Goodbye Lemon

by Adam Davies | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by Rosenfrau of Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/19/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 19, 2008
WOW - ein *räusper* "unverkäufliches, unkorrigiertes Arbeitsexemplar"... Naja - ich werd's ja auch nicht verkaufen! *g*

Ein kleiner Junge, der in einen See springt und nie mehr auftaucht - und von dem keiner mehr spricht. Und der doch das Leben der anderen Familienmitglieder noch Jahrzehnte danach belastet. War sein Vater schuld an dem Tod? Warum durfte nie über die Tragödie gesprochen werden? Ist es jetzt zu spät? Denn der Vater sitzt nach einem Schlaganfall im Rollstuhl und kann nicht mehr reden. Kann Jack, der nach zwanzig Jahren wieder nach Hause gekommen ist, den Bann brechen? (Kurzbeschreibung bol)

Aus dem Beueler Bücherschrank ertauscht - dabei frag ich mich eigentlich, warum? Als ob hier nicht genug Bücher auf's registriert und released werden warteten... Vom gelesen werden mal ganz abgesehen. Muß wohl ein Reflex sein ;-)

Journal Entry 2 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 09, 2008
Da ich im Moment (????) reichlich TBR habe, habe Herr Davies erstmal als Ring durch die Lande ziehen. Wir hoffen auf eine schön weite&lange Reise ;-)
Die Stationen sind:

- peppertree (CH)
- Anadyomene (CH)
- benschu
- Maresa
- Leserattensuse
- lesealles
- Flumi
- UschiJ
- lissjen
- babsbunny
-
-
- Du?
- zurück zu mir, danke

@rumble-bee: nach den jüngsten Forumsnachrichten habe ich mich entschlossen, dich doch von der Liste zu streichen.

Journal Entry 3 by Rosenfrau at By Post, By Post -- Controlled Releases on Saturday, October 18, 2008

Released 10 yrs ago (10/18/2008 UTC) at By Post, By Post -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und los geht's - ich wünsche allen Leserinnen&Lesern viel Spaß. Und mir die wohlbehaltene Rückkehr des Buches. Irgendwann... ;-)

Journal Entry 4 by peppertree from Luzern, Luzern Switzerland on Tuesday, October 28, 2008
Das Buch ist bei mir angekommen! Landet aber noch auf dem TBR-Stapel. Keine Angst, der ist nicht so gross.

Journal Entry 5 by peppertree from Luzern, Luzern Switzerland on Monday, November 17, 2008
Was soll ich bloss schreiben...
Eigentlich ganz gut geschrieben, diese Geschichte. Der Inhalt finde ich aber traurig. Dass der Tod eines Kindes so verschwiegen wird und die ganze Familie jahrelang belastet. Aber das wird es wohl auch im echten Leben geben. Adam Davies hat aber einen ganz amüsanten Schreibstil, leicht und locker zu lesen. Trotz dem eigentlich schweren Thema.

Journal Entry 6 by zoion from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Wednesday, December 03, 2008
Gerade per Post eingetroffen, merci!
Edit 17.12.2008
Schnief! Ich sollte sowas nicht in total übermüdetem Zustand lesen!
Das Buch hat mich sehr überzeugt und gut unterhalten. Ich begann an einem gemütlichen Winterabend mit der Lektüre und hörte nicht mehr auf, bis ich die letzte Seite umblätterte. Klasse! Besonders gut gefällt mir die Einteilung (und die Titel) der kurzen Kapitel. Sie geben dem Buch einen ziemlich rockigen Ton, die Erzählung springt chronologisch hin und her und auf und ab, aber durch die strenge Ich-Perspektive bleibt man immer am Ball und kann die Assoziationen nachvollziehen.
Der Roman beschreibt den Ausnahmezustand einer tief traumatisierten Familie. Es ist nicht der Tod eines Kindes, der den Schaden anrichtet, sondern dass der Unfall nicht thematisiert wird. Aus Angst vor Schuldzuweisung wird das Kind buchstäblich totgeschwiegen.
Die Flucht Jacks vor diesem Schweigen, seine Heimkehr, die komplexen Beziehungen der Familienmitglieder untereinander, die Liebe, der Hass, die Vorwürfe, das ganze Panorama einer dysfunktionalen Familie entsteht in der lakonischen (und manchmal sehr komischen) Erzählung Jacks. Zugegeben, die alkoholgeschwängerten Kapitel fand ich eher abstossend, aber langweilig war das Buch keine Sekunde.
Chapeau, absolut lesenswert.
Vielen Dank für den Ring!

