Hotel Europa

by Dimitru Tsepeneag | Literature & Fiction |
ISBN: 3518396498 Global Overview for this book
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 9/3/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, September 03, 2008
Den Studenten Ion Valea treibt die Liebe über den halben europäischen Kontinent. Er sucht seine Freundin Maria, die plötzlich verschwunden ist, als in Bukarest nach dem Sturz Ceaucescus das Chaos ausbricht. Über Budapest, Wien und München folgt Ion ihrer Spur, immer der Liebe nach, bis er schließlich in Paris ankommt. Ein Roman über das Exil und seine tragikomischen Abenteuer, ein Roman voller Leben, Witz und Ernst.

Meine persönliche Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (3. Buch für Rumänien).

Das Buch ist Teil meiner "Vom Mount Everest zum Brocken"-Challenge (1. Buch für Oktober - Gebäude "Hotel" im Titel, Gebäudeteil [Flur] auf dem Cover).

Journal Entry 2 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, October 08, 2009

Released 10 yrs ago (10/8/2009 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit meiner BookBox Spotlight: Osteuropa I auf die Reise.

Journal Entry 3 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 18, 2010
Urlas Spotlightbox Osteuropa entnommen.

Journal Entry 4 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 02, 2011
Nein, das ist so gar nichts für mich, nach circa 130 Seiten abgebrochen.

reserviert für Runningmouse

Journal Entry 5 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, January 21, 2012
Konnte heute dem Briefträger noch nachrennen und so zwei tolle Bühersendungen vor einem ungemütlichen Wochenende im Postamt (pardon, wie nennt sich das jetzt?) bewahren.

Vielen Dank, liebe Holle, an dich ist auch eine Sendung unterwegs!

Reserviert für Oedde am 25.08.2013

So, wurde vorgezogen.
Das Thema des Buches ist wirklich spannend, die Personen fand ich auch sehr interessant, aber es ist anstrengend zu lesen. Es gibt ständig nahtlose Übergänge zwischen der Realität des Autors und seiner Erzählung. Beispiel: Er geht um sich ein Frühstück zu machen und im nächsten Satz frühstücken die Protagonisten seines Romans. Das ist toll gemacht, aber je weiter ich im Buch voran kam, desto mehr hat es mich auch genervt. Der Kniff ist interessant, aber einfach zu höäufig angewandt. Ich gebe zu, dass ich am Ende oft nur noch sehr oberflächlich gelesen bzw. überflogen habe.

Journal Entry 6 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, September 01, 2013

Released 6 yrs ago (9/2/2013 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wunscherfüllung für Oedde!

Journal Entry 7 by Oedde at Troisdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 16, 2013
Das Buch ist heil bei mir angekommen, danke für die Wunscherfüllung! Es hat eine Woche unentdeckt in meiner Wohnung verbracht, bis es meinem Mitbewohner wieder einfiel und er es mir übergab :)

Vor längerer Zeit habe ich dieses Buch auf meine Wunschliste gesetzt, weil ich auf der Suche nach Romanen von rumänischen Autoren war. Dies war einer der wenigen, die ich gefunden habe (und die zu lesen ich mir vorstellen konnte). Ich bin gespannt, wie es sein wird, in das Bukarest von 'Hotel Europa' einzutauchen, denn im Bukarest von heute habe ich tatsächlich einige Zeit verbracht.

Journal Entry 8 by Oedde at Darmstadt, Hessen Germany on Sunday, January 29, 2017
Ich habe es vor ein paar Jahren angefangen, aber bald keinen Nerv mehr dafür gehabt - leider. Jetzt mache ich es verfügbar und versuche, neue Leser:innen dafür zu finden.

Und schon reist es weiter: Es wartet nun in der offenen Bibliothek im Prinz-Georg-Garten auf neue Leser:innen. Ich hoffe sehr, irgendwann von ihnen zu hören...


Liebe Finderin, lieber Finder,

ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen dieses Buches und bei Bookcrossing! Es wäre super, wenn du einen kurzen Journaleintrag schreiben würdest - wie hast du das Buch gefunden? willst du es lesen bzw. hat es dir gefallen? wohin reist es noch? usw. Denn dann werden die bisherigen LeserInnen dieses Buches per Email benachrichtigt und wissen, dass es in guten Händen ist. Du kannst den Eintrag anonym verfassen oder dich vorher auf Bookcrossing.com registrieren, ganz wie du willst.

Viele Grüße
von Oedde


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.