Der wunderbare Massenselbstmord

by Arto Paasilinna | Literature & Fiction |
ISBN: 3785732945 Global Overview for this book
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 8/18/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Monday, August 18, 2008
"Denkst du an Selbstmord? Du bist nicht allein!" So lautet ein ungewöhnlicher Anzeigentext, der auf überraschend heftiges Interesse stößt. Niemals hätte der gescheiterte Unternehmer Onni Rellonen mit der Existenz so vieler Gleichgesinnter gerechnet, als er beschliest, seinem Leben ein Ende zu setzen. Aus einem zunächst vagen Vorhaben entwickelt sich ein konkreter Plan: Ein Bus wird gechartert, um an einsamer Stelle gemeinschaftlich das Leben zu beenden. Am verabredeten Tag besteigen die unternehmungslustigen Selbstmordkandidaten schließlich guten Mutes das gemietete Gefährt - und starten ihre einzigartige Reise ohne Wiederkehr ...

Ich habe das Buch gelesen und in meinem Blog rezensiert. Das hier allerdings ist nicht nur ein Hörspiel, sondern ein Hörspiel, das als Musical aufgemacht wurde. Nicht mein Ding, deshalb habe ich es nicht gehört.

Journal Entry 2 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, August 18, 2008

Released 11 yrs ago (8/18/2008 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit meiner Ray-AudiobookBox Hier gibts was auf die Ohren! auf die Reise.

Journal Entry 3 by Tgirl93 from Kronau, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 23, 2009
Nachdem ich mit dem sichten der Hier gibts was auf die Ohren!-Box noch nicht ganz durch bin, hab ich mit erlaubt diese CD schon einmal vorab zu hören.

Ich war zuerst sehr irritiert. Ein finnisches Musical als Hörbuch.
Nach dem die Skepsis allerdings weg war, hatte ich richtig viel Spass damit.

Die CD darf nun wieder zurück in die Hörbuch-Box wandern und weiterreisen.

Journal Entry 4 by toshokanin from Dresden, Sachsen Germany on Tuesday, December 29, 2009
Die Geschichte an sich fand ich toll, aber warum musste man daraus ein Hörspiel-Musical machen? Diese blöde Singerei :-(
Die CD bleibt in der Box.

Journal Entry 5 by Limericks from Esens, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 20, 2010
Wie geil ist das denn??? Ist ja sowas von lustig dass es bei mir bleiben muß!!!
Wußte gar nicht dass man ein so ernstes Thema so amüsant verpacken kann, muß jetzt noch grinsen....

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.