Anleitung zum Unglücklichsein

by Paul Watzlawick | Other |
ISBN: 3492249388 Global Overview for this book
Registered by wingmoerschenwing of Braunschweig, Niedersachsen Germany on 6/19/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingmoerschenwing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, June 19, 2008
Anleitung zum Unglücklichsein
...
Paul Watzlawicks kleiner Band Anleitung zum Unglücklichsein bricht rigoros mit der Vorstellung, Ziel des Menschen sei das Streben nach Glück. In Form von Metaphern, Aphorismen, Anekdoten und hintergründigen Geschichten beschreibt Watzlawick in amüsanter und ironischer Art die vielfältigen Möglichkeiten, den eigenen Alltag unerträglich zu gestalten und trivialen Ereignissen eine außergewöhnliche Bedeutung beizumessen.
Voraussetzungen: Als theoretischer Hintergrund des Buchs dienten die Erkenntnisse der so genannten Palo-Alto-Schule, zu deren Mitinitiatoren Watzlawick gehört. Die dort entstandene Kommunikationstheorie wurde im Wesentlichen aus der Erforschung von Paradoxien der menschlichen Kommunikation und ihrer Störungen gewonnen.
Inhalt: Während die Regale der Buchhandlungen mit Ratgebern zur Vervollkommnung des eigenen Glücks gefüllt sind, publizierte Watzlawick mit seinem Buch die wohl erste Bedienungsanleitung zur Förderung des eigenen Unglücks. Als ergiebige Quelle hierzu erweist sich die Vergangenheit. Eine einfache Methode ist, alle in der Vergangenheit liegenden Ereignisse zu verherrlichen und mit der – dann zwangsläufig enttäuschend erscheinenden – Gegenwart zu vergleichen. Sollte dieser Mechanismus nicht bereits zum gewünschten Erfolg führen, bleibt immer noch das sture Festhalten »an Anpassungen und Lösungen, die irgendwann einmal durchaus ausreichend, erfolgreich, oder vielleicht die einzig möglichen gewesen waren«. Aber auch in der Gegenwart lassen sich ausreichend Ursachen finden, die zum wohlverdienten Unglücklichsein führen, z. B. indem man in Streit mit eigentlich friedliebenden Nachbarn gerät. Eine weitere Fundgrube des eigenen Unglücks sind Partnerschaften.
Wirkung: Anleitung zum Unglücklichsein entwickelte sich rasch zum Sachbuchbestseller und hat mittlerweile eine Auflage von mehr als einer Million Exemplaren erreicht. Das Buch wurde als eine gelungene Parodie auf die Ratgeberliteratur und deren Glücksversprechen gewertet. J. R.

Journal Entry 2 by wingmoerschenwing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, July 13, 2008
Reist jetzt mit der 200-Seiten-Bookbox

Journal Entry 3 by wingmoerschenwing at Book Box, Book Box -- Controlled Releases on Wednesday, July 23, 2008

Released 10 yrs ago (7/24/2008 UTC) at Book Box, Book Box -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich reisefein für die 200-Seiten-BookBox! Auf zu Goldoni!

Journal Entry 4 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Wednesday, August 06, 2008
Nanu, das Buch kenne ich doch! Ich habe es nämlich erst kürzlich gelesen. Obwohl es eigentlich ein Sachbuch ist, fand ich es ausgesprochen unterhaltsam. Am besten hat mir das Kapitel über die Konfusion zwischen Knoblauch und Liebe ("Wenn du mich wirklich liebtest, würdest du Knoblauch essen!") gefallen. Die perfekte Anleitung dafür, wie man einen Streit vom Zaun bricht. Sehr entlarvend!
Es stellt sich tatsächlich die Frage, ob wir überhaupt gerne glücklich sind oder ob wir nur dann glücklich sind, wenn wir uns über unser vermeintliches Unglück beschweren können. Das ist so ähnlich, wie wenn man sich im Restaurant nicht entscheiden kann, was man bestellen soll und dann - so man sich endlich zu einem Gericht durchgerungen hat - darüber nachgrübelt, ob nicht doch das andere Essen die bessere Wahl gewesen wäre. Anstatt sich einfach darüber zu freuen, dass man heute nicht am Herd stehen muss. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht...
Das Buch bleibt in der Box und reist mit ihr in die Welt hinaus.

Journal Entry 5 by wingtayjanwing from Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 12, 2008
Das Buch kam mit meiner heimgekehrten 200-Seiten Bookbox hier an. Und nun sitze ich hier und muß feststellen, dass das, was nie passieren sollte, eingetreten ist: Ich habe den Überblick über meine Bücher verloren! Wenn ich sonst ein Buch sah, wußte ich immer genau, ob ich es schon habe, egal ob ich es schon gelesen hatte oder nicht. Und nun sitze ich hier und weiß, dass ich dieses Buch schon immer mal lesen wollte, kann mich aber einfach nicht entsinnen, ob ich es mit nicht schon gekauft habe. Es bleibt jetzt erst mal hier, und wenn es plötzlich zweimal bei mir ist, weiß ich Bescheid.

Journal Entry 6 by wingtayjanwing from Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 11, 2008
Meine Erwartungen waren sehr hoch und vielleicht stellte genau das das Problem dar, jedenfalls sprach das Buch mich irgendwie nicht so recht an. Ich hatte mehr feine Ironie und mehr Ratgeber erwartet und irgendwie weniger psychologisch theoretisches Geschreibe. Irgendwie wurde ich mit dem Buch einfach nicht so recht warm. Oder bin ich etwa zu optimistisch für dieses Buch ;-)

Journal Entry 7 by wingtayjanwing at controlled release, a controlled release -- Controlled Releases on Wednesday, December 17, 2008

Released 10 yrs ago (12/17/2008 UTC) at controlled release, a controlled release -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf dem Weg zu Qantaqa.

Journal Entry 8 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Saturday, December 20, 2008
Vielen herzlichen Dank für das Buch! Leider bin ich wegen familiärer Probleme immer noch nicht dazu gekommen, dir den zweiten Ratgeber zu schicken... sorry, wird so schnell wie möglich nachgeholt.

Journal Entry 9 by Zarl at München, Bayern Germany on Friday, July 16, 2010
Gefangen in der Hitze des Abends beim muc-up vor dem Baal

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.