Tod im Labyrinth

by Boris Meyn | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783499243516 Global Overview for this book
Registered by Herrundmeyer of Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on 10/12/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 12, 2008
Ein Fall für Sonntag, Herbst und Jensen
Kein historischer Krimi von Historiker Meyn, aber flott erzählt.

Journal Entry 2 by Herrundmeyer at Book Box, Book Box -- Controlled Releases on Monday, August 17, 2009

Released 9 yrs ago (8/22/2009 UTC) at Book Box, Book Box -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist mit in der BookBox: Deutschsprachige Krimis.

Journal Entry 3 by wingauweiawing from Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Tuesday, August 25, 2009
der Krimi musste ja sofort aus der Box,weil ich ja mit dem gedanken spiele, nach Lübeck oder noch nördlicher zu ziehen und da muss ich mich ja schon mal mit den provinziellen Gepflogenheiten vertraut machen ;-)

Journal Entry 4 by wingauweiawing from Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Sunday, March 14, 2010
Sehr gut geschriebener spannender Krimi !
ein Buch ist für mich immer dann gelungen, wenn ich mir die Protagonisten und die Gegend beim Lesen bildlich vorstellen kann. Das war hier ausnahmslos der Fall! Ich habe es in einem Zug durchgelesen, fand die Idee, die slawische Mafia in die norddeutsche Provinz zu holen, sehr interessant. Die Beziehungsebene zwischen den Kriminalbeamten hätte weggelassen werden können, aber anscheinend geht es heutzutage nicht mehr ohne .

Journal Entry 5 by wingauweiawing at Heusenstamm, Hessen Germany on Saturday, March 20, 2010

Released 8 yrs ago (3/20/2010 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

geht zu chawoso nach Heusenstamm, viel Spaß beim Lesen :-)

Journal Entry 6 by wingchawosowing from Heusenstamm, Hessen Germany on Saturday, May 01, 2010
"Alles neu mach der Mai"
Beim Aufräumen und Umschichten meiner Bücherstapel fiel mir dieser blinde Passagier in die Hände. Er wird zwar immer noch etwas warten müssen, aber Ordnung muss sein ...

Assoziationschallenge Oktober 2011:

TRABANT: Ein TRABANT ist wörtlich genommen ein Begleiter. Mit einem Begleiter, also zu zweit, ist es einfacher den Weg durch ein LABYRINTH zu finden.
URSACHE: Bei einem Verbrechen gibt es viele URSACHEn, die zum TOD eines Mordopfers geführt haben können.

Oktober 2011:
Dies war mein erster Krimi mit dem Kommissar/innen-Trio Jensen, Herbst und Sonntag und ich wurde gut unterhalten. Ich fand es eine gelungene Mischung zwischen "Fall", der in seiner Entwicklung nicht schlecht war, und Privatleben der drei Ermittler/innen. Auch das Regionale einer eher verschlafenen Proving kommt gut rüber.
ich werde sicher nicht alles, was es über dieses Trio gibt, lesen, aber falls mir ein weiterer Krimi aus dem Lauenburger Land unterkommt, hoffe ich auf ebenfalls unterhaltsame Lektüre.

Journal Entry 7 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Saturday, January 28, 2012

Released 6 yrs ago (1/29/2012 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf den Weg nach Berlin, da Lillianne es sich beim 10. Bookxerpting ausgesucht hat.

Ich hoffe, Du bist mit Deiner Wahl zufrieden :-)

Journal Entry 8 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, February 04, 2012

Klasse! 2012 fängt gut an. Im Rahmen des 10. BookXperting unter chawoso#38 ausgewählt und nach dem Rückentext ein spannender Krimi aus dem Lauenburger Land. Nach den Einträgen zu urteilen kann ich mich sicherlich darauf freuen. Vielen Dank!

Journal Entry 9 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, March 28, 2012

Rückentext
Im Irrgarten des Verbrechens
Eine Leiche schwimmt im Elbe-Lübeck-Kanal. Und Landwirt Thor Hansen, der in seinem Dorf als Versager gilt, meldet das Verschwinden seiner Frau. Kurze Zeit später findet sich ein weiterer Toter im Sonnenblumenlabyrinth von Fredeburg. Kommissar Leif Jensen entdeckt auf der Mailbox des Mordopfers die Rufnummer seines Kollegen Gero Herbst. Der hat sie von seiner minderjährigen Tochter bekommen, die so gerne Model werden würde ...

Hat mir gut gefallen!
Auch wenn ich mich über die ersten Seiten doch etwas geschleppt habe, fand ich dann schnell den Zugang zu dem Alltag in diesen kleinen Dörfern. Der Autor hat die sogenannte "Normalität" recht gut mit den Verbrechen verknüpft. Die Figuren sind menschlich gut gezeichnet und auch für manche Identifikation geeignet. Erstaunlich gut fand ich auch den Spannungsbogen, der bis zum Schluss hin hält, obwohl viele Hinweise auf die mögliche Lösung angeboten werden.
Der Roman war schnell zu lesen und hat bei mir auch das Interesse auf weitere Fälle aus der Feder dieses Autors geweckt. Und das darf schon als Kompliment verstanden werden. Danke, ich bin mit der Wahl zufrieden!

Zum Autor
Boris Meyn (* 1961 in Hamburg) ist ein deutscher Krimi-Autor und Historiker. Er studierte an der Universität Hamburg und beendete dieses Studium 1989 mit seiner Magisterarbeit „Paul Seitz - Studien zum öffentlichen Bauwesen, insbesondere zum Schulbau der Fünfziger und Sechziger Jahre in Hamburg“. Sein daran anschließendes Promotionsstudium im Bereich Kunst- und Bauhistorie konnte er 1996 mit seiner Dissertation „Die Entwicklungsgeschichte des Hamburger Schulbaus“ ebenfalls erfolgreich beenden. Neben der Veröffentlichung von historischen Kriminalromanen, hat er zahlreiche wissenschaftliche Fachpublikationen herausgegeben. Die Krimis des Autors spielen in der Commissarius-Bischop-Reihe in Hamburg des 19. Jahrhunderts sowie in der Reihe Sonntag, Herbst und Jensen in Ratzeburg und Umgebung.
Boris Meyn ist verheiratet und hat einen Sohn.

Journal Entry 10 by wingLilliannewing at Charité Campus Benjamin Franklin in Lichterfelde, Berlin Germany on Tuesday, April 03, 2012

Released 6 yrs ago (4/4/2012 UTC) at Charité Campus Benjamin Franklin in Lichterfelde, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!

Liebe Finderin, lieber Finder,/ Dear finder,
bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und dass es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Lillianne einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Freilass-Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine E-Mail-Nachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene E-Mail-Adresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im Deutschen-Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern
Gute Reise und lass bald was von dir hören.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.