Die Gewölbe des Doktor Hahnemann (Aufbau Taschenbücher)

by Guido Dieckmann | Literature & Fiction |
ISBN: 3746620112 Global Overview for this book
Registered by Hippo57 of Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on 5/8/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Hippo57 from Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 08, 2008
Alchimist, Scharlatan oder genialer Heiler? Der erste Roman über den legendären Begründer der Homöopathie.

Sachsen im Jahre 1765: Auf der Albrechtsburg träumt der junge Samuel Hahnemann, Sohn eines Porzellanmalers, davon, ein berühmter Arzt zu werden. Schon früh ist er von den dunklen Seiten der Medizin fasziniert. Hahneman sucht die Nähe zu mystischen Zirkeln und unternimmt alles, um an eine verschollen geglaubte Schrift des Paracelsus zu gelangen. Doch damit ruft er einen geheimen Orden auf den Plan, ihn aus dem Weg zu räumen.

Wird ein ring:

- kaschma
-
-
-
-
... zurück zu mir!

Journal Entry 2 by Hippo57 from Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 14, 2008
Das Buch hat sich heute auf die Reise gemacht.

Journal Entry 3 by kaschma from Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 19, 2008
Edit 8.6.08
Schöner und spannend erzählter Roman, in dem man nebenbei was über die Entstehung und die Prinzipien der Homöopathie erfährt. Die Geschichte enthält historische und biographische Elemente, obwohl sie zum gößten Teil fiktiv ist. Das Lesen hat sich gelohnt. Vielen Dank für das Ring-Angebot.

Edit 8.7.08
Ist auf dem Rückweg!

Journal Entry 4 by Hippo57 from Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 09, 2008
Das Buch ist wieder zuhause und muß jetzt noch auf meinen Mtbr. Danke, kaschma für´s Schicken!

Journal Entry 5 by Hippo57 at Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 26, 2010
Hab das Buch jetzt auch gelesen. Ich finde, es hat erhebliche Längen, obwohl das Thema durchaus interessant ist.
Es darf jetzt als ray auf die Reise gehen.
Teinehmer:

- Neckarhex
- Tshael
- Kari-H (weiter hinten)
_
_

Zuletzt darf das Buch reisen, wohin es will!

Journal Entry 6 by Hippo57 at Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 28, 2010
...und wech zur ersten Haltestelle. Viel Spaß!!!

Journal Entry 7 by Neckarhex at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, August 30, 2010
Kam heute an, vielen Dank!

Journal Entry 8 by Neckarhex at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 04, 2010
Seit langem der erste historische Roman, der mich richtig gefesselt hat, auch wenn er ein paar erzählerische Schwächen hatte. Die Handlung ist interessant und spannend erzählt, und der auf dem Cover versprochene spannende Plot ist auch wirklich vorhanden.

Der Weg Samuel Hahnemanns zur Entwicklung der Homöopathie ist dabei verständlich und nachvollziehbar geschildert und interessant in die Romanhandlung eingeflochten.
Besonders gut gefallen hat mir, daß der Unterschied sehr deutlich wird zwischen dem nach heutiger Sicht wissenschaftlichem Ansatz der Homöopathie durch sorgfältige Beobachtung von Ursache und Wirkung zur damals gängigen Heillehre, die auf Überlieferung und unbewiesenen Annahmen beruhte und häufig mehr schadete als nützte.

Ein wenig Wertabzug gebe ich für zeitliche Sprünge in der Handlung, die manchmal etwas verwirren, für relativ viele Nebencharaktere, die einige Schwächen in der charakterlichen und erzählerischen Ausarbeitung haben, und dafür, daß auch der rote Faden der Handlung manchmal ein bißchen sehr dünn geworden ist.

Edith, da ich offenbar die Freilaßnotiz vergessen hatte: ist am 6.9. zu Tshael weitergereist.

Journal Entry 9 by Tshael at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Friday, October 15, 2010
Schon vor einiger Zeit gut bei mir angekommen und gleich in den Rucksack gesteckt - deshalb jetzt erst der JE - sorry.

Journal Entry 10 by Tshael at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Monday, October 18, 2010
So, und nun auf der Fahrt nach Köln auch endlich durchgelsen.
Durchaus interessant, aber an manchen Stellen sehr langatmig.
Nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 11 by Kari-H at Bad Nauheim, Hessen Germany on Tuesday, October 26, 2010
Das Buch kam heute bei mir an. Glücklicherweise sieht man ihm die brutale Behandlung durch unseren Postboten (er musste heute zwei Bücher in den Briefschlitz stopfen) nicht an.
Ich habe gerade ein anderes dickes Buch angefangen, so wird dieses wohl noch etwas warten müssen.

Journal Entry 12 by Kari-H at Bad Nauheim, Hessen Germany on Wednesday, November 10, 2010
Gestern ausgelesen. Das Thema fand ich interessant. Vor allem wunderte mich, dass die Homöopathie relativ früh entdeckt wurde, ich hätte es ein halbes Jahrhundert später vermutet. Auch wusste ich nicht, dass Hahnemann so viel herumgereist ist. Aber ich stimme meinen Vor-Schreibern zu: Das Buch hat einige Längen.

Journal Entry 13 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 27, 2010
Leider hatte ich vergessen, einen JE zu machen, als das Buch angekommen ist ;-(

Jetzt ist es ausgelesen und ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Trotz der Längen fand ich es ganz interessant, vom Begründer der Homöopathie zu lesen, wäre es aber nicht diese "Berühmtheit" gewesen, hätte ich wahrscheinlich nicht durchgehalten. Einige Details der Lehre kamen mir zu kurz, so wird z.B. irgendwann einfach die VErdünnung D6 erwähnt, ohne zu erklären, wie man auf den Namen / die Formel kam, oder es wird einfach der Name Homöopathie eingesetzt, ohne den Hintergrund zu beschreiben, was der Name besagt und warum Hahnemann diesen gewählt hat...

Als Nächste bekommt das Buch erst einmal meine Mutter, die möchte es gerne auch lesen.

Released 10 yrs ago (1/21/2011 UTC) at Stadtbibliothek Viersen, Lesecafé in Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch wandert ins Regal der OBCZ Viersen.

Released 8 yrs ago (4/20/2012 UTC) at Stadtbibliothek Viersen, Lesecafé in Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.