Journal Entry 7 by benschu from München, Bayern Germany on Thursday, January 08, 2009
Ist bei mir angekommen, nebs anderem, was sich über die Feiertage in meinem Postkasten angesammelt hat. Also seid nicht böse, wenn es ein weilchen braucht. Schein ja auch keine locker-leichte Lektüre zu sein. Mal sehen.

14.6.
Ist eine quere Familiengeschichte, aber solche soll es geben. Zeigt einem , dass man über Sachen zeitnah reden sollte, auch wenn es einem schwer fällt.

Released 9 yrs ago (6/16/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg nach zum nächsten Leser

Journal Entry 9 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Monday, June 22, 2009
Kam heute hier an, ich bin gespannt aufs Lesen ;-)

Journal Entry 10 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Wednesday, July 01, 2009
Volle Punktzahl von mir - ich bin begeistert. Der Schreibstil ist sehr punkig, grade die kurzen Kapitel hatten es mir angetan, und ich hab gar nichts gemerkt, wieviel ich schon gelesen hatte, als ich das Buch zuklappen musste - es geht unglaublich schnell in die Gänge und behält ein Tempo bei, das einfach mitzieht. Auch die Geschichte hat mich fasziniert, grade wegen all der ungesagten Dinge, die plötzlich ans Tageslich tkommen und die ganz neue Einblicke gewähren. Vielen Dank für diesen Ring!

Journal Entry 11 by Leserattensuse from Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Thursday, July 16, 2009
Flatterte per Post ins Haus, danke fürs Schicken und den Ring!

Journal Entry 12 by Leserattensuse from Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, September 15, 2009
Ein wunderschönes Buch mit überraschenden Wendungen. Schon interessant, wie unser Gedächtnis manchmal arbeitet. Vielen Dank für diesen wunderbaren Ring der weiterreist, sobald ich die Adresse habe.

Journal Entry 13 by lesealles from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 08, 2009
Ist angekommen, muß sich aber hinten anstellen!
Sollte es einer ganz eilig haben, ruhig Bescheid sagen.

14.02.10:
Hat leider etwas länger gedauert, aber dann habe ich es in 4 Tagen durchgelesen.
Ein Buch, was sehr nachdenklich macht. Mich wunderte die ganze Zeit, das Davies dieses Buch seinem Vater gewidmet hat und dann den Vater so schlecht abschneiden ließ. Zum Ende des Buches war es dann verständlich.
Dieses Buch zeigt, was passieren kann, wenn man nicht mit einander spricht, sondern ein Thema tot schweigt. Aber auch, was Liebe alles ertragen kann.
Zuviel verraten? Ich hoffe nicht.
Die Adresse von Flumi ist angefragt, das Buch reist im Laufe der Woche weiter.

Journal Entry 14 by Flumi from Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, February 23, 2010
Ist gut angekommen, vielen Dank fürs Schicken! Versuche mich zu beeilen...

Journal Entry 15 by Flumi at Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, March 25, 2010

Released 8 yrs ago (3/25/2010 UTC) at Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zu UschiJ. Viel Spaß!

Journal Entry 16 by UschiJ from Kaarst, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 29, 2010
Das Buch ist heute angekommen und wird auch umgehend gelesen! Bin schon gespannt drauf...
Danke fürs Schicken!

Released 8 yrs ago (4/26/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Also, dieses Buch ist momentan nicht so ganz mein Ding. Obwohl es wirklich gut geschrieben ist, daran hat es nicht gelegen. Aber die Stimmung empfinde ich es als sehr bedrückend, so dass ich das Buch immer wieder weggelegt habe. Nach der Hälfte gebe ich nun auf, ich komme einfach nicht weiter damit.

