Der Flieger

by Maarten 't Hart | Literature & Fiction |
ISBN: 9783492271554 Global Overview for this book
Registered by Lielein of Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on 8/3/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Lielein from Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 03, 2008
Der neue 'T hart für Euch als Ring! Ich selbst komme derzeit nicht dazu, dieses Buch zu lesen, also lasse ich das Buch erst mal reisen.

Aus dem Klappentext:

"Sicher ist es für einen protestantischen Totengräber nicht leicht, die Bitte eines katholischen Pfarrers abzuschlagen, selbst wenn es sich dabei um das Umbetten längst Verstorbener handelt.Ebenso schwierig aber ist es, der Sohn dieses höchst eigensinnigen Totengräbers zu sein.

Wer liest mit?

1.Raffizack

2.tigerle

3.fine-art

4.blups25

5.ulle50

6.Primel

7.deNani

8.Lieseleikum

9.hempelssofa



Und dann zurück zu mir.


Journal Entry 2 by Lielein at Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 05, 2008

Released 11 yrs ago (8/5/2008 UTC) at Hemsbach, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gute reise, Buch- ich hoffe, Du kommst gut an!

Journal Entry 3 by Raffizack from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 08, 2008
Heute aus dem Postfach geholt.
Vielen Dank für das Buch, Lielein.

Ich bin ja ein Fan der Bücher Maarten't Harts! Durch bookcrossing habe ich diesen Autor überhaupt kennengelernt und einige seiner Bücher bekommen.

Keine Ahnung, ob die 10 Sterne gerechtfertigt sind, aber da mir das Buch wieder mal so gut gefallen hat, gebe ich sie halt mal her.

Übrigens: da ich das was ich lese immer gerne Ernst nehme, finde ich die Diskussion des Toteng..., äh, des Grabmachers mit seinem Gehilfen in der Pause über die Auslegung des Schuldbegriffes in der Bibel absolut faszinierend.

Ach ja, das Buch geht erst mal an blups.

Journal Entry 4 by Raffizack at OBCZ röst art, Grabenstr. 1-3 in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 14, 2008

Released 11 yrs ago (8/14/2008 UTC) at OBCZ röst art, Grabenstr. 1-3 in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

In Abänderung der Ringteilnehmerliste im röst-art zur Abholung deponiert.

Journal Entry 5 by blups25 from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 15, 2008
Ich habe Meneer 'T Hart heute im Café röst.art abgeholt und bei einem leckeren Chai Tee latte schonmal reingelesen. Der gute Mann aus Maassluis (der sich gerne auch mal als Frau verkleidet) und ich haben keine allzu innige Beziehung. Manche seiner Bücher finde ich wunderbar, andere dagegen ziemlich mau. Wie werden sehen, zu welcher Kategorie Der Flieger am Ende zählt ...

Journal Entry 6 by blups25 from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 22, 2008
Irgendwie war das schwer enttäuschend. Das Buch schien mir ein Mix aus bereits bekannten Geschichten. Der ganzen Religionskrieg und Glaubenskampf erinnerte mich stark an Die Jakobsleiter. Seinem Vater, dem Grabmacher, hat 't Hart bereits in seinem Buch Gott fährt Fahrrad ein literarisches Denkmal gesetzt, nochmal musste ich das alles nicht lesen. Ich brauche keine Bücher mit viel "Action" und kann durchaus mit eher leisen Geschichten leben. Aber hier passiert doch nicht wirklich was. Das hier ist eine familiäre Nabelschau. Ein paar Anekdoten, die man auf Omas 80tem im eingen Kreis der Lieben zum Besten geben kann. Aber ein Buch daraus machen? Das hätte nicht sein müssen.

Anmerkung mit leichtem Spoiler, der aber nicht die Spannung rausnimmet, sondern nur verstehen hilft:
Die meisten deutschen Leser können mit dem Epilog wahrscheinlich nur bedingt was anfangen, weil hier nur sehr wenigen Leuten bekannt ist, was in den Niederlanden alle wissen: Maarten 't Hart zieht sich gerne mal Frauenkleider an und läuft so durchs Leben und posiert so auch für Fotografen.

Journal Entry 7 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 28, 2008
Heute angekommen und wird sofort als neue Bettlektüre bereitgelegt.

Vielen Dank an raffizack für´s Zuschicken und Lielein für einen sicher interessanten Ring. Maarten 't Hart hat mich bis jetzt noch nie enttäuscht.

edit 31.08.2008:
Naja, seine nicht autobiographischen Werke sind besser ...

Journal Entry 8 by fine-art from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 10, 2008
Das Buch ist heute wohlbehalten hier angekommen. Dank an Lielein für den Ring und an tigerle fürs Schicken!

Update 21.09.2008:
Naja, hat mich nicht vollends überzeugt. Die Beschreibung seines frömmlerischen Umfelds und vor allem auch die Anekdoten über seinen eigenwilligen Vater haben mir sehr gut gefallen. Allerdings habe ich vorher auch noch nie etwas von 't Hart gelesen, so dass mir die Geschichten neu waren. Aber dieser ellenlange Bibeldiskurs war für mich ein bisschen zu viel des Guten: diesen Teil empfand ich als sehr anstrengend und zäh, so etwas will ich eigentlich nicht lesen.

Released 11 yrs ago (9/22/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Per Post geschickt an ulle50.

