ist der Verleger Edward, der seinem langjährigen Freund Nicolas, mittlerweile erfolgreicher Schriftsteller, seinen Erfolg neidet, nicht zuletzt den Erfolg bei den Frauen. Als Nicolas ihm sein neuestes Manuskript vorlegt und Edward erkennen muss, dass seine Jugendliebe ihn mit Nicolas betrog und seinetwegen starb, beschließt er, sich für all die erlittenen Demütigungen zu rächen.

Edward ist im Grunde ein sehr unangenehmer Charakter, kriecherisch und feige. Auch halte ich seine Rechtfertigung, Nicolas sei ja schließlich an Jasminas Tod schuld, für völlig überzogen: Immerhin könnte er selbst ebensogut verantwortlich für ihre Schwangerschaft gewesen sein. Vermutlich ist er einfach froh, sein schlechtes Gewissen an jemand anderes abschieben zu können. Nein, das ist reine Eifersucht und Selbstmitleid.
Gleichzeitig ist natürlich auch Nicolas ein unsympathischer Wichtigtuer, was diesen ganzen Konflikt doch interessant macht. Vor allem Edwards ausgefeilte Vorgehensweise fand ich extrem spannend zu lesen!

Insgesamt kann ich das Buch dann doch empfehlen. :)

Journal Entry 2 by erinacea at Bahnhof Lichtenberg in Rummelsburg, Berlin Germany on Monday, December 15, 2008

Released 10 yrs ago (12/15/2008 UTC) at Bahnhof Lichtenberg in Rummelsburg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Bahnsteig S7, S75. Gegen 15:30 auf dem Ticketentwerter neben dem Automaten Nähe Treppe zur U-Bahn aufgestellt.

Fünfzehntes Buch meines diesjährigen Adventskalenders:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24


Herzlich willkommen bei Bookcrossing!


Hier findest Du eine internationale Gemeinschaft von Buchliebhabern, in der Du (nicht nur) über Bücher diskutieren sowie Bücher tauschen und - natürlich - freilassen kannst.

Bitte hinterlasse einen kurzen (gern auch längeren ;) ) Eintrag, damit ich weiß, dass es diesem Buch gut geht. Du könntest z.B. schreiben, wo Du es gefunden hast, wie es Dir gefällt oder was Du damit vorhast.

(Übrigens kannst Du es natürlich behalten, solange Du magst, aber sag bitte Bescheid.)

Vielen Dank!
erinacea

Fürs erste hier ein paar interessante Links:
Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten
Deutschsprachiges Diskussionsforum
Wo gibt es Bookcrossing-Bücher?

Journal Entry 3 by wingAnonymousFinderwing on Wednesday, February 11, 2009
geschrieben via www.bookcrossers.de

las sich ganz gut, ist aber nicht mein gengre was ich sonst bevorzuge
aber: immer mal was neues ist ja auch nicht so uebel :-)

CAUGHT IN BERLIN (BAHNHOF LICHTENBERG) DEUTSCHLAND

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.