corner corner "Senk ju vor träwelling": Wie Sie mit der Bahn fahren und trotzdem ankommen

Medium

"Senk ju vor träwelling": Wie Sie mit der Bahn fahren und trotzdem ankommen
by Mark Spörrle | Nonfiction
Registered by Kari-H of Bad Nauheim, Hessen Germany on 9/16/2008
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by BlondesGift): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

11 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Kari-H from Bad Nauheim, Hessen Germany on Tuesday, September 16, 2008

7 out of 10

Dieses Buch nimmt die kleinen und größere Pannen des Bahnalltags witzig unter die Lupe. Stellenweise witzige Satire, stellenweise aber auch nervige zu starke Übertreibung. Aber eine nette Lektüre für Viel-Bahnfahrer wie mich. 


Journal Entry 2 by wingKathy74656wing from Hanau, Hessen Germany on Thursday, October 15, 2009

8 out of 10

beim Meetup im Mosebach mitgenommen

Habe es gleich gelesen, mal schnell in der S-Bahn.
Nette Unterhaltung, aber am Stück kaum zu ertragen, besonders wenn man dabei Bahn fährt. 


Journal Entry 3 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Wednesday, November 11, 2009

This book has not been rated.

Jede Woche fahre ich acht Stunden Zug. Und daher nahm ich mir das Buch mit, zumal ich selbst aufgrund mannigfaltiger Erlebnisse in deutschen Zügen wahrscheinlich schon ein Buch dieser Art schreiben könnte. Ich habe allerdings schon gehört, dass es nicht so toll sein soll. Da lass ich mich überraschen! 


Journal Entry 4 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, November 27, 2009

4 out of 10

Ich fands tatsächlich nicht so toll. Das liegt daran, dass es nicht allzu subtil ist, sondern grob und übertrieben. Die Marotte, alle Probleme zu personifizieren (z.B. "Jessica Schipp"), fand ich anfangs witzig, irgendwann aber nicht mehr.
Richtig lachen konnte ich nur an der Stelle "Wer umsteigen muss, ist rettungslos verloren". Die Idee, dass man sich eine neue Familie, neue Arbeitgeber etc. suchen soll, die an einer Strecke mit durchgehender Verbindung liegen, ist durchaus lustig.
Grundsätzlich gibt die Bahn schon sehr viele Rätsel auf. Vieles ist wirklich lächerlich, z.B. die neuen Bezeichnungen (Haltepunkt", "Zugbegleiter"). Da kann man schon richtig fein loslästern. Das gelingt in dem Buch aber nur auf Holzhammerniveau. 


Journal Entry 5 by wingLilo37feewing at Caffe Letterario OBCZ in Regensburg, Bayern Germany on Thursday, December 17, 2009

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (12/19/2009 UTC) at Caffe Letterario OBCZ in Regensburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch kommt mit zum Meetup. Gute Reise! 


Journal Entry 6 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, December 20, 2009

This book has not been rated.

Von Regensburg aus ist das Buch dann gleich wieder mit der Bahn gefahren, wobei diesmal alles bis auf wenige Minuten Verspätung gut geklappt hat. In der S-Bahn hab ich dann gleich reingelesen und mich zumindest am Anfang beim Psychotest sehr amüsiert. 


Journal Entry 7 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, March 12, 2010

4 out of 10

Tatsächlich war es so, dass das Buch mich am Anfang amüsiert hatte, mit zunehmender Lektüre aber immer öder wurde. So bin ich auf halber Strecke dann auch ausgestiegen.
Die beschriebenen Situationen und Missstände sind größtenteils so überzogen dargestellt, dass es schon wieder unangenehm ist.
Da hatte ich mir doch mehr erwartet. 


Journal Entry 8 by wingSagunawing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, April 22, 2010

This book has not been rated.

Released 8 yrs ago (4/22/2010 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Geht mit zum Meetup. 


Journal Entry 9 by ZugLeser from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, May 15, 2010

3 out of 10

Beim letzten Meetup im Blauen Haus erbeutet.

Ich ahnte ja schon, was mich da erwartet, trotzdem wollte ich es selber gelesen haben, ehe ich es als völlig überzogen zur Seite lege. Wie heißt es so schön: "Humor ist, wenn man trotzdem lacht". Der zweite Band dürfte nicht besser geworden sein.

Tja, wird bei mir ausrangiert äh, ausgewildert. Bin ja in den nächsten drei Wochen genug im Zug unterwegs, um es wenigstens themengerecht freizulassen. VIelleicht hat ja jemand genug Langeweile auf einer langen Zugfahrt für diese Bücherlein. 


