So finster die Nacht.

by John A. Lindqvist | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783404157556 Global Overview for this book
Registered by wingStepninawing of Stadthagen, Niedersachsen Germany on 5/27/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingStepninawing from Stadthagen, Niedersachsen Germany on Tuesday, May 27, 2008
Klappentext:
Wenn das Unfassbare Einzug hält, nimmt es anfangs niemand wahr...
In dem Stockholmer Vorort Blackeberg wird die Leiche eines Jungen gefunden. Sein Körper enthält keinen Tropfen Blut mehr. Alles deutet auf einen Ritualmörder hin. Noch ahnt niemand, was tatsächlich geschehen ist. Auch der zwölfjährige Oskar verfolgt fasziniert die Nachrichten. Wer könnte der Mörder sein? Und warum sind in der Nachbarwohnung die Fenster stets verhangen...


Hat mir eine Kollegin gegeben, die es geschenkt bekommen hatte und sowas ganz grausam findet

Journal Entry 2 by wingStepninawing from Stadthagen, Niedersachsen Germany on Monday, October 27, 2008
hat nun schnekka

Journal Entry 3 by schnekka from Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, October 31, 2008
Steht auf meiner Bücherliste an erster Stelle. Bin gespannt.

Journal Entry 4 by schnekka from Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 12, 2008
Ich war eigentlich ganz gespannt auf das Buch. Leider hat sich die Story in eine Richtung entwickelt, die mich leider gar nicht interessiert. Aber das ist Geschmackssache. Für Leute, die die Richtung mögen, ist es bestimmt gut.

Journal Entry 5 by schnekka at Fire-Bar in Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 12, 2008
WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meet-up

Journal Entry 6 by schnekka at Fire-Bar in Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, November 12, 2008

Released 10 yrs ago (11/15/2008 UTC) at Fire-Bar in Hannover, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meet-up

Journal Entry 7 by trina13 from Hannover, Niedersachsen Germany on Saturday, November 15, 2008
Schlechter Schnitt heute beim MeetUp in der Fire-Bar. Kein Buch mitgebracht, aber vier wieder mit nach Hause genommen. Dieses ist eines davon. Seufz. Hörte sich aber spannend an...

Journal Entry 8 by trina13 from Hannover, Niedersachsen Germany on Monday, June 01, 2009
Ich habe das Buch angelesen, konnte aber irgendwie nicht so recht in die Handlung einsteigen. Auch beim zweiten Versuch gescheitert. Deshalb darf sich nun jemand anders damit versuchen.

Journal Entry 9 by wingSate981wing from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 15, 2009
Beim Meet-up mal eben in meinen Rucksack gewandert.

Journal Entry 10 by wingSate981wing from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 10, 2009
Ich sage den,daß ich bei der Lektüre des Buches eien Realitätsverlust erlitten habe.Es war einfach nur spannend und super fesselnd.Auch waren viele Passagen voll mit Dingen die auch nachdenklich machen.Wie z.B.das das Böse nicht erklärt wird,sondern einfach nur da ist.Auch das das Wesen was böse ist nicht böse sein möchte,und das letztendlich die Liebe das Böse besiegt und triumphiert.Eigentlich lese ich keine Vampierromane aber dieser war denn doch mal etwas besonderes.Interessant war auch das Wesen Elli,was als geschlechtsloses Wesen auftritt und die Liebe die sich zwischen Elli und Oskar(dem Looser)in diesem Roman entwickelt und sein Finale am Ende des Buches erreicht.

Ray:
1.Lady Alberich
1b.maleficius
2.Laborfee
3.Nachtgeier
4.soleille
5.blume80
6.Tiamut-muc
7.Limmericks

Released 9 yrs ago (10/12/2009 UTC) at to the first participant in sent by post, A Bookray -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch reist zunächst zu getreuen Händen,der Lady Alberich.
Viel Spaß beim lesen wünscht Sate981.

Journal Entry 12 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 15, 2009
gestern waren es monster, heute befreie ich vampire aus der packststaion...
seyd bedankt!

