[Ray] Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe

by NANCY ATHERTON | Entertainment |
ISBN: 3442368561 Global Overview for this book
Registered by Mrs-Golightly of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/21/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
10 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Mrs-Golightly from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 21, 2008
»Als ich von Tante Dimitys Tod hörte, war ich fassungslos. Nicht weil sie tot war, sondern weil ich bis dahin nicht wusste, dass es sie gegeben hatte.« Frisch geschieden und mit kaum einem Dollar in der Tasche, glaubt Lori Shepard den Boden unter den Füßen vollends zu verlieren, als ihre geliebte Mutter stirbt. Da erhält sie die Nachricht von einer Anwaltskanzlei: Lori soll das Erbe von Tante Dimity antreten. Hat es Tante Dimity, die Figur aus den Gutenacht-Geschichten ihrer Kindheit, wirklich gegeben? Zusammen mit dem jungen Anwalt Bill Willis macht sich Lori auf den Weg nach England und findet in dem kleinen Dörfchen Finche Tante Dimitys Cottage, ihr ungewöhnliches Erbe - und das größte Abenteuer ihres Lebens! Tante Dimity ist eine der ungewöhnlichsten Serienheldinnen der letzten Jahre. Nancy Atherton schreibt in der schönen Tradition der englischen Landhauskrimis.

Laut Verlag ein "Wohlfühl-Krimi" - für mich eher ein leichtes Schmökerbuch für verregnete Tage auf dem Sofa (ohne Krimi-Anspruch) - besonders, wenn man das Keksrezept am Ende des Buches vor dem Lesen ausprobiert und die frisch gebackenen Kekse als authentische Begleitung knuspert...

Journal Entry 2 by Mrs-Golightly from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 21, 2008
War nett zu lesen, aber einmal reicht vollkommen. Tante Dimity darf daher als Ray auf Reisen gehen:

Laut Buchhändlerin ist es das 1. Buch der Reihe, im Internet findet man allerdings die Information, dass (chronologisch gesehen) eigentlich noch ein Buch davor käme. Ich denke, es tut aber dem Lesevergnügen kein Abbruch, wenn man hiermit anfängt.

Buch ging am 24.10. per Post auf die Reise, erstmal in Richtung:
1. CaptainCarrot, Dortmund
2. Leseclauke, MInden (lieber später als früher)
3. DA-Cameron, Ditzingen (auch lieber spät...)
4. Jessi626, Otterberg
5. knuppifax, Fürth
6. ghanescha für ihre Freundin rosenblatt in Österreich
7. enitsirhc72, Darmstadt
8. DeBicherwuerm, Luxemburg (mit deutscher Versandadresse)
...?
und zum Schluss: cinda-rella, Esslingen am Neckar

und wer mag, darf das Buch zum Schluss gerne behalten oder in die Freiheit entlassen!
Gute Reise Buch und viele neue Freunde!

Journal Entry 3 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 29, 2008
Herzlichen Dank - das Buch ist heute gekommen und ich habe gerade beim Abendessen angefangen zu lesen. Gerade sind wir beim Anwalt. Der Hase tut mir leid, aber ich hoffe, da wird sich eine Lösung finden!

Journal Entry 4 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 03, 2008
Wie schön, und richtig mit happy-end, selbst für den Hasen! Sehr nett und wirklich entspannend, aber die ganze Reihe brauch ich wohl nicht zu lesen.

Herzlichen Dank fürs Mitlesenlassen, und das Buch reist nun weiter zu Leseclauke.

Released 11 yrs ago (11/4/2008 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

ab in den Briefkasten!

Journal Entry 6 by Leseclauke from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 09, 2008
Das Buch muß sich aber nun etwas gedulden ...

Edit:

OK, ging doch schneller als gedacht.
Für mich ist dieses Buch aber definitiv kein Krimi. Vielleicht entwickelt sich die Reihe noch Richtung Krimi, aber von dem Buch war ich unter dem Gesichtspunkt Krimi sehr enttäuscht. Und ein "Wohlfühlkrimi" ist das leider auch nicht.
Das Buch kann weiter sobald ich die nächste Adresse habe ....



Edit:
Das Buch ist auf dem Weg zu DA-Cameron.

Journal Entry 7 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, November 24, 2008
Das Buch kam heute mit der Post. Herzlichen Dank! :-)

15. 12. 2008:
Das war mal so richtig schön. :-) Ein sehr nettes Buch, mit einer gelungenen Mischung aus Aschenputtel, Liebes-, Geister- und Abenteuergeschichte, sogar einem Hauch Lebenshilfe... Was ich allerdings wenig bis garnicht entdeckt habe, ist das, was ich Krimi nennen würde, also ein Verbrechen und dessen Aufklärung.
Das Buch hat mich zumindest anfangs ein wenig an "Die dünne Frau" von Dorothy Cannell erinnert - auch da muß die Heldin eine Aufgabe lösen, ehe sie ein Erbe antreten kann.

Ich hoffe sehr, daß mir noch andere Bücher aus dieser Reihe über den Weg laufen!

