Illuminati.

by Dan Brown | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3404148665 Global Overview for this book
Registered by husky of Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on 8/2/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by husky from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 02, 2008
Dieses Buch hab ich tatsächlich in der Wildnis gefunden!!! Aber ohne BCID! In der Heidelberger Weststadt lag es verlassen auf einem Mauervorsprung.

Ein Kernforscher wird in seinem Schweizer Labor ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust finden sich merkwürdige Symbole eingebrannt, die der Harvardprofessor Robert Langdon entziffert als zu der legendären Geheimgesellschaft der "Illuminati" gehörig. Diese Gemeinschaft scheint wieder zum Leben erweckt zu sein, und sie verfolgt einen finsteren Plan, denn aus dem Labor des ermordeten Kernforschers wurde "Antimaterie" entwendet. Innerhalb kürzester Zeit findet sich Robert Langdon inmitten einer atemberaubenden Jagd quer durch Rom, auf der Suche nach vier entführten Kardinälen und nach der Antimaterie, die in der Lage ist, den gesamten Vatikan auf einen Schlag zu pulverisieren...

Jawoll, ich hab es gelesen! Seeehr spannend!
Lustig nur diese kleinen Ungereimtheiten: "Obwohl sie [die Beschreibung eines Kunstwerkes] in italienischer Schrift gehalten war, erschien das Wort fuoco fast ein halbes Dutzend Mal..." - tja, mir ist bewusst, dass es außer unserer (lateinischen) Schrift u.a. auch arabische, kyrillische usw. gibt - aber eine _italienische_ kenne ich nicht... - ... und falls damit die italienische _Sprache_ gemeint sein sollte, finde ich es nicht weiter verwunderlich, dass dort das italienische Wort Fuoco auftaucht. Oder, auch schön: an einer Stelle wird "... einer der weiblichen Patienten." erwähnt - ja warum schreibt der Übersetzer nicht "...eine Patientin" ????
Ich finde, diese Übersetzung aus dem "Amerikanischen" (ich weiß immer noch nicht, was das für eine Sprache sein soll) hakt mehr als bei einem solchen Bestseller angemessen.


Journal Entry 2 by wingAnonymousFinderwing on Friday, August 29, 2008
ups

Journal Entry 3 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Friday, August 29, 2008
erhalten durch united parcel service?

24.02.2009:
So, nun hab ich diesen Klassiker auch mal gelesen. Ich war schon überrascht, dass er trotz seiner Dicke doch fast durchweg spannend und auf einen relativ hohen Niveau geschrieben ist. Witzig sind aber einige technische Schreibfehler. Z.B. gibt die Hauptfigur ein Fax wieder beim Sender in der Schweiz ab und Kapitel später zieht er es wieder aus der Tasche und zeigt es im Vatikan vor ... (gibt noch ein paar solcher Stellen)

Bin aber trotzdem schon auf den nächsten Teil "Sakrileg" gespannt. das bereits im Bücherregal wartet.

Viel Spass beim Lesen!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.