Journal Entry 13 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 18, 2009
was ein buch! ich habe dieses jahr schon einmal behauptet, DEN thriller gefunden zu haben, aber hier kann fitzek wahrlich nicht mithalten. und es ist soviel mehr: thriller, vampir-, & liebesgeschichte, ein aduleszensroman.
war absolut gefesselt, danke!
besonders gefallen hat mir die darstellung des bösen und wie jemand sich verändert... nicht so romantisch und "pimped" wie sonst.

Journal Entry 14 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 18, 2009

Released 9 yrs ago (11/18/2009 UTC) at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

lege es meinem liebsten auf´s kopfkissen!

Journal Entry 15 by maleficius from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 22, 2009
ich hab das buch jetzt von LadyAlberich übernommen. danke vielmals, dass ich noch in die liste rutschen durfte, und das so direkt als zweiter... ich denke ich werde meine freude an dem buch haben, bei allem, was ich so von meiner holden gehört habe...

Journal Entry 16 by maleficius from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, December 27, 2009
endlich mal nicht der hochwohlgeborene vampyr mit edler gesinnung, um den sich das schmachtende weybsvolk scharet. die geschichte ist echt gut durchdacht, und weckt die lust auf einen guten roten;) ich hab sie mit herzkabastern biss zur letzten seite verschlungen. ich hoffe, meine nachfolger haben ebensoviel freude beim lesen, wie ich...

Journal Entry 17 by maleficius from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 14, 2010
das finstere wesen reist seit heute zur laborfee...

Journal Entry 18 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 20, 2010
Ehre wem Ehre gebührt... ich glaube, dies ist mein 1000stes wild gefangenes Buch. Hätte zwar lieber ein wirklich "freies" Büchlein entdeckt, aber zur Jagd fehlt mir zur Zeit der Schwung und dieser Vampirroman scheint erstens wild genug, ist zweitens schon weitgereist und hat beste Chancen sogar von mir gelesen zu werden! Danke für die Empfehlung, maleficius.

Journal Entry 19 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 10, 2010
Neun Sterne von mir! Ich bin begeistert von diesem Thriller, der mich von Anfang an völlig gefesselt hat. Erstaunlicherweise habe ich hier keinen Lieblingcharakter gefunden, für den ich Partei ergriffen hätte, sondern es fiel mir sehr leicht, Empathie und sogar Mitgefühl für alle Handelnden aufzubringen. Habe schon lange nicht mehr so eine "mitreißende" Geschichte gelesen, die nicht nur wegen ihres splatter-Anteils deutlich unter die Haut geht, der beschriebene "Realitätsverlust" in Sate981's Journal-Eintrag trifft es eigentlich recht gut.

700 Seiten, bei denen ich beim letzten Kapitel noch locker hätte ein wenig weiterlesen mögen. Gibt es eine Fortsetzung oder Ähnliches von diesem Autor? Erst einmal herzlichen Dank für dieses tolle Leseerlebnis, das Buch befindet sich schon auf dem Weg, Nachtgeier zu erfreuen.

Journal Entry 20 by nachtgeier from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 12, 2010
Eben aus der Packstation gezupft. Danke fürs Schicken, Laborfee!
Muss noch das aktuelle Buch zuende lesen und dann kommt direkt der Finsterling an die Reihe. Bin gespannt zu welcher Leserfraktion ich mich geselle...

21.02.2010: Ich habe das Buch Donnerstag abend angefangen und heute morgen um 3:00 ausgelesen. Weggelegt habe ichs eigentlich nur zum Arbeiten und Flur putzen.
Wirklich ein spannendes und fesselndes Buch. Ich kam mir vor als tapste ich durch einen dunklen Tunnel von einer grau gezeichneten Szene zur nächsten. Menschen, Monster, alle sehr nah beieinander oder ein und dasselbe. Was passiert als nächstes? Ich möchte einen Lichtschein!

"Ich bin nichts. Nicht Kind. Nicht alt. Nicht Junge. Nicht Mädchen. Nichts."



28.02. Die nächste Adresse ist jetzt da, morgen kann das Buch weiterreisen.

Journal Entry 21 by nachtgeier at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 01, 2010

Released 9 yrs ago (3/1/2010 UTC) at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Unterwegs zu soleille.

Journal Entry 22 by soleille from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, March 13, 2010
Die Begleitkarte war ja wirklich alptraumerregender als das Buch- aber das Buch - wow!

