Adiós Hemingway

by Leonardo Padura | Literature & Fiction |
ISBN: 3293204090 Global Overview for this book
Registered by wingcalissonwing of Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on 7/6/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingcalissonwing from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 06, 2008
andere Ausgabe als abgebildet (Kleine Reihe, Büchergilde Gutenberg)

"Kurzbeschreibung
Vierzig Jahre nach Hemingways Tod wird auf seiner Finca bei Havanna eine Leiche gefunden, getötet mit zwei Kugeln aus einer Maschinenpistole seiner legendären Waffensammlung. War Hemingway ein Mörder?
Die kubanische Polizei ist beunruhigt und will um jeden Preis die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit vermeiden. Doch auf Kuba gibt es nur einen, der diesem Fall gewachsen ist: Ex-Polizist Mario Conde. Im Zuge seiner Recherchen durchlebt Conde das Drama von Hemingways letzten Tagen in Kuba. Er befragt ehemalige Angestellte und alte Weggefährten und findet schließlich ganz unerwartet die Lösung für Hemingways letztes Geheimnis, nicht zuletzt dank Ava Gardners schwarzem Spitzenhöschen.

Über den Autor
Leonardo Padura, geboren 1955 in Havanna; 1980 Abschluss seines Lateinamerikanistik-Studiums. Reportagen für verschiedene kubanische Zeitschriften. Seine Buchveröffentlichungen umfassen Romane, Erzählungen, Reportagen und literaturwissenschaftliche Studien. Auszeichnungen u. a. mit dem 'Premio Café de Gijón' und 2 mal mit dem 'Premio Hammett'. Der Autor lebt in Havanna."
Ein schöner kleiner Roman, der Autor für mich eine Neuentdeckung.
Ich werde auch das Havanna-Quartett lesen müssen...

RELEASE NOTES:

reist mit nuriayasmins Lateinamerikabox

Journal Entry 3 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 10, 2009
Aus der Box geschnappt!

Journal Entry 4 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 05, 2009
Herrlich! Ich mag Krimis, und diese Idee..Hemingway, das Idol, ein Leben herum zu erfinden (ich weiß sehr wenig über sein Leben, und kann nicht beurteilen, was der Autor dazu erfunden hat, er selbst schreibt ja, er könne es nicht genau sagen..). Der Ermittler, der eigentlich schon mit dem Polizistensein abgeschlossen hat, der Rum mag und sich nicht recht entscheiden kann, ob er Hemingway bewundern soll oder nicht.

Einfach ein kurzweiliger, sehr schöner Lesespass! Danke, dass ich es in der Box gefunden habe.

Journal Entry 5 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 18, 2009
Bleibt bei mir!

Journal Entry 6 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, March 02, 2010
Herrlich, dieses kleine Buch, hat mir wirklich gut gefallen. Obwohl ich Hemingways Bücher nicht mochte, habe ich jetzt Lust, doch mal wieder was von ihm zu lesen.

Die Idee ist toll, und es ist interessant, dass das Buch von einem Kubaner geschrieben wurde, der NICHT im Exil lebt. ich kann es wirklich empfehlen!!!

Journal Entry 7 by wingRunningmousewing at Klinikum Nord - Haus 19 in Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, March 03, 2010

Released 9 yrs ago (3/3/2010 UTC) at Klinikum Nord - Haus 19 in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Im Info- Ständer

Journal Entry 8 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, June 20, 2018
Ein Büchlein aus dem BC-Nachlass von Runningmouse, den ich zusammen mit Lesenmachtfroh versuche, möglichst gut zu verwalten.

Warum dieses Buch nun in ihrer Wohnung war, da kann ich nur vermuten, dass sie es damals doch nicht freilassen wollte oder vergessen hat es mitzunehmen.

Nun möchte ich es lesen, bevor es weiterreisen darf.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.