Jung, Blond, Tot

by Andreas Franz | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783426501887 Global Overview for this book
Registered by sonnenscheinHD of Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on 7/21/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by sonnenscheinHD from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 21, 2008
Aus Amazon:
Kurzbeschreibung
Eine Serie mysteriöser Mädchenmorde beunruhigt die Bevölkerung von Frankfurt am Main. Alle Opfer sind blond. Der Mörder vergewaltigt seine Opfer, tötet sie und vollzieht sodann ein Ritual, bei dem er die Haare der Mädchen zu zwei Zöpfen mit roten Schleifchen bindet. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Kommissarin Durant leitet die Ermittlungen, die sie in die "feinere" Gesellschaft Frankfurts führen. Hier stößt sie vorwiegend auf Ablehnung, obwohl fast alle Mädchen aus diesen Kreisen stammen und eine schnelle Aufklärung der Verbrechen erwünscht sein müßte. Fast hilflos jagen Kommissarin Durant und ihre Kollegen scheinbar hinter einem Phantom her - bis ein nahezu unglaublicher Zufall den Täter enttarnt.

Heute ganz neu für die Urlas Krmi/Thriller Box erstanden und muss jetzt natürlich erst noch gelesen werden.

Journal Entry 2 by sonnenscheinHD at Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 14, 2008

Released 11 yrs ago (8/14/2008 UTC) at Eppelheim, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist mit Urlas Box weiter

Journal Entry 3 by sonnenscheinHD from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 14, 2008
Meine Herren, und Damen, was in diesem Buch geraucht wird... ich habe wirklich einen Moment überlegt, ob der Franz für seine Schleichwerbung wohl Geld erhalten hat... doch weiter zum Buch: Es ist eine böse Geschichte und die Mordserie, die das Trio um Julia Durant zu lösen hat, kann im falschen Moment gut mal das Essen hochkommen lassen. Es ist eine Geschichte über vertrackte und abgehalfterte Gestalten und über eine - nach meiner Ansicht - Pseudofreundschaft im Polizeidienst. Auf jeden Fall könnte ich auf solche "Freunde" wie Berger gut verzichten.
Und bei allem ist es natürlich ein guter Krimi mit einer faszinierenden Psychostudie nicht nur über den Täter.

Kommt in Urlas Krimi-Box und geht auf Reisen.

Journal Entry 4 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, October 22, 2008
Aus der Ray-Book-Box Krimis & Thriller gefischt.

edit 04.01.2009:
Spannender Krimi, bei dem ich von der ersten Seite an immer mitkombiniert und gerätselt habe wer denn nun der Täter sein könnte - und ich lag gar nicht mal so schlecht :)

Journal Entry 5 by wingtigerlewing at Carpe Diem in Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 05, 2009

Released 10 yrs ago (1/6/2009 UTC) at Carpe Diem in Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

kommt mit zum 3. Dreikönigstreffen in Rheinstetten

Journal Entry 6 by smilingpizzacat from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 06, 2009
Beim 3-Königs-Treffen eingesammelt

Hab es zwar schon lange gelesen, komme aber erst jetzt dazu, es wieder freizulassen...tztztz...

Das Buch ist ganz spannend, aber ich finde die psychologischen Aspekte der Handlung viiiieeeel besser und ehr zum lesen anregend als die Fälle selbst. Einblicke in wie gestört Menschen denn sein können gewinnt man garantiert!

Released 10 yrs ago (5/29/2009 UTC) at Bahnhof in Weingarten (Baden), Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Bahnhof West, Bushaltestelle 121, auf der Bank in einer Plastiktüte

Journal Entry 8 by kyrafay from Mühlacker, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 29, 2009
Am Bahnsteig in Weingarten/Baden gefunden, von einem Freund mitgebracht. Hört sich spanndend an.

Journal Entry 9 by kyrafay from Mühlacker, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 21, 2010
Gelesen, kann mich nicht mehr erinneren wie es war, aber da es so lange bei war, war es nicht schlecht, den Bücher die mir nicht gefallen, hau ich gleich weg. geht morgen auf Reise.

Journal Entry 10 by kyrafay at Enzberg in Mühlacker, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 21, 2010

Released 9 yrs ago (2/22/2010 UTC) at Enzberg in Mühlacker, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Am Bahnhof in Enzberg, auf der Sitzbank Gleis 1 - Richtung Karlsruhe, einer Tüte. Nix um 5 Uhr morgens, sondern um ca. 16 Uhr.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.