Jauche und Levkojen

by Christine Brückner | Literature & Fiction |
ISBN: 354820077x Global Overview for this book
Registered by ULRK of București, Wallachia Romania on 11/11/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ULRK from București, Wallachia Romania on Tuesday, November 11, 2008
Aus dem Regal meiner Großmutter


Mit dem ersten Teil ihrer Poenichen-Trilogie, die aus den Romanen Jauche und Levkojen, Nirgendwo ist Poenichen (1977) und Die Quints (1985) besteht, lässt Christine Brückner eine untergegangene Welt wieder aufleben:

Am 8. August 1918 wird Maximiliane von Quindt auf Gut Poenichen in Hinterpommern geboren. Ihre Mutter zieht es nach Berlin zurück, bevor sie schließlich ins Exil geht; der Vater fällt im Ersten Weltkrieg. So wird das Kind vor allem von den Großeltern Sophie Charlotte und Joachim von Quindt, der dominierenden Figur des Romans, erzogen. Maximiliane wächst am Poenicher See und in den weitläufigen Wäldern als Naturkind auf. Der Schule bleibt sie fern und wird schließlich in ein Internat gebracht. Sie heiratet den entfernten schlesischen Verwandten Viktor Quint, der sie auf das heimatliche Gut zurückbringt. Sein Parteibuch – er ist überzeugter Nationalsozialist – bietet der Familie während zwölfjähriger Diktatur Schutz. Auf dem Gut ist er im Grunde nur zur Zeugung der drei Kinder anwesend. Als Quint kurz nach dem Tod Hitlers umkommt und die Großeltern den Freitod wählen, sind Maximiliane und ihre Kinder die einzigen übrig gebliebenen Mitglieder der Familie Quindt; sie begeben sich auf den langen Weg der Vertriebenen in Richtung Westen.


100 Bücher bis Weihnachten
86/100

WILD RELEASE NOTES:

Im Regal

Journal Entry 3 by jirika from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 25, 2009
meetup

Journal Entry 4 by jirika at - irgendwo in Karlsruhe in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 26, 2009

Released 10 yrs ago (4/25/2009 UTC) at - irgendwo in Karlsruhe in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

In einem Fahrradkorb auf dem Weg zum Stephansplatz released.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.