Eisfieber

by Ken Follett | Literature & Fiction |
ISBN: 9783404156689 Global Overview for this book
Registered by MattWehlau of Erlangen, Bayern Germany on 10/11/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by MattWehlau from Erlangen, Bayern Germany on Saturday, October 11, 2008
Aus der Amazon.de-Redaktion
Supergau im Kreml! Was bei Oxenford Medical niemand auch nur zu denken wagte, ist eingetreten. Ein durchgeknallter Laborant hat aus dem Kreml, wie das Hochsicherheitslabor in der Nähe von Edinburgh liebevoll genannt wird, ein Kaninchen entwendet. Nicht wirklich Erwähnenswert, wäre das Langohr nicht mit Madoba-2 infiziert, einem noch tödlicheren Verwandten des berüchtigten Ebola-Virus. Nach dem grausamen Ansteckungstod des Diebs beginnt eine hektische Schadensbegrenzung. Toni Gallo, die schöne Ex-Polizistin und Sicherheitschefin bei Oxenford, fühlt sich schuldig am Geschehen. Frank, ihr Ex, ein Polizist, sieht seine Chance zur Rache gekommen und Osborne, ein schleimiger Medienmensch, predigt die baldige Pest in Schottland! Und Weihnachten steht doch vor der Tür.

Polizei auf dem Laborgelände, eine Vorstellung, die nicht zu Kits Plan gehörte. Hatte doch der missratene und hochverschuldete Spross des Firmengründers Stanley Oxenford selbst die Idee, die Alarmanlagen zu deaktivieren, um in den Besitz des hochbrisanten Stoffes zu kommen. Weihnachten auf dem nahe gelegenen Familiensitz. Ein nächtlicher Ausflug in die Labors, unterstützt von dem dubiosen Gangstertrio Nigel, Elton und Daisy. Schließlich die Übergabe an den unbekannten Auftraggeber. Auf einen Schlag wäre Kit seine Spielschulden los. Doch in Schottlands schlimmstem Schneesturm seit Jahren kommt der große Coup gewaltig ins Schleudern. Schöne Bescherung! Ken Follett , ausgewiesener Großmeister solch unterschiedlicher Genres wie Die Nadel und Die Säulen der Erde, hat einen merkwürdigen Zwitter vorgelegt, der nicht alle britischen Leser überzeugte. In der Tat: Bio-Terrorismus, Familiendrama mit zehn Beteiligten und unzähligen Binnen- und Liebesgeschichten -- hier können auch weniger begnadete Erzähler in die Knie gehen. Spätestens jedoch im zweiten Teil zündet der altbekannte Follett-Turbo. Ein Glanzstück nebenbei: Unter dem niedlichen Namen „Daisy“ hat der Autor einen wahrhaft beängstigenden Charakter geschaffen, eine gepiercte weibliche Kampfmaschine, unter deren Tritten kein Knochen heil bleibt. Am Ende (und hier glühen die Spannungsdrähte fast durch), treffen Gut und Böse in Steepfall, dem Anwesen der Oxenfords bei einem wahnwitzigen Schnee-Showdown aufeinander. X-mas perdu! Eine Familie beginnt, bis aufs Blut zu kämpfen.

Journal Entry 2 by MattWehlau at ICE Nürnberg - Hamburg in -- Bahn/Bus/Schiff --, Bayern Germany on Tuesday, July 28, 2009
WILD RELEASE NOTES:

Das Buch wird in *vermutlich* in dem ICE784 in die Freiheit entlassen. Ich weiss noch nicht, welchen Sitzplatz ich haben werde, daher werde ich die Angaben noch konkretisieren.

Falls jemand das Buch haben will ohne ein Zugticket buchen zu müssen: einfach eine Mitteilung schreiben...

Ergänzung: ich werde um 16:45 am Gleis 4 in Erlangen den Regionalexpress nach Nürnberg nehmen. Wer das Buch abfangen möchte: ich werde am Nordaufgang stehen und wahrscheinlich eine blaue Reisetasche hinter mir her ziehen...

Journal Entry 3 by MattWehlau at ICE München - Hamburg in -- Bahn/Bus/Schiff --, Bayern Germany on Tuesday, August 11, 2009

Released 9 yrs ago (8/16/2009 UTC) at ICE München - Hamburg in -- Bahn/Bus/Schiff --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Wegen einer Terminänderung sitze ich leider schon etwas früher im Zug:
Das Buch wird daher im ICE 882 (09:33 Uhr ab Nürnberg) auf Platz 67, Wagen 3 in die Freiheit entlassen.

Wer das Buch vorher abgreifen möchte: Entweder kann ich ab 08:30 auf Gleis 4 in Nürnberg (Nordaufgang) abgefangen werden oder Mitteilung an mich...

Journal Entry 4 by glglgl from Blieskastel, Saarland Germany on Tuesday, August 18, 2009
es hat endlich geklappt! :-)

Danke fürs Bereitlegen!

Journal Entry 5 by glglgl from Blieskastel, Saarland Germany on Thursday, October 22, 2009
Sehr spannender Thriller. Hat mir sehr gut gefallen.

Journal Entry 6 by glglgl at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, October 22, 2009

Released 9 yrs ago (10/22/2009 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch wandert heut abend mit zum BC-Meetup in Nürnberg.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.