Fleisch ist mein Gemüse: Eine Landjugend mit Musik

by Heinz Strunk | Literature & Fiction |
ISBN: 9783499237119 Global Overview for this book
Registered by winghank-chinaskiwing of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/3/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 03, 2008
Eine Landjugend mit Musik - das Thema hatte ich zuletzt bei Strunks Berufskollegen Thommie Bayer (Das Herz ist eine miese Gegend) und - in der skandinavischen Spielart - bei Mikael Niemi (Populärmusik aus Vittula). Im Vergleich mit diesen beiden liegt Strunk von Anfang an klar auf der Überholspur, weil er erstens richtig gut schreiben kann und zweitens mit seinem Protagonisten einen herrlich kaputten, dabei aber höchst sympathischen Außenseitertypen und ewigen Verlierer als Helden hat. Die Trostlosigkeit eines Lebens, an dem immer nur die Anderen teilnehmen, und die Tristesse einer provinziellen Kleingeistigkeit, die sich gleich vor den Brücken Hamburgs breitmacht, kommen authentisch und wie zum Anfassen rüber. Heide-Blues.

Doch leider: Spätestens zur Hälfte des Buches geht Strunk die Luft aus und er quält den Leser mit penetranten Wiederholungen immer desselben, die Geschichte dreht sich im Kreis wie das Leben des Protagonisten und dümpelt gleichsam wie Heinzers altersschwacher Polo auf nur drei Pötten ihrem uninspirierten Ende entgegen. Dabei - und das ist das Allerärgerlichste - böte die psychologische Widersprüchlichkeit des Helden (z.B. wie er seinen Rausschmiss aus der Band zugleich provoziert und zu verhindern versucht) jede Menge dramatisches Potential, das Strunk aber achtlos liegenlässt. Happy-End, große Tragödie, alles wäre hier möglich gewesen, natürlich auch ein offener Schluss, aber selbst den gibt es nicht, weil das mit Zeitsprung und Rückschau erzählte letzte Kapitel ja klar macht, dass es "irgendwie" weitergegangen ist. Dann hätte man aber doch schon ganz gern erfahren, was nicht nur aus den anderen Bandmitgliedern geworden ist, sondern auch aus Heinz. Schade, dabei hätte es so schön sein können!

Am Ende fragt man dich doch nur, ob du geil abgeliefert hast.

("Virtuell" registriert: Geliehenes Exemplar gelesen, das jetzt zurückgegeben wird, die BCID hebe ich mir schonmal für ein noch zu erwerbendes BC-Exemplar auf)

Journal Entry 2 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 01, 2008
Dank Laborfee habe ich jetzt auch das Buch zur BCID, vielen Dank!:-)))

Journal Entry 3 by winghank-chinaskiwing at Casa in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 02, 2008

Released 12 yrs ago (11/2/2008 UTC) at Casa in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Ab 11 Uhr beim Bookcrossing-Treffen.

Journal Entry 4 by wingSate981wing from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 02, 2008
Beim Meet-Up in Bielefeld eingesackt.

Journal Entry 5 by OBCZ-GrueneFee from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 23, 2010
Ich warte jetzt hier auf neue Leser!

Journal Entry 6 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 28, 2010
Aus dem gemütlichen Lesezimmer im 1. Stock.

! Forward ! In ALL directions !

Journal Entry 7 by Nesti at OBCZ Griffioen in Amstelveen, Noord-Holland Netherlands on Friday, April 16, 2010

Released 11 yrs ago (4/16/2010 UTC) at OBCZ Griffioen in Amstelveen, Noord-Holland Netherlands

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Im Griffin.

! Forward ! In ALL directions !

Journal Entry 8 by rem_NXS-581865 on Saturday, April 17, 2010
sounds like an interesting read, taking this to Australia with me...thank you :)

Journal Entry 9 by rem_NXS-581865 on Saturday, May 15, 2010
Well - what an interesting experience it was to read this book :)
Not only was it mostly entertaining but also a trip down memory lane - Deutsche Schlager, Schützenfest etc.
The really hard part was trying to explain to my Aussie partner what a 'Schlager' is and also the origns and traditions of 'Schützenfest'.
It certainly caused a few raised eyebrows when I backed up my feeble explanations with examples from YouTube LOL
Thanks Nesti for bringing it to the convention!

Released 10 yrs ago (6/29/2010 UTC) at Exchange/Trade, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Jetzt zu Tinina67, viel Spaß beim Lesen wünsche ich Dir :)

Journal Entry 11 by Tinina67 at Gold Coast, Queensland Australia on Monday, July 05, 2010
Klingt sehr interessant. Freu ich mich drauf! Danke.

Journal Entry 12 by Tinina67 at Gold Coast, Queensland Australia on Saturday, July 17, 2010
Sehr witzig und sehr typisch fuer eine Jungend auf dem Land. Kenne einige Schuetzen persoenlich. ;-)

Journal Entry 13 by Tinina67 at Gîte Au Marron in Seissan, Midi-Pyrénées France on Monday, July 30, 2012

Released 8 yrs ago (7/30/2012 UTC) at Gîte Au Marron in Seissan, Midi-Pyrénées France

WILD RELEASE NOTES:

To the lucky finder of this book...

Thank you for taking the time to visit Bookcrossing.
You don't need to register yourself to leave a journal entry, you can stay anonymus if you like. Tell us where you found this book and how you liked it and after reading it you can keep it, pass it on to friends and family or release it back in the wild.

If you do decide to join us, please consider using me ,Tinina67, as the member who referred you.

Enjoy the book and happy reading!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.