Das Land der Töchter. Eine Kindheit bei den Moso, wo die Welt den Frauen gehört

by Yang Erche Namu, Christine Mathieu, Namu Yang Erche, Barbara Röhl | Biographies & Memoirs | This book has not been rated.
ISBN: 3550075782 Global Overview for this book
Registered by Mary-T of Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on 8/14/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by Mary-T from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 14, 2008
Klappentext:
"Im Südwesten Chinas, nach Tibet und dem Himalaya, liegt das Gebiet der Moso, das die Chinesen "Land der Töchter" nennen, weil deren einzigartige Kultur streng matrilinear aufgebaut ist. Dort haben die Frauen die Kontrolle über die Familie, den Besitz und die Gepflogenheiten. Die chinesische Popsängerin Namu erzählt von ihrer außergewöhnlichen Kindheit in dieser Welt der Frauen. Namus Erinnerungen mischen auf fast lyrische Weise ihr persönliches Schicksal mit der exotischen Kultur der Moso. Und sie erzählt von einem uralten Motiv zwischen Müttern und Töchtern: von den Kämpfen, die sie auseinander treiben, und der Liebe, die sie wieder zusammenführt."

Sept-10
Das Buch wurde im August für die Bergabbau-Challenge gelesen.
Ich erinnere mich, dass es spannender war als gedacht und mir interessante Lesezeit beschert hat.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.