Trotzdem danke für den BookRing!
Das Buch reist nun weiter zu lissjen.

Journal Entry 18 by lissjen from Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 29, 2010
Lemon ist heute angekommen...werde mich ihm gleich mal ein wenig widmen und schauen, wie es mir mit der Geschichte ergehen wird. Die letzten 2 Vorleser hatten wohl so gar keine Meinung? (c;

05.05.2010 Nun, auch ich bin ein wenig sprachlos. Schlimm, was mit der Familie passiert ist. Hätte überhaupt nicht sein müssen. Falsche Schuldgefühle und Sprachlosigkeit. Man kann so manchen Denkanstoss bekommen. Der Schreibstil ist flüssig und recht flott. Für mich war immer mal ein Päuschen gut, um über dies und das Nachzudenken und nicht von der Geschichte überfahren zu werden.

babsbunny hat sich noch nicht gemeldet und ich starte einen 2. Versuch.

Journal Entry 19 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 24, 2010
Hello Lemon ;-)
Kam am Samstag hier an. Nach Euren Journals bin ich ordentlich gespannt auf das Buch und werde es "für bald" in meinen - immer noch real existierenden - Ring-TBR schmuggeln *ggg*

Journal Entry 20 by Rosenfrau at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 31, 2010
Hmmm - ich bin da sehr zweigeteilt...
Den Stil und die Einteilung fand ich sehr gut. Als "punkig" und "rockig" wurde es hier schon beschrieben und ich finde, das trifft's. Und paßt auch gut zum Inhalt - meine Güte, was für Exzesse!

Womit ich mich aber so gar nicht anfreunden konnte, ist die Haltung von Jackson. Bei allem Verständnis für seine schwierige Situation und für sein verqueres Innenleben - darin so zu verharren, das ist mir wirklich un_be_greif_lich; diese Art jammerige Problemorientierung ist so gar nicht mein Ding. Ich hatte ganz oft das Bedürfnis, ihn kräftig zu schütteln und ihm in den Allerwertesten zu treten!

Wenn ich mal von diesem - meinem ganz persönlichen! - Nervfaktor absehe, ist es fraglos ein wirklich gutes Buch.

Journal Entry 21 by Sheepseeker at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 17, 2010
Das Buch ist jetzt bei mir... Danke!

Journal Entry 22 by daylife at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 30, 2011
Was bin ich froh, dass ich dies Buch in Bonn gefangen habe. Das hört sich sehr gut an. Bin sehr gespannt.

Danke für das Buch! :-)

Journal Entry 23 by daylife at Poll - TÜV Rheinland in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 10, 2012

Released 7 yrs ago (2/10/2012 UTC) at Poll - TÜV Rheinland in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Was für eine bedrückende Geschichte und doch interessant geschrieben in einer wirklich sehr eigenen Art - das hat mir gefallen.

Heute wird das Buch wieder freigelassen.

Also Buch, mach´s gut - lass von Dir hören.

Journal Entry 24 by SKRaven at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 23, 2013
Seltsam, eigentlich sollte das Buch schon seit längerem auf meinem Shelf sein.

Nun ja, bin auf dem Weg nach München und hab mit diesem Buch angefangen. Jedoch werde ich es nicht fertig lesen und es irgendwo unterwegs liegen lassen.

Der Stil ist ok, aber das Thema nicht so.

Journal Entry 25 by SKRaven at S8 Herrsching nach München in München, Bayern Germany on Monday, September 23, 2013

Released 5 yrs ago (9/23/2013 UTC) at S8 Herrsching nach München in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich werde es nicht mehr fertig lesen. Ist halt keine Fantasy.

Und damit ich es nich noch länger mit mir rum schleppe, lasse ich es einfach in der Bahn (S8) vom Flughafen in die Innenstadt liegen - steige am Isator aus.

Ich hoffe, das Buch findet einen interessierten und interessanten LeserIn, der hier auch einen Eintrag macht. Denn es wäre sehr schön, zu erfahren, wohin das Buch gekommen ist, ob es gelesen wird, ob es gefiel und wo es evtl. wieder freigelassen wird.

Also Buch, mach´s gut - lass von Dir hören.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.