Mit Haut und Haar

by Kathy Reichs | Teens |
ISBN: 3896672479 Global Overview for this book
Registered by MacElse of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 8/4/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by MacElse from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, August 04, 2008
Eigentlich wollte Tempe Brennan mit ihrem Freund Andrew Ryan Urlaub machen, als sie doch wieder in ihre Arbeit hineingezogen wird. Insgesamt vier verschiedene Knochenfunde, bzw. Leichen hat sie zu untersuchen: Überreste eines verbrannten Babys, das in einem Ofen gefunden wurde; Menschenknochen, die zwischen Bärenknochen versteckt sind; Pilot und Insasse eines abgestürzten Flugzeugs; Knochen aus einer Fäkaliengrube. Natürlich gerät Tempe selbst auch wieder ins Fadenkreuz der Gangster.
Dass alle vier Funde in irgend einer Weise zusammenhängen, ist für einen Krimileser keine Überraschung, aber auch in diesem Fall gilt: Was zuviel ist, ist zuviel. Nicht genug, dass man bei diesen aktuellen Fällen nur hochkonzentriert den Fäden folgen und Dutzende von Personen auseinanderhalten muss, es gibt auch noch Verknüpfungen zu Fällen der Vergangenheit, in andere Bundesstaaten mit andern Gesetzen und einer Unzahl Personen, die dort ermittelt haben.
Was völlig aus der Luft gegriffen ist: Tempes Bedrohung. Welchen Grund gibt es, ihr diese Botschaften zu schicken? Kollegen aus der Gerichtsmedizin oder Polizei sind ebenso in den Fall involviert, also fehlt das logische Motiv für die Bedrohung. Aber der Versuch, Spannung zu erzeugen, indem die Hauptperson in irgend eine nicht begründete Gefahr gerät, war schon immer ein schlechtes Stilmittel.
Andererseits sind Kathy Reichs Bücher immer wieder gut dafür, etwas Neues zu lernen, wie hier über Identifizierung oder Chromosomenanomalie. Ansonsten hat sich am gängigen Muster der Brennan-Bücher nichts geändert.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.