Journal Entry 10 by ulle50 from Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, September 27, 2008
Heute angekommen und wird ab Montag gelesen. Danke !!!


03.10.08

Der Vater mit seinem herben Humor hat mir sehr gut gefallen. Das war ganz nach meinen Geschmack. Alle Personen waren eigentlich gut bildlich beschrieben und die Story war toll zu lesen. Aber, ich hätte weiter lernen sollen. Mit den vielen Psalmen, Versen und Kapiteln hatte ich echt meine Probleme. Ja, dafür hätte ich einfach weiter lenen sollen.

Danke fürs schicken und mitlesen lassen.

Journal Entry 11 by ulle50 at Unterschleißheim, Bayern Germany on Monday, October 06, 2008

Released 11 yrs ago (10/6/2008 UTC) at Unterschleißheim, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spass mit dem Ring.

Journal Entry 12 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Saturday, October 11, 2008
Das Buch ist vor zwei Tagen angekommen. es muss aber noch ein bisschen warten, bei mir ist gerade ein Ringstau!

Journal Entry 13 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Thursday, January 15, 2009
Ich fand die Geschichte toll. Den Vater konnte ich richtig ins Herz schließen und der Friedhofsreiher hat es mir besonders angetan ;-)
Sobald ich die nächste Adresse habe, geht es weiter.

Journal Entry 14 by deNani from Regensburg, Bayern Germany on Tuesday, January 27, 2009
Nach Zwischenstop mit Aufenthalt in der Packstation ist "der Flieger" gut bei mir gelandet.

Update 01.03.2009
Fand die Geschichte(n) ganz humorig und nett und und hab's auch wirklich gerne gelesen, aber irgendwie plätscherte das alles so ganz langsam dahin. Nicht so dass es langweilig gewesen wäre, aber eben auch nicht so, dass es mich direkt mitnahm ich unbedingt gleich wissen musste, wie es weitergeht...
Insofern weiß ich nicht so recht wie ich das Buch bewerten soll. Ich denke aber sollte aber dem Autor auf jeden Fall noch eine zweite Chance geben.

Danke jedenfalls fürs mitlesen lassen, die nächste Adresse wird gleich angefragt.

Journal Entry 15 by wingLieseleikumwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 24, 2009
Vor ein paar Tagen gut bei mir gelandet. Kommt an bevorzugter Stelle auf meinen Lesestapel und wird gelesen, sobald ich mit "Garp - und wie er die Welt sah fertig bin. Großes Indianerehrenwort.

Journal Entry 16 by wingLieseleikumwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 31, 2009
Eine köstliche Geschichte, voller Witz, Humor und Tiefsinn. Wie hier die Bibel gelesen und interpretiert wird und religiöse Fundamentalisten karikiert, das ist wunderbar respektlos. Da ich die Bücher nicht kenne, deren Inhalte sich hier wiederfinden, kann ich nur die volle Punktzahl vergeben.
Der Flieger kann weiterfliegen.Leider ist er etwas angeschlagen. Die Klebebindung hält nicht so, wie sie sollte. Habe versucht eine Loseblattsammlung zu verhindern.

Journal Entry 17 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 07, 2009
Angekommen, Danke! Muss sich erst mal gedulden, aber scheint bei der Liste ja auch kein Problem zu sein ;)

Journal Entry 18 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 17, 2009
Manchmal geht es schneller als man denkt. Schon gelesen. Ich mag Maarten t´Harts Schreibe, auch in diesem Buch. Dennoch bleibt es für mich hinter der "Netzflickerin" und dem "Wüten" zurück.
Soll es jetzt zurück?

Journal Entry 19 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 08, 2009
Ich habe in Erinnerung, dass Lielein es nicht zurück haben wollte. Ist das richtig? Wenn ja, wandert es jetzt in
hempels Ray-Kiste
Ansonsten liebe Lielein bitte schnell melden, ich will die Kiste in den nächsten Tagen losschicken.

Journal Entry 20 by Fasusu from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 18, 2009
Das Buch habe ich heute aus der hempels Ray-Kiste geholt. Mal gucken wie es so ist, da ich von dem Autor noch nichts gelesen habe.

Journal Entry 21 by Fasusu from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 17, 2009
Ich habe das Buch bis Seite 114 gelesen, danach habe ich es weggelegt. Einige Stellen waren ganz witzig geschrieben, aber das ganze Buch muß ich nicht lesen.

Journal Entry 22 by Fasusu at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Sunday, January 03, 2010

Released 9 yrs ago (1/3/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf Anfrage reist das Buch weiter zu Mimiks, wünsche dir viel Spass beim lesen.

Journal Entry 23 by wingmimikswing from Dornstadt, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 08, 2010
Das Buch reiste auf persönlichen Wunsch von mir zu mir. Vielen Dank auch für den Tee!
Ich werde es nach meinem jetzigen Buch lesen.

14.2.10: Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Wie die sich mit Bibelstellen bekriegen ist echt zum Lachen. Das Buch gebe ich an eine befreundete Pfarrerin weiter.

Journal Entry 24 by wingmimikswing at Memmingen, Bayern Germany on Monday, August 02, 2010

Released 9 yrs ago (8/2/2010 UTC) at Memmingen, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch habe ich an eine Freundin weitergegeben.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.