Größtenteils liest sich das Buch wie ein solider, traditionell spannender Skandinavien-Krimi- und ZUSÄTZLICH wie Stephen King zu seinen besten Zeiten- ehrlich gesagt fehlen mir die Worte, um mehr zu dem Buch zu schreiben, ich war wirklich begeistert und zähle mich jetzt auch zur "gibt's mehr von dem Autor?"-Fraktion :o)
Volle 10 Sterne und eine dicke Leseempfehlung!
Geh gleich die nächste Adresse anfragen!

Journal Entry 23 by blume80 from Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 02, 2010
ist schon vor tagen heil angekommen ich hab den je verpeilt, sorry!
ich bin gespannt!

Journal Entry 24 by blume80 at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 29, 2010
puh es war viel zu lange da, ich weiß, ich habs auch paar mal probiert anzufangen´, aber irgendwie war mir das echt zu gruselig und zu brutal.

reist munter weiter nach münchen......

danke das ich teilnehmen durfte....

Journal Entry 25 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Wednesday, September 15, 2010
angekommen - vielen Dank. Ich hab grad leider einen ganzen Haufen Bücher davor, werde mich aber beeilen *großesBCEhrenwort*

Journal Entry 26 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Friday, October 01, 2010
Wow, das war ein wirklich trauriges Buch. Vor noch etwa 200 Seiten hatte ich eine Idee, was ich in meinen JE schreiben würde, nun bin ich aber ziemlich platt. "Eine fesselnde Geschichte über Liebe, Rache - und das Grauen" - das trifft es irgendwie nur so halb. Liebe ja, aber eher eine verzweifelte Liebe - einmal zwischen dem kranken Pädophilen und Eli, zum anderen zwischen Eli und Oskar, wobei Eli für Oskar zunächst ein Mädchen ist, obwohl er eigentlich ein Junge war, was wiederum dem Pädo gefällt. Und dann ist da natürlich noch die Liebe zu einem Vater, der nicht mehr Teil der Familie ist (sei es, weil er trinkt, tot ist, oder die kaputte Mutter verlassen hat), die Liebe zwischen 2 Trinkern, die Liebe um das Leben selbst. Rache, nunja, so richtig will sich der Rachegedanke bei mir nicht festsetzen. Klar, es gibt einige Akte, die man als Rache sehen könnte, aber für mich haben sie sich nicht so angefühlt. Und das Grauen ging in erster Linie von Hakan aus, der als einziger wahrhaft toter "Vampir" nach Eli sucht. Teilweise sind die Beschreibungen schon etwas krasser, aber that's life. Dennoch: die größte Grausamkeit geht von Oskars Klassenkameraden aus.

Ein Buch, das ich jederzeit weiter empfehlen würde - und das ich selbst nochmal gekauft habe, um es meiner Vampirbox beizusteuern, damit nicht nur seichtgespülte Lovestoryvampire enthalten sind.

Die nächste Adresse ist schon angefragt - vielleicht kann ich das Buch ja schon morgen zur Post geben.

Journal Entry 27 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Thursday, October 28, 2010

Released 8 yrs ago (10/29/2010 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Adresse ist endlich da, das Buch kann weiter. Da ich einen passenden Halloween-Aufkleber daheim vergessen habe, allerdings erst morgen

Journal Entry 28 by Limericks at Wilhelmshaven, Niedersachsen Germany on Thursday, January 20, 2011
War extrem spannend zu lesen, obwohl ich von Anfang an vermutet hatte das Eli ein Vampir ist, aber irgendwie finde ich es süß dasss sich Oskar ausgerechnet in Eli verliebt und wie die Freundschaft zwischen den beiden verläuft...

Kommt mit zum Meetup...

Journal Entry 30 by wingcinda-rellawing at Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 21, 2011
vom solinger meet-up mitgenommen

Journal Entry 31 by wingcinda-rellawing at Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 11, 2011
papa-sagt hats gelesen, jetzt geht es an pepe, der es mir entweder zurück gibt oder irgendwo aussetzt :-) gute reise

Released 6 yrs ago (5/27/2013 UTC) at Astoria (ehem. OBCZ) - geschlossen - in Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

zum meet-up sonst im regal

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.