Der dritte Zwilling

by Ken Follett | Other |
ISBN: 3404129423 Global Overview for this book
Registered by Shadow24 of Lampertheim, Hessen Germany on 10/6/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Shadow24 from Lampertheim, Hessen Germany on Monday, October 06, 2008
Aus der Amazon.de-Redaktion
Eineige Zwillinge sind schon seit den Römern ein beliebtes Thema der Schriftsteller. Meisterschreiber Ken Follett setzt mit seinem neusten Roman Der dritte Zwilling noch eins drauf. Die Heldin, Jeannie Ferrami, ist eine junge Professorin an der Jones Falls-Universität (denken sollen Sie dabei allerdings an die renommierte John Hopkins-Universität), die sich damit beschäftigt, ob kriminelle Neigungen angeboren sind oder vom Umfeld bestimmt werden. Angetrieben von einem Geheimnis in ihrer Vergangenheit, ist Dr. Ferrami mehr als erfreut, als sie einen geradlinigen Jurastudenten findet, der einen eineiigen Zwilling hat, der nicht nur getrennt von ihm aufgezogen wurde sondern auch wegen Vergewaltigung im Gefängnis sitzt. Sie ist allerdings weniger erfreut, als ihr Untersuchungsgsobjekt wegen der Vergewaltigung ihrer besten Freundin verhaftet wird. Es kann doch nicht sein, daß dieser makellose Mann schuldig sein soll. Hier erscheinen die wahren Bösewichte auf der Bildfläche: drei alte Kameraden aus der Nixon-Ära, die sich seit Jahrzehnten abmühen, in den USA die Rassenreinheit zu sichern. Schlimm genug, daß einer der Verschwörer Dr. Ferramis Vorgesetzter ist, aber einer der anderen hat es sogar auf das Amt des Präsidenten abgesehen. Die junge Professorin ist auf ein Geheimnis gestoßen, das sie alle ruinieren könnte. Natürlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis unser Pärchen ganz schön Probleme bekommt. Der kürzeste Abstand zwischen zwei Punkten ist immer die Handlung eines Follett-Romans. Feinsinnigkeit müssen Sie woanders suchen, aber für Unterhaltung ist sicherlich gesorgt. -

Journal Entry 2 by Shadow24 from Lampertheim, Hessen Germany on Sunday, May 24, 2009
Leider ist das Interesse nicht so groß.

Das Buch geht an:

1. Leuchtfeuer
2. onidabook

und dann zurück zu mir.

Journal Entry 3 by wingLeuchtfeuerwing from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, June 05, 2009
Das Buch kam Pfingstsamstag wohlbehalten bei mir an. Ganz herzlichen Dank an Shadow24 für diesen Ring. Es wird als nächstes Buch zwischengeschoben, eine Weile gedulden wird es sich dennoch müssen.

Journal Entry 4 by wingLeuchtfeuerwing from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, July 24, 2009
Ich fand, es war gute und leicht zu lesende Unterhaltungsliteratur. Ein guter Follett, er kann es auch noch besser und spannender (einiges war dann doch recht vorhersehbar), aber ebenso auch noch schlechter. Einzig etwas gestört hat mich ab und zu der Eindruck beim Lesen, daß er die für die Geschichte wichtigen speziellen Fachthemen, die er von den begleitenden Spezialisten erklärt bekommen hat, diesmal oft recht platt einfach zwischengeschoben hat. Sowas kann er auch geschickter in eine Handlung einbauen.

Im ganzen gesehen hat mich das Buch, wie oben schon gesagt, gut unterhalten. Vielen Dank noch einmal an Shadow24 für diesen Ring.

Übrigens kann ich mir gut vorstellen, daß es gut kommt, wenn man diesen Roman tageweise entsprechend den einzelnen Teilen liest. Also an einem Sonntag anfangen :-)

Journal Entry 5 by wingLeuchtfeuerwing from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, July 27, 2009
Das Buch hat sich heute auf die Reise zu onidabook gemacht. Viel Spaß damit.

Journal Entry 6 by onidabook from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 05, 2009
Lag am Montag in meinem Briefkasten und wird als nächstes gelesen!
Danke für's schicken! ;)


Edit:
07.09.09
Anfangs fand ich das Buch nicht so fesselnd, so dass ich mich schon fast zwingen musste, weiter zu lesen, obwohl ich eigentlich gerne Follet lese. Dann aber irgendwann gewann es an Fahrt. Leicht zu lesen ist es, allerdings ist dann auch ziemlich vieles sehr vorhersehbar.
Was mich ein wenig gestört hat, war das Ende. Irgendwann dachte ich: Wieviele kommen da denn noch von diesen Zwillingen.
Und auch sehr schade fand ich, dass die Schlussszene so kurz abgehalten war.
Aber dennoch habe ich es gern gelesen, einfach weil mein Kopf dabei herrlich abschalten konnte.

Vielen Dank für diesen Ring.
:)

Released 11 yrs ago (9/8/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich Morgen wieder auf den Weg nach Hause!
:)

Journal Entry 8 by Shadow24 from Lampertheim, Hessen Germany on Wednesday, September 09, 2009
Das Buch ist heute wieder gut bei mir angekommen und wartet nun auf den nächsten Interessenten.

Journal Entry 9 by kiki1928 from Nersingen, Bayern Germany on Friday, September 18, 2009
Vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 10 by kiki1928 from Nersingen, Bayern Germany on Thursday, February 25, 2010
Obwohl, wenn man den Klappentext und die ersten paar Kapitel gelesen hat, bereits weiß wie es enden wird, so sind die 530 Seiten bis dahin spannend und unterhaltsam. Es geschehen immer wieder Dinge, die man nicht vermutet hat und und das Netz wird immer enger gesponnen.
Mir hat es sehr fallen.

Released 11 yrs ago (2/25/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Tritt den Heimweg an! Vielen Dank für die Leihgabe!

Journal Entry 12 by Shadow24 from Lampertheim, Hessen Germany on Friday, February 26, 2010
Das Buch ist heute wieder gut bei mir angekommen und ruht sich jetzt erst einmal in meinem Bücherregal aus.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.