Das Judasgift: Mysterythriller

by Scott McBain | Entertainment |
ISBN: 9783426637470 Global Overview for this book
Registered by Simi80 of Hebertshausen, Bayern Germany on 9/15/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Simi80 from Hebertshausen, Bayern Germany on Monday, September 15, 2008
** Der erste Band war definitiv besser. Durch die Monologe über die einzelnen Personen zieht sich das Buch am Anfang unnötig in die Länge und ist schwierig zu lesen. In der Mitte hat es dann die richtige Geschwindigkeit und beim Schluss hat man das Gefühl der Auto konnte nicht schnell genug fertig werden. Trotzdem ist die Story interessant - man hätte aber mehr daraus machen können. **

Klappentext:
Papst Johannes XXV. bricht urplötzlich in seiner Bibliothek zusammen und fällt ins Koma. Dr. Emiliani, der ärztliche Berater des Heiligen Vaters, erhält einen mysteriösen Hinweis auf ein gefährliches Gift, das nach wenigen Tagen nicht mehr nachzuweisen ist. Könnte der Papst Opfer eines Anschlags sein?
Emiliani sucht Hilfe bei Kardinal Benelli, einem alten Freund des Papstes, der seit Jahren zurückgezogen in einem Kloster außerhalb von Rom lebt. Gemeinsam setzen sie alles daran, eine Verschwörung aufzudecken, die die heilige römische Kirche bedroht. Benelli fürchtet, dass ein weiterer Silberling des Judas in die Welt zurückgekehrt ist und eine tödliche Spur hinterlässt...

Journal Entry 2 by Simi80 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, November 03, 2009

Released 10 yrs ago (11/3/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht als Buchtausch an dusnelda. Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 3 by dusnelda from Coburg, Bayern Germany on Friday, November 06, 2009
Vielen Dank Simi80, das Buch ist heute angekommen.

Journal Entry 4 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Saturday, August 28, 2010
Eine kleinigkeit:

Es geht um die Trauerfeier des Papstes:

Und Hewson, der die Sitzordnung festlegte,hatte sich den allerbesten Platz ausgesucht, direkt vor dem Altar, dort, wo die Kameras aus aller Welt besonders dicht an dicht stehen würden.Aber das war nur fair, man musste ja schließlich etwas für seinen Fleiß bekommen.
Natürlich musste man auch den Leichnam irgendwo unterbringen-das bedeutete, es gab ein paar Sitzplätze weniger -, aber er hatte ja auch das Recht, an der Beerdigung teilzunehmen, nicht wahr?

Der "Leichnam hat das Recht an der Trauerfeier teilzunehmen"
wirklich großzügig!!!

Journal Entry 5 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Sunday, December 05, 2010

Released 9 yrs ago (12/6/2010 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht mit JS's Krimi- und Thrillerbox auf die Reise.

Journal Entry 6 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 20, 2010
dicker Wälzer, was hab ich mir da eingebrockt ...

edit 26.03.2012:
So, endlich geschafft! Diese Fortsetzung von Der Judasfluch war schon etwas besser, weniger mystisch angehaucht, dafür gleich mal um gute 100 Seiten dicker und auch nicht mit mehr Aussage ... Der nicht mystische Teil ist sogar recht spannend und animiert den Leser immer wieder doch weiter zu lesen. Ich denke mal nun gibt es keine Fortsetzung mehr, es sei den die Geister auf der spirituellen Ebene kloppen sich bis in alle Ewigkeit.

Ist nun für RazFaz reserviert.

Released 7 yrs ago (4/22/2012 UTC) at persönliche Übergabe, to another bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an RazFaz beim coffeegeeks Meeting

p.s. keine Ahnung warum das Buch 4x freigelassen wurde. Ich hatte keinen nervösen Finger und die ganze Sache nun wieder bereinigt :-)

Du musst es auch nicht mehrfach lesen, ich denke 1x reicht in diesem Fall!

Journal Entry 8 by wingRazFazwing at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 24, 2012
Ich habe das buch aber nur einmal bekommen ! :-) hugbert hat sich den schöcker geschnappt, nachdem ich ihm versichert habe, es sei nach deriner meinung besser als der vorgänger und weniger mystisch-dramatisch.

1.Nachtrag: hugbert hat es bis zum letzten drittel geschafft und hat dann geschafft aufgegeben. Zuviel mystik und astralreisen, auch Engelsschlachten sind nicht sein fall.

2. Nachtrag: etwas weniger mystik als "Der Judasfluch" und so hat mich die geschichte doch bis zum schluss bei der stange bzw beim buch gehalten. Ich gebe zu, dass ich dabei die spirituellen ausflüge nur überflogen habe. Aber der autor kann doch ganz spannend schreiben. Nur die spirituelle ebene etc. sind einfach nicht mein fall.

Kommt am Samstag nachmittag mit zum badisch-australisch-östereichischen treffen im GelbeSeitenCafe. ;-)
****
Lieber Finder dieses Buches,
Du hast also ein Buch gefunden, das bei Bookcrossing registriert ist! Wenn Du hier eine kleine Nachricht schreibst, weiß ich, dass es gefunden worden ist. Vielleicht hast Du auch Lust, mich wissen zu lassen, wie Dir das Buch gefallen hat und was Du als nächstes damit machen möchtest? Das Buch kannst du (das ist ja auch der Zweck) lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann. Oder auch an Freunde weitergeben.
Bookcrossing ist eine Plattform, die die "Wanderwege" von Büchern beobachtet -- anonym, kostenlos, spamfrei und ohne weitere Verpflichtungen!

Vielen Dank und viel Spaß mit dem Buch!

Journal Entry 10 by wingfederseewing at Offenburg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 07, 2013
SCHRECK LASS NACH!

Beim Sortieren einiger AVL-Bücher ist dieses Buch aufgetaucht. Ich habe es schon vor längerer Zeit aus Karlsruhe mitgebracht und nie einen Eintrag gemacht.
Warum? Hier erst habe ich festgestellt, dass es die Fortsetzung ist von 'Judasfluch'. Bücher dieses Genres lese ich sehr gerne, aber mit Teil 2 fange ich nicht gerne an.

So wird das Buch jetzt bald weiterreisen.

Journal Entry 11 by wingfederseewing at Ortenau Klinikum in Offenburg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 07, 2013

Released 6 yrs ago (11/7/2013 UTC) at Ortenau Klinikum in Offenburg, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

liegt in der Eingangshalle im Wartebereich auf einem blauen Stuhl und wartet auf neue Leser ...

Lieber Finder! Viel Spass mit diesem Buch und mit bookcrossing.
Über einen kurzen Eintrag in diesem 'Gästebuch' (das kann auch anonym geschehen) würden sich die Vorbesitzer sehr freuen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.