Journal Entry 10 by ZugLeser at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, May 27, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (5/27/2010 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Geht mit zum Meetup im Blauen Haus. 


Journal Entry 11 by glglgl at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, May 27, 2010

This book has not been rated.

vom Meetup mitgebracht. Wird mich vermutlich auf eine der nächsten Bahnfahrten begleiten... 


Journal Entry 12 by glglgl at Nürnberg, Bayern Germany on Monday, May 31, 2010

6 out of 10

Ihr habt teilweise recht: es ist tatsächlich etwas albern geschrieben. Aber ganz so schlimm ist es nicht, und trotz aller Albernheit hat es doch leichzeitig eine große Prise Humor. 


Journal Entry 13 by glglgl at Café Das Lorleberg in Erlangen, Bayern Germany on Sunday, June 13, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/10/2010 UTC) at Café Das Lorleberg in Erlangen, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

aufs Erlanger Meetup mitgebracht. Komme leider erst jetzt zum Releasen. :-( 


Journal Entry 14 by Lesenmachtfroh at Nürnberg, Bayern Germany on Monday, June 14, 2010

This book has not been rated.

Ich habs im Lorleberg mitgenommen für die nächste längere Bahnfahrt.
Die Bahnfahrt ist vorbei. Zu Hause will ich das Buch aber nicht weiterlesen. 


Journal Entry 15 by Lesenmachtfroh at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, June 24, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (6/24/2010 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Geht mit zum Treffen im Blauen Haus 


Journal Entry 16 by herzwild at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, June 25, 2010

This book has not been rated.

Beim Meetup mitgenommen 


Journal Entry 17 by herzwild at Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, November 23, 2010

7 out of 10

Die Ankündigung der Bahn, weitestgehend die englischen Ansagen in den Zügen zu unterlassen, ist offensichtlich noch nicht bei den Bahnbediensteten angekommen ;-) 


Journal Entry 18 by herzwild at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, November 25, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (11/26/2010 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

----------------------------------

Lieber Finder,

Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du dich entschlossen hast, einen Eintrag für das Buch zu machen! Du kannst es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - fühl dich jedoch zu keiner der Aktionen gezwungen :) - das ganze geht auch ohne Anmeldung und anonym, wenn du magst!

Etwas hilflos auf Grund der englischen Seite? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.

Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!

Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!

Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!

Schöne Grüße

herzwild 


Journal Entry 19 by Julame at Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, December 04, 2010

This book has not been rated.

Beim Meetup mitgenommen - in der Erwartung, dass das Buch meine Vorurteile und schlechten Erfahrungen bestätigt.
Vielleicht lerne ich auch darüber zu lachen, was mir die Bahn so alles schon angetan hat. 


Journal Entry 20 by Julame at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, January 28, 2011

3 out of 10

Es war ein echter Trost, dass ich beim Meetup erfahren habe, nicht die einzige zu sein, die dieses Buch nach 20 Seiten unterträglich fand.  


Journal Entry 21 by wingbcz-nuernbergwing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 23, 2011

This book has not been rated.

Steht bei mir im Regal bis sich ein neuer Leser findet. 


Journal Entry 22 by BlondesGift at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, December 04, 2011

This book has not been rated.

Bei unserem Nürnberg-Besuch sind wir im Blauen Haus essen gewesen, bevor wir auf den Weihnachtsmarkt gegangen sind.
Hier habe ich das Buch aus dem Regal genommen und bin schon gespannt wie es sich liest. ;) 


Journal Entry 23 by BlondesGift at Offenes Bücherregal Am Rathaus in Weilerswist, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 07, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (9/7/2012 UTC) at Offenes Bücherregal Am Rathaus in Weilerswist, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder dieses Buches,
Du hast also ein Buch gefunden, das bei Bookcrossing registriert ist!
Wenn Du hier eine kleine Nachricht schreibst, weiß ich, dass es gefunden worden ist. Vielleicht hast Du auch Lust, mich wissen zu lassen, wie Dir das Buch gefallen hat und was Du als nächstes damit machen möchtest?
Das Buch kannst du (das ist ja auch der Zweck) lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann.
Oder auch an Freunde weitergeben.

Bookcrossing ist eine Plattform, die die "Wanderwege" von Büchern beobachtet -- anonym, kostenlos, spamfrei und ohne weitere Verpflichtungen!  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.