Journal Entry 8 by DA-Cameron at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 15, 2008

Released 10 yrs ago (12/15/2008 UTC) at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zur nächsten Station. Viel Spaß! :-)

Journal Entry 9 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, December 17, 2008
Heute angekommen, danke! Da freue ich mich schon sehr drauf! Ich habe zwar noch andere Ringe/Rays hier, aber es sollte trotzdem nicht allzu lange dauern. Ich habe ab Montag 2 Wochen Urlaub *freu* und dieses Buch wird sich bestimmt irgendwie vordrängeln können ;-)

Journal Entry 10 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, December 26, 2008
Ein tolles Buch, hat mir sehr gut gefallen. Ein Wohlfühl-Krimi ist es zwar nicht unbedingt, eher ein Wohlfühl-Buch, aber ich habe es genossen das Buch über die Feiertage zu lesen. Ich werde auf jeden Fall noch mehr von Tante Dimity lesen.
Die Kekse hören sich lecker an, ich denke ich werde mir das Rezept noch abschreiben, bevor das Buch weiter reist. Allerdings wird es erstmal nicht ausprobiert, wenn ich an die Berge von Plätzchen denke die ich noch zuhause habe...

Released 10 yrs ago (1/23/2009 UTC) at Mailed to another BC member, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

In der Mittagspause zum Briefkasten gebracht.

Journal Entry 12 by knuppifax from Fürth, Bayern Germany on Saturday, January 31, 2009
buch angekommen, rezept aufgeschrieben, buch auf mtbr gelegt!

schon gelesen. ich finde, es ist ein erkältungsbuch: man muss nicht ganz auf der höhe sein, um der geschichte folgen zu können.

Journal Entry 13 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Saturday, February 21, 2009
oh hatte ich mich da angemeldet ?
nein gott sei dank
habe noch einen meter ringe zu lesen ;-)
aber liest sich lustig
brings brav morgen rosenblatt mit

Journal Entry 14 by wingGhaneschawing at Weyerstraße in Gmunden, Oberösterreich Austria on Sunday, February 22, 2009

Released 10 yrs ago (2/22/2009 UTC) at Weyerstraße in Gmunden, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

wir mit den anderen Büchern geliefert

Journal Entry 15 by rosenblatt from Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, February 27, 2009
danke an Mrs-Golightly für den Ring, an knuppifax fürs Schicken und an Ghanescha fürs Überbringen. Ich habe das Buch heute aus der OBCZ "Frauen in Bewegung" mitgenommen, wo Ghanescha es für mich hinterlegt hat.

Journal Entry 16 by rosenblatt from Gmunden, Oberösterreich Austria on Saturday, June 06, 2009
Es hat leider etwas länger gedauert, weil mir andere Bücher dazwischen gekommen sind. Das Buch war ganz eindeutig kein Krimi, für mich ist es ein bisschen in Richtung Esoterik gegangen. Es war ganz nett, amüsiert habe ich mich über die Stelle, wo Lori auf einen Anruf aus Amerika gewartet hat und deshalb nicht weg konnte. Das war noch vor der Zeit des "mobile-phone". Das Rezept schreibe ich ab und ich lege eines meiner Keksrezepten bei. Das Buch macht sich demnächst auf den Weg zu entsirhc72. Danke für den Ray.

Journal Entry 17 by rosenblatt at Gmunden, Oberösterreich Austria on Sunday, June 14, 2009

Released 10 yrs ago (6/14/2009 UTC) at Gmunden, Oberösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das Buch reist mit Ghanescha nach Deutschland.

Journal Entry 18 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Thursday, June 18, 2009
Das Buch ist gut bei mir angekommen. Vielen Dank.

Journal Entry 19 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Tuesday, June 30, 2009
Mir hat das Buch recht gut gefallen. Einen Krimi hatte ich nicht wirklich erwartet und gar nicht bekommen, aber das war okay. Allerdings war mir alles irgendwie zu "süßlich". Und die Geschichten waren ja wohl echt unspektakulär. Tante Dimity kauft eine Taschenlampe... und mir ist gestern ein Waschlappen runtergefallen ;-)

Sobald ich die nächste Adresse habe, schicke ich das Buch weiter.

Journal Entry 20 by rosenblatt from Gmunden, Oberösterreich Austria on Wednesday, July 01, 2009
wegen meiner Schussligkeit habe ich vergessen, das Keksrezept beizulegen, wenn Interesse besteht, bitte mit PM bei mir anfordern.

Journal Entry 21 by wingAnonymousFinderwing on Wednesday, July 22, 2009
geschrieben via www.bookcrossers.de

Mit einer Buecherkiste ist dieses zauberhafte Buch zu mir gekommen und erst mal hier geblieben.
Hat mir sehr gut gefallen: Ein wunderbares Maerchen fuer Erwachsene!

Journal Entry 22 by wingAnonymousFinderwing on Monday, May 24, 2010
Erfrischend anders, hab das Buch gelesen und es ist nur weiter zu empfehlen ;) werde es jetzt meiner Mutter zum Lesen geben, und die wird es dann während der Ferien in Südtirol wieder freilassen, ganz nach dem Motto, "ein Bucvh geht auf Reisen"

CAUGHT IN NIEDERKORN LUXEMBOURG

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.