Wer hat an der Uhr gedreht? Wie 300 Jahre Geschichte erfunden wurden.

by Heribert Illig | History | This book has not been rated.
ISBN: 361226561x Global Overview for this book
Registered by BC2009111601 on 7/15/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by BC2009111601 on Tuesday, July 15, 2008
Kurzbeschreibung aus amazon.de:
Pünktlich zur Jahrtausendwende haben Zukunftsvisionen Hochkonjunktur, Hoffnungen auf eine neue Weltära ebenso wie apokalyptische Untergangsvisionen. Reine "Zeit"- Verschwendung, sagt der Historiker Dr. Heribert Illig, der spätestens seit seinem Bestseller "Das erfundene Mittelalter" einem großen Publikum bekannt ist. In seinem neuen Buch ist er zahllosen Widersprüchen und Fälschungen der Geschichtsschreibung auf den Grund gegangen und kommt zu einem ebenso abenteuerlichen wie stichhaltigen Fazit: Fast 300 "erfundene" Jahre wurden nachträglich in unseren Kalender eingefügt, und wenn die Sektkorken für die große Zeitwende knallen, befinden wir uns eigentlich erst im Jahre 1703 n. Chr.
-

Wird für die BC-Aktion der BCZ Gymeck registriert =)...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.